Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
546

Golden Palace

USA, 1992–1993
Golden Palace
  • 546 Fans   66% 34%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung4 27954.02Stimmen: 43eigene Wertung: -

Serieninfos & News

24 Episoden (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 14.03.1995 (Das Erste)
Fortsetzung der Serie Golden Girls (siehe dort): Nach Dorothys Auszug kaufen Blanche, Rose und Sophia von ihrem letzten Geld das Hotel Golden Palace. Beim Einzug erleben sie erstmal eine Enttäuschung. Das Hotel ist ziemlich heruntergewirtschaftet und das Personal geflüchtet, bis auf den schwarzen Manager Roland, seinen Pflegesohn Oliver und den mexikanischen Koch Chuy. Da für neues Personal ist nun mal kein Geld da ist, nehmen die drei Damen die Sache selber in die Hand. Rose springt beim Empfang ein, Blanche spielt die männerbetörende neue Chefin und Sophia will die Herrschaft in der Küche an sich reißen, beißt jedoch bei Chuy auf Granit, als sie nur noch italienisch kochen will. Langsam beginnt das Hotel wieder zu florieren, und selbst alte Freunde kommen zu Besuch: Dorothy, Miles und Stan geben sich alle die Ehre im Golden Palace.
Und zum ersten Mal, seit es die Golden Girls gibt, ist nicht nur von der Schattigen Pinie die Rede, sondern das Altenheim ist tatsächlich in der Episode Nicht ganz wie in alten Zeiten, Teil 2 zu sehen.
aus: Der neue Serienguide
Fortsetzung von Golden Girls (USA, 1985)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
24 tlg. US Sitcom von Susan Harris (The Golden Palace, 1992-1993).
Fortsetzung der Golden Girls: Nachdem Dorothy nach ihrer Hochzeit nach Atlanta gezogen ist, kauft der in Miami verbliebene Rest des Quartetts das Hotel Golden Palace. Gemeinsam mit dem Hotelmanager Roland Wilson (Don Cheadle), Koch Chuy Castillos (Cheech Marin) und dem Straßenjungen Oliver Webb (Billy L. Sullivan) bringen Blanche (Rue McClanahan), Rose (Betty White) und Sophia (Estelle Getty) es auf Vordermann.
Die Nachfolgeserie hatte zwar viele bewährte Gags, aber weder die Originalität und den Charme des Vorgängers noch dessen Erfolg. In der Doppelfolge Nicht ganz wie in alten Zeiten tauchte Bea Arthur als Gaststar auf und spielte ihre Rolle der Dorothy dann doch noch einmal.
Neuer Sendeplatz war dienstags um Mitternacht.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 06.01.2019, 20.23 Uhr:
    LuckyVelden2000Golden Girls war eben Golden Girls und zwar nur mit allen 4 und da darf keine fehlen.
    Trotzdem beim erneuten ansehen auf DVD fand ich Golden Palace schon ein wenig besser als bei der Erstausstrahlung damals.
    Hatte sie seitdem nie wieder gesehen, erst im letzten Jahr 2018 zum ersten Mal wieder und da gefiel sie mir komischerweise besser.
    Nur leider fehlt Dorothy und die 2 Folgen als sie zu Besuch kam waren deutlich anders und besser sofort als die anderen Folgen.
    Aber lustig war die Serie schon.
    Ohne Sophia wäre es glaube ich noch schlimmer gewordenAntworten

Beitrag melden

  •  
  • Thomaszek (geb. 1985) schrieb am 25.12.2018, 02.46 Uhr:
    Thomaszekschlechte und lahme Serie 

    BEA ARTHUR war klug und weise genug 1992 aufzuhören mit golden girls 
    die anderen 3 waren es leider nichtAntworten

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 17.06.2018, 18.57 Uhr:
    LuckyVelden2000Zum letzten Mal wurde Golden Palace am Fr 11.08.2006 auf RTL.
    Also habe mir heute und gestern zum ersten Mal nach 12 Jahren Golden Palace angeschaut und muß sagen ich empfand dieses Mal gar nicht so schlimm als beim letzten Mal.
    Die Serie ist finde ich auch sehr Witzig,
    Aber sie ist nicht ganz so wie ihre Vorgängerserie Golden Girls.
    Vor allem weil eine fehlt Dorothy die unvergessene Bea Arthur.
    Irgendwie gehören die vier zusammen.
    Aber wenigstens gibt Bea Arthur als Dorothy ein Gastspiel und sie wird immer wieder erwähnt.
    Aber finde die Serie hätte eine neue Chance verdient mit einer zweiten Staffel.
    Schade daß man diese Chance nicht genutzt hat.Antworten

Golden Palace-Fans mögen auch