Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Timeless" feiert späte deutsche TV-Premiere bei RTL Crime

11.01.2019, 10.18 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
Trio jagt Zeitreise-Terroristen durch die jüngere Geschichte
"Timeless"
Bild: NBC
"Timeless" feiert späte deutsche TV-Premiere bei RTL Crime/Bild: NBC

In die gute, alte Tradition deutscher TV-Premieren von Serien, die kürzlich eingestellt wurden, gesellt sich demnächst auch die Zeitreise-Serie "Timeless". Durch RTL Crime kommt die Produktion von Eric Kripke ("Supernatural", "Revolution") und Shawn Ryan ("The Shield", "Last Resort") ab dem 7. März ins Pay-TV. Immer donnerstags um 20.15 Uhr wird die kurzlebige Serie ausgestrahlt, in den USA kam sie Ende Dezember nach 28 Folgen zum Abschluss. Obwohl "Timeless" nie wirklich ein Massenpublikum erreichen konnte, hatte sie eine treue Fangemeinde. In Deutschland war die Serie auch schon bei Netflix im Programm.

In "Timeless" wird die junge Geschichtsprofessorin Lucy (Abigail Spencer, "Mad Men", "Rectify") von der Regierung zwangsrekrutiert und mit einer unglaublichen Geschichte konfrontiert: Ein eigenwilliger Tech-Milliardär (Paterson Joseph) hat auf eigene Faust eine Zeitmaschine gebaut. Die wurde nun aber unmittelbar nach Fertigstellung von einem gewissen Garcia Flynn (Goran Visnjic) geklaut - einem zum Terroristen gewordenen NSA-Agenten, der anscheinend durch Eingriffe in die Geschichte die Welt verändern will. Lucy wird zusammen mit dem Soldaten Wayatt (Matt Lanter, "90210") und dem zu den Entwicklern der Zeitmaschine gehörenden Rufus (Malcolm Barrett) als Piloten in einem kleinen, veralteten Prototypen der Zeitmaschine losgeschickt, um Flynn zur Strecke zu bringen - oder zumindest zu verhindern, dass er die Geschichte nachhaltig verändert.

Auf ihrer Mission erkennt das Trio weitere, unglaubliche Dinge: Einerseits arbeitet Flynn auf Basis von Aufzeichnungen, die Lucy erst in Zukunft niederlegen wird - wie ihr Flynn selbst bei einem flüchtigen Treffen eröffnet. Dann werden die Grundzüge von Flynns Plan offenbar, die die Frage aufwerfen, wer in diesem temporalen Katz-und-Maus-Spiel die Guten sind. Und schließlich bekommt der Auftrag für Lucy ganz persönliche Dimensionen...

In den USA war "Timeless" die einzige von drei neuen Zeitreise-Serien der Upfronts 2016 (neben "Time After Time" und "Making History"), die die erste Staffel überstehen konnte - wenn auch erst nach zwischenzeitlicher Absetzungsdrohung. Fans, finanzielle Zugeständnisse sowie die Fürsprache von Organisationen, die die Vermittlung der jüngeren Geschichte in der Serie lobten, konnten eine Wiederbelebung in Gang setzen (TV Wunschliste berichtete). Allerdings konnte auch die keine besseren Einschaltquoten einfahren, so dass eine erneute Absetzung folgte - sowie eine weitere, kurzzeitige Wiederbelebung für einen "runden" Serienabschluss in Form eines Zweiteilers.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 11.01.2019, 18.57 Uhr:
    serieoneHoffentlich kommt auch Staffel 2.