Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Musikladen": rbb wiederholt die ersten drei Folgen

"Musikladen": rbb wiederholt die ersten drei Folgen

08.12.2014, 13.02 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Wiedersehen mit Uschi Nerke und Manfred Sexauer
"Musikladen": Manfred Sexauer und Uschi Nerke
Bild: Sony Music Entertainment DVD (Soulfood DE)
"Musikladen": rbb wiederholt die ersten drei Folgen/Bild: Sony Music Entertainment DVD (Soulfood DE)

Seit mehreren Jahren zeigt das rbb Fernsehen im Rahmen der Reihe "Gutes von gestern" freitagnachts TV-Klassiker des deutschen Fernsehens. In der Nacht vom 23. auf den 24. Januar 2015 gibt es ein Wiedersehen mit einer der größten Kult-Musikshows der 1970er Jahre. Ab 0.00 Uhr werden die ersten drei Ausgaben des "Musikladen" mit Uschi Nerke und Manfred Sexauer am Stück wiederholt.

Der "Musikladen" trat die Nachfolge des legendären "Beat-Club" an. Zwischen dem 13. Dezember 1972 und 29. November 1984 wurden insgesamt 90 Folgen von Radio Bremen produziert. In der ersten Folge traten Chris Barber's Jazz Band, Chuck Berry, Lynseyn De Paul, Johnny Cash, Slade, Medicine Head und die Everly Brothers auf. In Ausgabe 2 vom 10. Januar 1973 begrüßten Sexauer und Nerke die Old Merrytale Jazz Band, Doldingers Passport, die King Earl Boogie Band, Peter Skellern, Lonnie Donegan, sowe Sonny & Cher . Folge 3 lief am 21. Februar 1973 und konnte mit The Dubliners, Chi Coltrane, Schnuckenack, Reinhardt Quintett, T. Rex und The Moody Blues aufwarten.


Beitrag melden 

  •  

Leserkommentare

  • Flottmann1 schrieb via tvforen.de am 15.11.2016, 23.27 Uhr:
    Flottmann1Folge 16 kommt am Sa 26.11. 00:00 - 00:50 RBB Erstsendung: 18.12.74
  • Mr. Koofen schrieb via tvforen.de am 17.06.2015, 21.43 Uhr:
    Mr. KoofenMich hat die Sache mit dem „falschen“ Bildformat (also 16:9) von Ausgabe Nr. 7 des „Musikladen“ beim Sender rbb nicht ruhen lassen. Die Folge war nun ein Leserbrief an die zuständige Redaktion mit der eindringlichen Bitte, bei weiteren Wiederholungen der Sendereihe (z.B. 20.06., 0:00 Uhr) zum Originalformat 4:3 zurückzukehren, da alles andere einer Verstümmelung gleichkommt. Die Antwort gestern hat mich umgehauen: Der rbb will „die eingeschworene Fangemeinde, die bekanntlich auf Irritationen sehr sensibel reagiert, besonders gut bedienen“, d.h. die nächsten Ausgaben sollen weiter ungekürzt sowie in Ton und Bild aufgewerteter Qualität ausgestrahlt werden. O.K., das sind hehre Ziele, die meinen Zuspruch finden. Aber der letzte Satz mit der Aussage, dass rbb in Absprache mit Radio Bremen die Sendereihe von jetzt an ausschließlich im beschnittenen 16:9-Format präsentiert, um sich „an die neuen Gegebenheiten“ anzupassen, schmeißt alles wieder kaputt. Meiner Meinung nach auch ein totaler Widerspruch in sich! Wenn die Fangemeinde schon so sensibel reagiert, setze ich doch nicht die Axt ausgerechnet beim Bildformat an. Die bei der Ausstrahlung entstehenden Pillarbox-Balken links und rechts gehören bei den heutigen Breitbild-TV-Geräten in diesem Fall einfach dazu.
  • Tetzlaff schrieb via tvforen.de am 07.06.2015, 19.27 Uhr:
    TetzlaffDem kann Abhilfe geleistet werden: https://youtu.be/Ct9Q9RSrmuI Viel Spaß beim Zuschauen !!
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 07.06.2015, 17.09 Uhr:
    PilchIch meine, die "City Party" wurde vor nicht allzulanger Zeit im rbb schon einmal gezeigt (eventuell zum Tode von Paul Kuhn im Sept. 2013 ?). Jedenfalls kam mir das mit dem U-Bahnhof bekannt vor. Die genaue Laufzeit war übrigens 71'20 Min.
  • U56 schrieb via tvforen.de am 07.06.2015, 15.58 Uhr:
    U56Ich habe gerade in meinen alten Hörzus danach gesucht. Die "City-Party" gab es nur einmal, am 5. Juli 1975. Sie gehörte aber zu einer Reihe von drei Sendungen mit Paul Kuhn und dem SFB-Tanzorchester. Die erste war die "Swing-Party" im Berliner Ballhaus "Resi" am 2. Februar 1974 und die zweite die "Riverboat-Party" auf der Havel am 31. August 1974. Die "City-Party" hat der RBB leider nicht ganz gezeigt. Laut Hörzu dauerte die Sendung damals 90 Minuten, von denen jetzt nur etwa 60 zu sehen waren. http://th4.bilder-hochladen.tv/iEfOBSQX.jpg 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.06.15 16:04.
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 07.06.2015, 06.01 Uhr:
    Zini1980Gab es von dieser City-Party nur diese einmalige Ausgabe oder noch ein paar mehr ?
  • U56 schrieb via tvforen.de am 06.06.2015, 11.17 Uhr:
    U56Ich habe mich auch gefreut, dass der RBB so eine Sendung wiederholt hat. Besonders erfreut war ich über das Wiedersehen mit Schoberth und Black. Ihren Beutelgesang konnte ich teilweise noch auswendig mitsingen. In den 70er Jahren waren die Radioprogramme noch voll von diesen Nonsensliedern. Leider werden sie im Radio so gut wie überhaupt nicht mehr gespielt.
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 06.06.2015, 09.33 Uhr:
    RalfiIch kann's auch nicht verstehen. Bayern 3 hatte vor einigen Jahren alle Folgen im richtigen Format ausgestrahlt. Gottlob hatte ich die damals alle aufgenommen. Vor allem, weil die "City-Party" davor ja für die SD-Zuschauer richtig ausgestrahlt wurde (nach einer viertel Sekunde "Pilarbox" zu Beginn").
  • Mr. Koofen schrieb via tvforen.de am 06.06.2015, 09.10 Uhr:
    Mr. KoofenDas falsche Format beim „Musikladen“ war in der Tat wieder zum Abgewöhnen. Schade, die letzten sechs Folgen liefen doch auch korrekt über den Sender rbb. Was wird dann wohl am 20.06. mit Folge 8 passieren?
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 06.06.2015, 06.53 Uhr:
    Zini1980Schade habs verpasst hat interessant geklungen, zu mal Edith Hancke als Moderatorin tätig war.
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 06.06.2015, 00.21 Uhr:
    RalfiHerzlichen Dank, die "City-Party" war so richtig was für mich und dann auch noch im Originalformat. Den Musikladen in kastrierten 16:9 habe ich dann mit vielen Dank abgeschaltet.
  • Mr. Koofen schrieb via tvforen.de am 05.06.2015, 21.08 Uhr:
    Mr. KoofenAchtung! Die für die kommende Nacht von Freitag auf Samstag vorgesehene Wiederholung von „Musikladen“ Folge 7 wird laut rbb-Programm von 0:45 auf 0:10 Uhr vorverlegt! Die Talkshow „Bettina und Bommes“ davor fällt nach dem Tod von Edith Hancke aus. Auch interessant: Um 23:00 Uhr gibt es stattdessen mit „City-Party“ eine Sendung aus 1975 mit Hancke als Gastgeberin sowie Paul Kuhn und weiteren Gästen.
  • Flottmann1 schrieb via tvforen.de am 25.01.2015, 15.57 Uhr:
    Flottmann1da habe ich 4 deutsche Sonderausgaben und auch die Dolly Sendung auf Festplatte :(VHS-Überspielung, da wahrscheinlich noch nie wiederholt !) 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.01.15 16:01.
  • pars schrieb via tvforen.de am 25.01.2015, 07.14 Uhr:
    parsÄrgerlich, ich weiß. Hättest Du mal mein posting lesen sollen: http://www.tvforen.de/read.php?3,1391739,1397620#msg-1397620
  • Pilch schrieb via tvforen.de am 25.01.2015, 01.02 Uhr:
    PilchDie Laufzeiten der gestern gezeigten Folgen sind: Folge 1: 51'22 Folge 2: 46'54 Folge 3: 47'36 Also alle ungekürzt!
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 24.01.2015, 12.59 Uhr:
    RalfiNe, war keine Pillarbox. Ob die Folgen ungeschnitten sind, wage ich aber zu bezweifeln. In der Wiederholung des BR vor einigen Jahren kamen einige Interpreten mit identischen Auftritten mehrfach vor. Also wurde ein anderer Interpret herausgenommen. Wieder so eine blöde Copyright Klamotte.
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 24.01.2015, 12.56 Uhr:
    RalfiWas für ein Mist. Können die nicht mal pünktlich anfangen? 30 Minuten zu spät, da fehlt natürlich der Rest der dritten Folge. Aber wenigstens die süße Linsey de Paul live ganz drauf. 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.01.15 13:01.
  • tiramisusi schrieb via tvforen.de am 24.01.2015, 10.18 Uhr:
    tiramisusidas war klassse!
  • Cewe1969 schrieb via tvforen.de am 24.01.2015, 08.58 Uhr:
    Cewe1969Musikladen Extra mit Dolly Parton gibt's ja wenigstens auf DVD zu kaufen, aber die 4 deutschen Ausgaben vom Musikladen dürfen auf lizenzrechtlichen Gründen wohl nicht wiederholt werden, die Folgen durften noch nicht mal auf die DVD Box The Story Of Musikladen und eine Bestellung der Folgen ist auch nicht möglich. Bin froh das ich wenigstens zwei deutsche Folgen habe
  • Cewe1969 schrieb via tvforen.de am 24.01.2015, 08.54 Uhr:
    Cewe1969Da ich die DVD-Box The Story Of Musikladen besitze und dort ja alle Folgen komplett ungekürzt sind habe ich mal die ersten fünf Folgen angespielt und die Laufzeit ermittelt: Folge 01: 51 Minuten und 24 Sekunden Folge 02: 46 Minuten und 57 Sekunden Folge 03: 47 Minuten und 38 Sekunden Folge 04: 53 Minuten und 22 Sekunden Folge 05: 47 Minuten und 37 Sekunden
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 24.01.2015, 04.36 Uhr:
    Zini1980Folge 6 ist eine Doppelfolge, kam bei den geschnittenen Folgen gut wenn Manfred sagte das man sich nach der Tagesschau zur Nachtschicht wieder sieht und dann kommt nix mehr.
  • pars schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 23.42 Uhr:
    parsBeachtet die geänderte Anfangszeit: 00.20h! Also nach hinten raus mehr Zeit einplanen bei der Aufnahme :-) Eventuell habe ich Wiederholungen verpasst. 2005 wurden 10 Sendungen wiederholt. Laut meinen Listen wurde damals angekündigt, dass die Folgen 1,2 und 3 vom Musikladen gezeigt werden. Allerdings wurde die Folge 3 ausgelassen und stattdessen Folge 4 gezeigt. Weiß jemand weshalb? Den Sender weiß ich nicht mehr, da müsste ich die entsprechende DVD-R raussuchen.
  • 22 schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 23.33 Uhr:
    22Sieht so aus, als könnten das erstmals nach vielen Jahren die ungeschnittenen Folgen sein. Die Laufzeit ist mit jeweils 50 min angegeben. Folge 6 nächsten Monat läuft sogar 100 min. Auf der rbb Seite steht "4:3". Also zum Glück kein 16:9 und hoffentlich auch keine "Bremedia Pillarbox".
  • Zini1980 schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 22.06 Uhr:
    Zini1980Würde mich sehr freuen wenn mal die 4 Ausgaben wiederholt werden, die sich ausgiebig mit deutscher Musik beschäftigen. Oder auch die Extra Ausgabe mit Dolly Parton.
  • Cewe1969 schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 21.44 Uhr:
    Cewe1969Nicht nur Folge 4 wird wiederholt sondern auch Folge 5. Und auch Eins Festival plant dieses Jahr Wiederholungen vom Musikladen, habe die Info von Radio Bremen
  • Cewe1969 schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 21.42 Uhr:
    Cewe1969Beat-Club oder Musikladen. Das ist eine Generationssache. Keiner kann sagen welche Sendung besser war. Jeder ist mit einer anderen Zeit aufgewachsen. Ab 07.03.2015 kommen noch Folge 4 und 5. Auch auf Eins Festival wird es dieses Jahr noch viele Wiederholungen geben dieses Jahr, die Info habe ich von Radio Bremen nachdem ich wegen bestimmten Ausgaben vom Musikladen nachgefragt hatte.
  • Spirit schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 21.30 Uhr:
    SpiritDer Musikladen war für mich nach dem Beat-Club Ende eine ziemliche Enttäuschung. Die Liste der Mitwirkenden hört sich allerdings ganz gut an. Vielen Dank für das Hochstubsen.
  • Thinkerbelle schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 18.09 Uhr:
    ThinkerbelleLaut der neuesten Meldung scheint es dann am 7.3. mit Folge 4 weiter zu gehen.
  • Flottmann1 schrieb via tvforen.de am 23.01.2015, 12.13 Uhr:
    Flottmann1mal hochstubsen " In der Nacht vom 23. auf den 24. Januar 2015 gibt es ein Wiedersehen mit einer der größten Kult-Musikshows der 1970er Jahre. Ab 0.00 Uhr werden die ersten drei Ausgaben des "Musikladen" mit Uschi Nerke und Manfred Sexauer am Stück wiederholt."
  • SAS Prinz Malko schrieb via tvforen.de am 11.12.2014, 18.11 Uhr:
    SAS Prinz Malko...zum schluss war der Musikladen ja leider nur noch billige Disco von holländischen gruppen, die dort sogar kaum jemand kannte...schade drum.
  • Ralfi schrieb via tvforen.de am 09.12.2014, 05.10 Uhr:
    RalfiHoffentlich auch vollständig- Als vor Jahren im BR viele Folgen wiederholt wurden, waren stellenweise gleiche Titel in aufeinanderfolgenden Folgen. Sicher wieder ein Lizenzproblem.
  • Kaschi schrieb via tvforen.de am 08.12.2014, 16.37 Uhr:
    KaschiDie frühen Ausgaben des Musikladens waren für meinen Geschmack eindeutig die besten!