Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Sailor Moon Crystal": Deutschlandpremiere ab Januar 2016 bei Animax

"Sailor Moon Crystal": Deutschlandpremiere ab Januar 2016 bei Animax

16.11.2015, 13.44 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Wiederbelebter Anime-Klassiker mit neuen Folgen
"Sailor Moon Crystal"
Bild: Tôei Animation
"Sailor Moon Crystal": Deutschlandpremiere ab Januar 2016 bei Animax/Bild: Tôei Animation

Der Anime "Sailor Moon" erfreut sich weltweit anhaltender Beliebtheit. Aus diesem Grund wurde der Stoff mit "Sailor Moon Crystal" noch einmal neu verfilmt. Es handelt sich hierbei um keine Fortsetzung oder ein Remake der alten Animeserie, sondern um eine zeitgemäße Neuinterpretation der Manga-Vorlage. In die Animation ist der typische Zeichenstil von "Sailor Moon"-Erfinderin Naoko Takeuchi mit eingeflossen. Im vergangenen Jahr wurde die neue Serie auf den Streaming-Plattformen Crunchyroll und Nico Nico Douga kostenlos im japanischen Originalton mit optionalen Untertiteln veröffentlicht.

Anfang 2016 folgt nun die Premiere der deutschen Synchronfassung: Der Pay-TV-Kanal Animax kündigt die Ausstrahlung der 26-teiligen ersten Staffel an. Ab dem 31. Januar sind jeweils zwei Folgen am Stück sonntags um 19.25 Uhr zu sehen. Im Anschluss an die lineare Ausstrahlung sollen die jeweils aktuellen Folgen auch in den Mediatheken von Vodafone/Kabel Deutschland, Unitymedia und Magine TV zur Verfügung stehen.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

"Sailor Moon" ist der bekannteste Vertreter der sogenannten Magical-Girl-Animes und eine der international erfolgreichsten japanischen Animationsserien, die sich in den 1990er Jahren auch in Deutschland eine große Fangemeinde aufgebaut hat. Der Anime basiert auf der Manga-Vorlage der Zeichnerin Naoko Takeuchi, die zwischen 1992 und 1997 insgesamt 18 Sammelbände veröffentlicht hat. Im gleichen Zeitraum produzierte das Studio Toei Animation fünf Staffeln der ersten TV-Serie. Außerdem sind drei Kinofilme entstanden.

Kürzlich wurde bekannt, dass eine dritte Staffel von "Sailor Moon Crystal" bestellt wurde, in der auch die bislang noch fehlenden Mitstreiterinnen Sailor Uranus, Sailor Neptun und Sailor Saturn in die Neuinterpretation der Geschichte eingeführt werden (wunschliste.de berichtete).


Leserkommentare

  • Wang schrieb am 29.01.2016, 19.37 Uhr:
    WangDie Serie kommt auch bald auf DVD / Blu Ray raus
  • Chan schrieb am 19.11.2015, 18.41 Uhr:
    ChanNaoko Takeuchi hatte immer große Probleme mit dem Zeichnen von halbwegs sinnvollen Proportionen oder Perspektiven was ihre Figuren angeht. Dass sie diese Fehler bei dem neuen Anime übernommen haben, tut in den Augen weh. Die verbogenen Beine, und die extra knappen Röcke, bei denen der halbe Hintern rausguckt... autsch...
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 18.11.2015, 09.30 Uhr:
    Mike (1)Mal sehen wie die 3. Staffel wird, vielleicht ändern sie ein wenig am Konzept?
  • Sonnenstrahl schrieb via tvforen.de am 17.11.2015, 20.45 Uhr:
    SonnenstrahlMir war es außerdem zu sehr dem Manga nachanimiert. Ich hätte lieber eine neue Story gesehen, so wie die Live Action Serie ja auch eine komplett andere Richtung eingeschlagen hat. Vom Manga hat man mehr von.
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 17.11.2015, 18.36 Uhr:
    Mike (1)Stimmt ein paar Filler Folgen hätten sie reinmachen können, ansonsten finde ich die Story um Längen besser als in den 90ern!
  • Sonnenstrahl schrieb via tvforen.de am 17.11.2015, 18.02 Uhr:
    SonnenstrahlDie Neuauflage ist sowas von grottig. Hoffentlich gibt's dann wenigstens die leicht aufgepeppte Version vom Homevideo-Release. Das was als Simulcast lief ware teilweise echt grausam anzuschauen. Die Story kann man gleich ganz vergessen. Sowie da durchgehetzt wird fallen alle Beziehungen unter den Tisch, geradeso Usagi und Mamoru kriegen noch etwas Zeit, aber auch nicht viel. Also wenn das 'zeitgemäss', dann ist das Niveau unter das was wir vor zwanzig Jahren hatten gefallen. 1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.11.15 18:03.
  • Maxedl schrieb via tvforen.de am 16.11.2015, 23.13 Uhr:
    MaxedlSehr gut! ^-^
  • BuffyAnneSummers schrieb am 16.11.2015, 22.55 Uhr:
    BuffyAnneSummersLeider kann man bei SKY kein Animax empfangen! Ich hoffe das auch irgendwann ein Free TV sender diese Folgen zeigt!
  • Mike (1) schrieb via tvforen.de am 16.11.2015, 18.42 Uhr:
    Mike (1)Juhuu :-).
  • Giovanni schrieb am 16.11.2015, 14.58 Uhr:
    GiovanniCrunchyroll hat die Serie leider nicht für deutsche Nutzer angeboten :( Nico Nico hat beim Streaming oft Probleme bereitet.