Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

NEWSBOX mit "Austin & Ally", "Die Simpsons", "Better call Saul" & Co.

04.05.2014, 10.00 Uhr - Michael Brandes/TV Wunschliste in International
Die internationalen Kurznachrichten der Woche
NEWSBOX mit "Austin & Ally", "Die Simpsons", "Better call Saul" & Co.

Disney setzt "Austin & Ally" fort
Nachwuchssängerin Ally (Laura Marano) und ihr Songwriter Austin (Ross Lynch) bleiben auf Sendung. Der Disney Channel hat eine vierte Staffel seiner Teen-Sitcom bestellt, die sich in den USA derzeit noch in Staffel 3 befindet. Laut Disney wurden nicht nur fleißig Soundtracks und DVDs von "Austin & Ally" verkauft, darüber hinaus war die Sitcom im vergangenen Jahr die meistgesehene Serie in der Zielgruppe der Tweens (9-14 Jahre).

"Childrens' Hospital" verlängert
Adult Swim hat Serienschöpfer Rod Corddry grünes Licht für eine sechste Staffel von "Childrens' Hospital" erteilt. Ab Sommer werden neue Folgen der Parodie auf soapige Krankenhausserien gedreht. Nach einem Ausflug nach Japan in Staffel 5 geht es für die exzentrischen Ärzte nun wieder zurück nach Los Angeles. Die Ausstrahlung ist für 2015 geplant.

Quizshow für "Die Drei vom Pfandhaus"
In den USA zählt "Pawn Stars" (alias "Die Drei vom Pfandhaus") zu den Doku-Soap-Hits des History Channels. Nun hat der US-Kanal eine dazugehörige Gameshow namens "Pawnography" in Auftrag gegeben. Die "Pawn Stars"-Protagonisten Rick, Corey und Chumlee treten darin in Quizduellen gegen Kandidaten an, die Gegenstände aus dem Pawnshop gewinnen können. Zehn halbstündige Folgen, vor Live-Studiopublikum gedreht, sollen bereits im Sommer gesendet werden.

"Wer wird Millionär?": Neuer Moderator für die US-Version
Nach nur einem Jahr braucht die Gameshow "Who Wants to Be a Millionaire" wieder einen neuen Moderator. Cedric The Entertainer hat seinen Abschied zum Saisonende verkündet. Sein Nachfolger wird aller Voraussicht nach Terry Crews, der zum Hauptcast der FOX-Comedyserie "Brooklyn Nine-Nine" gehört. In den USA war "Wer wird Millionär?" zunächst ab 1999 drei Jahre auf dem Network ABC auf Sendung, moderiert von Regis Philbin. Seit 2002 produzieren Disney und ABC eine abgespeckte Version für verschiedene Lokalsender, die elf Staffeln lang von Meredith Vieira präsentiert wurde.

"Simpsons"-Produzent kündigt "gelbe Hochzeit" an
Nach dem Ableben von Maude Flanders, Mona Simpson, Fat Tony und Edna Krabappel kommt im Herbst wieder ein Todesfall auf "Die Simpsons" zu. In der Premierenfolge von Staffel 26 soll es einen "großartigen Charakter" treffen, teilte Produzent Al Jean im Rahmen einer Konferenz mit. In Anspielung an die blutigen Ereignisse in "Game of Thrones" war sogar von einer "gelben Hochzeit" die Rede. In Planung für die 26. Staffel ist außerdem eine Crossover-Episode mit "Futurama".

Neuer Darsteller für "Breaking Bad"-Prequel
Das "Breaking Bad"-Prequel "Better call Saul" hat seinen ersten Darsteller gefunden, der nicht in der Originalserie mitgespielt hat. Michael McKean ("This is Spinal Tap") spielt einen brillanten Anwalt, der von einem ungewöhnlichen Leiden eingeschränkt wird. Bislang stand lediglich fest, dass Bob Odenkirk und Jonathan Banks wieder ihre "Breaking Bad"-Rollen als Saul Goodman und Mike Ehrmantraut aufnehmen werden. Ausgestrahlt wird "Better call Saul" auf AMC voraussichtlich ab November.


CASTING-TICKER: +++ Jake Weber (alias Joe Dubois in "Medium") zählt ab sofort zum regulären Cast von "Hell on Wheels". In Staffel 4 des AMC-Westerns verkörpert er eine neue Hauptfigur, die nichts Gutes im Schilde führt. +++ Rosie O'Donnell taucht noch einmal als Gaststar bei "The Fosters" auf. In zwei Folgen, die in den USA im August ausgestrahlt werden, ist sie wieder als Rita Henricks zu sehen. +++ Der Sänger und Schauspieler Tyler Hilton ("One Tree Hill") übernimmt eine wiederkehrende Rolle in der kommenden CBS-Sommerserie "Extant". +++

VIDEO-NEWS

Zur "Simpsons"-Episode "Brick like me", in der Homer in das Lego-Paralleluniversum eintaucht, gibt es nun einen zweiminütigen Trailer. Ausgestrahlt wird die Folge in den USA am 4. Mai (wunschliste.de berichtete):

In einem ersten längeren Trailer stellt HBO das neue Endzeit-Drama "The Leftovers" vor, dessen Start nach vorläufigem Stopp der Dreharbeiten auf den 29. Juni verlegt wurde (wunschliste.de berichtete):

Die Newcomerserie "Brooklyn Nine-Nine" gewann in diesem Jahr überraschend den 'Golden Globe' für die beste Comedyserie. In einem Mockumentary-Clip zeigt FOX, wie die Darsteller auf den Erfolg reagiert haben:



Beitrag melden

  •  

Leserkommentare