Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Chilling Adventures of Sabrina": Der neue Salem enthüllt und Sabrinas beste Freundin verpflichtet

"The Chilling Adventures of Sabrina": Der neue Salem enthüllt und Sabrinas beste Freundin verpflichtet

12.02.2018, 13.08 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Melissa Joan Hart zufrieden mit dem Reboot, Premierentitel veröffentlicht
Salem
Bild: Netflix/Twitter
"The Chilling Adventures of Sabrina": Der neue Salem enthüllt und Sabrinas beste Freundin verpflichtet/Bild: Netflix/Twitter

Es ist offiziell: Salem Saberhagen wird auch in der neuen Netflix-Serie mit dem Arbeitstitel "The Chilling Adventures of Sabrina" eine Rolle spielen. Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa veröffentlichte am Wochenende ein erstes Bild des finsteren Zauberers, der sich aktuell in der Gestalt einer schwarzen Katze durchs Leben schlagen muss. Daneben wurde Jaz Sinclair als Sabrinas beste Freundin, Rosalind Walker, engagiert. Und Ex-"Sabrina - total verhext!"-Darstellerin Melissa Joan Hart hat sich zum neuen Projekt geäußert.

Gemäß dem düsteren Ansatz von "The Chilling Adventures" wird es sich bei Salem in der Netflix-Adaption aber vermutlich nicht um den schlitzohrigen, sarkastischen, von sich selbst und seinen Plänen besessenen, aber letztendlich enorm harmlos und auch katzenhaft verspielten Salem aus "Sabrina - total verhext!" handeln.

Damals wie heute handelt es sich bei Salem um einen Hexer, der nach Macht strebte, und dafür vom Rat der Hexen für 100 Jahre in die Gestalt einer Katze gebannt wurde (vor "Total verhext!" war Salem in den Archie-Comics übrigens eine einfache, mundane Katze). Der Salem der ebenfalls von Roberto Aguirre-Sacasa geschaffenen "Chilling Adventures"-Comics ist hingegen alles andere als harmlos. Hier beherrscht er weiterhin die Theorie einer gewissen Spruchmagie, ist für deren praktische Umsetzung aber letztendlich auf die magischen Fähigkeiten von Sabrina angewiesen. Wie TV Line zusammenfasst war einer seiner Pläne in den Comics, die Vorhersagen aus der biblischen Offenbarung des Johannes eintreten zu lassen - das Ende der Welt. Bleibt die Frage, wie Salem in der Serie auftreten wird - animatronisch (wie bei "Total verhext!"), in Gestalt einer realen Katze oder mit CGI-Effekten.

In "The Chilling Adventures" ist Sabrina (Kiernan Shipka) eine junge Frau, die zwischen ihrem magischen und ihrem mundanen Erbe hin- und hergerissen ist. Sie beginnt gerade die Ausbildung ihrer magischen Fähigkeiten, während sie versucht, sich die Normalität einer Highschool-Schülerin zu bewahren. Hier kommt ihre beste Freundin ins Spiel, Rosalind Walker. Die ist die Tochter des Pfarrers von Greendale und Sabrinas beste Freundin auf der Baxter High. Rosalind hält mit ihrer Meinung nicht hinterm Berg, besitzt großes Selbstvertrauen und lässt sich auch von Respektpersonen nicht einschüchtern. Für Darstellerin Jaz Sinclair ist es die erste Hauptrolle. Einschlägige Hexen-Erfahrungen konnte sie allerdings schon bei "Vampire Diaries" sammeln: Dort spielte sie eine Hexe aus dem Bennett-Clan, deren Geschichte im 18. Jahrhundert in zwei Episoden in Rückblicken erzählt wurde.

Anders als Holly Marie Combs bei "Charmed" (TV Wunschliste berichtete) hat Melissa Joan Hart gegenüber "The Chilling Adventures" keine starken Gefühle. "Die Leute haben [nach einer Neuauflage] gefragt, und sie machen ja schon 'Riverdale', da ergibt es Sinn. Ich glaube, sie machen das auch smart - mit großen Unterschieden, nicht auf dieselbe Weise. Wenn man einfach nur dieselbe Serie wieder machen würde, würde man auf die Nase fallen, aber ich glaube, sie haben schon die cleverste Art für einen Reboot gewählt", wird die Darstellerin von EW zitiert.

Hart wäre auch einem Cameo gegenüber nicht abgeneigt, wenn man denn eine Figur finden würde, die dafür passt. Auch einem Regie-Job gegenüber wäre sie offen - bei "Total verhext!" und ihrer letzten Serie "Melissa & Joey" hatte die Darstellerin in mehr als einem Dutzend Folgen auch die Regie übernommen.

Schließlich und endlich hat Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa auch den Titel der Auftaktfolge von "The Chilling Adventures of Sabrina" veröffentlicht: "October Country". Netflix hat zwei je zehnteilige Staffeln der Serie bestellt.




Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • kaztenkreis schrieb am 13.02.2018, 10.23 Uhr:
    kaztenkreisEtwas doppelt gemoppelt: "einfache, mundane Katze". Mundan = alltäglich, einfach, banal