Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
110

Auf eigene Gefahr

D, 1993–2000
  • 110 Fans  59%41% jüngerälter
  • Serienwertung0 2916noch keine Wertungeigene Wertung: -

Serieninfos & News

39 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 10.10.1993 (Das Erste)
Die energische Gesellschaftskolumnistin Anna Marx ist ständig auf der Jagd nach guten Stories für eine große Bonner Tageszeitung. Gruber ist Chefredakteur des Blattes, Annas Kollegen sind Kolli und Heiner, der Fotograf. Annas journalistische Neugier und weibliche Intuition verwickeln sie ständig in Dinge, die sie eigentlich gar nichts angehen: Aus einem harmlosen Interview mit einer Starautorin wird ein Kidnapping, aus einer Klatschgeschichte über einen Staatsbesuch ein Fall von Waffenschieberei, und aus einem netten Abend in einem Restaurant eine mysteriöse Erpressung. Anna Marx ist immer mittendrin. Doch die Plauderei mit den Prominenten der Welt ist nicht das einzige Ziel, das Anna Marx sich gesteckt hat. Am liebsten würde sie einen Roman schreiben.
Doch dafür fehlt ihr die Zeit, denn die braucht die unverheiratete Journalistin für die Liebe zu dem verheirateten Ministerialdirigenten Philip Handke - und um die Fälle zu lösen, auf die sie bei ihren Recherchen immer wieder stößt. Und weil Anna so gut ist, hat sie stets einen kleinen Vorsprung vor der Polizei, sprich Kommissar Hermes und seinem Assistenten Krüger. In der zweiten Staffel (ab Folge 14) ist Anna Marx' Beziehung zu Handke zerbrochen, Heiner und Kolli haben die Zeitung verlassen. Der neue Kollege heißt Beckmann. Kommissar Hermes wurde versetzt, dafür ermittelt nun Kommissar Peters. Und der ist Anna ausgesprochen sympathisch.
Hilfe bekommt Anna von ihrer Freundin Martina, die jahrelang im Ausland gelebt hat und jetzt mit Mann und halberwachsenem Sohn in die Nachbarschaft gezogen ist. In der dritten Staffel übernimmt Anna Marx das Redaktionsbüro der Bonner Zeitung” in Berlin und berichtet aus der neuen Haupstadt. Natürlich kommt Boris Beckmann mit in die neue Stadt - und auch Erwin Peters trifft in Berlin immer wieder auf Anna Marx. Fips Gall ist eine typische Berliner Göre und Sekretärin der Redaktion.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
39-tlg. dt. Krimiserie nach den Taschenromanen von Christine Grän.
Immer wieder wird Anna Marx (Thekla Carola Wied) in Kriminalfälle verwickelt, die sie dann aufklärt. Eigentlich arbeitet sie als Reporterin für eine Bonner Tageszeitung. Ihr Chef ist Gruber (Nikol Voigtländer), ihre Kollegen sind der Fotograf Heiner Höfs (Max Herbrechter) und Kolli Kollberg (Michael Brandner). Anna ist anfangs mit dem Ministerialdirigenten Philip Handke (Roland Schäfer) liiert. Bei ihren Recherchen und Ermittlungen hat sie es mit Kommissar Hermes (Ulrich Pleitgen) zu tun, ab 1996 (zweite Staffel) mit Kommissar Peters (Walter Kreye) und ab 2000 mit Kommissar Brenner (Michael Sideris). Als Kolli und Höfs die Zeitung verlassen, wird 1996 Boris Beckmann (Jaecki Schwarz) Annas neuer Kollege und Partner. Nach dem Regierungsumzug wird auch Anna nach Berlin versetzt, um dort die Redaktion zu leiten. Beckmann geht mit, und die quirlige Fips Gall (Jenny Antoni) wird die neue Sekretärin. Bei ihrer alten Freundin Dr. Edith May (Maren Kroymann) und deren Tochter Nele (Katharina Blum) zieht Anna vorläufig ein. Der Staatssekretär Sebastian von Teplitz (Hans-Jörg Assmann) umgarnt sie.
Die 50 Minuten-Folgen liefen staffelweise dienstags um 20.15 Uhr.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Auf eigene Gefahr Streams

Wo wird "Auf eigene Gefahr" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Auf eigene Gefahr" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.06.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Sascha (geb. 1989) schrieb am 29.07.2007:
    Hallo Fans der tollen Krimi-Serie!
    ich muss auch sagen dass mich letzte Woche der Pilotfilm begeistert hat mit Thekla Carola Wied.! Da ich sie vorher nur in einer Serie gesehen habe nämlich ''Ich heirate eine Familie''.! Aber ein Vergleich kann man schlecht ziehen den hier ist sie eine Ermittlerin und damals Hausfrau und Mutter.!
    Tolle Kirmi-Serie und ich freue mich auf weitere Folgen jetzt immer Sonntags im WDR.!
    Grüße an alle Thekla Carola Wied Fans

Beitrag melden

  •  
  • Andrea Frank (geb. 1962) schrieb am 23.07.2007:
    Hallo liebe Krimi Fans!
    Anna Marx, (alias T.C.Wied) find ich klasse!
    Austrahlung, Neugierde, Freude am Leben so ist sie halt unsere ''Anna Marx'' oder auch T.C. Wied, klasse Schauspielerin!!!! Jetzt wieder Sonntag`s kurz vor 17.00 Uhr viel Spass und gute Unterhaltung wünscht
    Andrea Frank T.C.Wied Fan aus Waghäusel

Beitrag melden

  •  
  • Maxi (geb. 1967) schrieb am 16.03.2006:
    eine tolle Serie,
    aber Thekla Carola Wied ist ja auch eine fantastische Schauspielerin!
    Schade, das die Serie schon wieder vorbei ist.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds