Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
685

Der Denver-Clan

(Dynasty) 
USA, 2017–2022

Der Denver-Clan
Serienticker
  • Platz 1099685 Fans
  • Serienwertung4 330083.62von 24 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

108 Folgen (5 Staffeln)
Deutsche Online-Premiere: 08.02.2018 (Netflix)
Drama, Soap
Die Neuauflage des "Denver-Clan" stellt wie die Originalserie die Fehde zwischen zwei der wohlhabendsten Familien der USA in den Fokus: Zwischen den Carringtons und den Colbys geht es um Einfluss, Reichtum und Machtsicherung. Eine besondere Spannung herrscht zwischen Fallon Carrington (Elizabeth Gillies), der Tochter des Milliardärs Blake Carrington (Grant Show), und ihrer zukünftigen Stiefmutter Cristal (Nathalie Kelley), die sich in die Familie Carrington einheiratet. Dass Cristal zu allem Überfluss auch noch die Stelle im Familienunternehmen erhält, auf die Fallon Jahre hingearbeitet hat, macht die Situation nicht leichter. Daher sucht sie Hilfe, ausgerechnet bei dem Erzfeind ihres Vaters Jeff Colby (Sam Adegoke). Es entspinnt sich ein Konstrukt von Missgunst, Rache und verletzten Gefühlen, das immer verzweigter wird.
(BK / RF)
Neue Version von Der Denver-Clan (USA, 1981)
Cast & Crew

Der Denver-Clan Streams

Wo wird "Der Denver-Clan" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Der Denver-Clan" im Fernsehen?

Bisher keine TV-Ausstrahlung.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 28.02.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • katinka1 schrieb am 11.09.2023, 20.22 Uhr:
    Ausblick: Warum hat man denn keine 6. Staffel in Auftrag gegeben?
    Die 5. hat man in sich abgeschlossen, manche Sachen wirkten auch recht hektisch. Aber es gibt noch so viel Stoff zum Erzählen.
    Steven könnte seiner Familie berichten, was er in dem Sanatorium erlebt hat. Und Blake eröffnet die Jagd auf Adam. Michael kann zurückkehren, weil er sich in L. A. nicht wohlfühlt. Auf Liam kann ich verzichten. Ben, Dex und Amanda brauchen mehr Zeit, um sich zu entwickeln.
    Und vor allem fehlen noch etliche Figuren aus dem 80er Original. Luke Fuller und die Fallmonts sind noch gar nicht aufgetaucht. Jason, Miles, Sable und Bliss Colby sowie Dana Wearing, Garrett Boydston, Leslie, Krystina und Danny Carrington vermisse ich auch.
    Wenn man Dynasty schon nicht fortsetzen will, kann man sich doch bei Netflix mal überlegen, eine andere Familiensoap im Stile der 80er zu produzieren. Sowas vermisse ich nämlich sehr!
    • katinka1 schrieb am 13.09.2023, 19.45 Uhr:
      Caress Morell und Sean Rowan fehlen auch noch.
  • katinka1 schrieb am 10.09.2023, 20.18 Uhr:
    Staffel 5: Eine hochinteressante Serie endet abrupt. 
    Mein Traumpaar wäre nach wie vor Fallon mit Michael. Liam nervt nach wie vor, obwohl er nicht mehr ganz so einschläfernd ist. Michael mit Kirby hätte ich mir auch gut vorstellen können. Stattdessen aber zieht man eine Nina an den Haaren herbei. Und sie heiraten auch noch. Dann verabschieden sie sich in Richtung L.A. Wieso hat man nicht Liam und Nina verkuppelt und sie in Richtung Los Angeles geschickt?
    Amanda wirkt etwas kaltherzig. Aber sie hatte auch nur wenig Zeit, sich in ihre Rolle reinzuspielen. Zu Kirby passt sie gar nicht.
    Und wieder eine wunderschöne Hommage an das 80er Original: Rita, die Double-Cristal.
    Ben brachte frischen Wind. Da aber die Serie zu Ende ist, kann er sich überhaupt nicht entfalten. Die Rolle der Dominique gefällt mir gut. Die Sache mit dem Bodyguard hatte auch noch weiteres Potenzial. 
    Dex Dexter wirkt wirklich wie ein Toy Boy und nicht wie ein Hedgefonds-Manager. Michael Nader hatte da deutlich mehr Format, er hatte aber auch eine Präsenz über mehrere Staffeln.
    Die Schlussfolge brachte dann mein persönliches Traumpaar wieder zusammen: Sam und Steven.
    Wieso aber hat Steven Adam entkommen lassen? Was er ihm angetan hat! Und Adams Weg pflastern Leichen. Mit Hilfe der Carringtons hätte man ihn hinter Schloss und Riegel bringen können. Vielleicht wäre das ja Inhalt von Staffel 6 gewesen. Wie geisteskrank ist dieser Adam! Im Carrington-Imperium ist Platz für viele Leute, da muss man niemanden rauswerfen. Wieso kann Adam in London als Tierarzt praktizieren? Die armen Tiere!
    Liebes Netflix, überlegt bitte nochmal, ob Ihr die Serie doch noch fortsetzt, ich wäre auf jeden Fall wieder als Zuschauer dabei.
  • katinka1 schrieb am 04.09.2023, 19.39 Uhr:
    Staffel 4: Ich liebe die schlagfertigen und witzigen Dialoge. 
    Auch in dieser Staffel ist viel Spannung drin.
    Fallon und Liam sind für mich überhaupt kein Traumpaar. Sie ist unterhaltsam, aber er enorm langweilig. Und auf die Reihe bekommt er auch oftmals nichts. Ich hätte Fallon lieber mit Michael an ihrer Seite gesehen.
    Warum nur hat man Steven rausgeschrieben und vergessen? Diese Rolle war hundertmal interessanter als die vom selbsternannten investigativen Journalisten. Nicht mal anlässlich von Josephs Tod hat man Steven erwähnt. Dabei war er sein Sohn. Keiner aus der Carrington-Familie macht sich Sorgen um ihn, wo man weiß, dass er Probleme hat. Nicht mal ein Anruf! Wieso stieg eigentlich Alan Dale aus?
    Adam ist eine Bestie. Schon wie er eingeführt wurde: Er geht über Leichen! Das setzt sich nun fort.
    Mittlerweile gibt es auch etliche neue Figuren, die mit der Originalserie nichts zu tun haben.
    Monica ist weg. Hier fand ich das Casting unglücklich. Z. B. hätte die Darstellerin der Mia da besser gepasst.
    Diese Alexis erinnert jetzt schon ein bisschen an Joan Collins, wenn die Haarfarbe auch eine andere ist. Wegen eines tödlichen Fenstersturzes wurde auch Alexis in den 80ern verhaftet.
    Ich hatte auch eine Jackie Devereaux statt einer Vanessa erwartet.