Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
421

Penny Dreadful: City of Angels

USA, 2020

Penny Dreadful: City of Angels
  • 421 Fans  68%32% jüngerälter
  • Serienwertung3 369052.67Stimmen: 9eigene Wertung: -

Serieninfos & News

10 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 08.06.2020 (Sky Atlantic)
Horror
In den 1930er Jahren ist Detective Tiago Vega (Daniel Zovatto) der erste mexikanisch-amerikanische Ermittler in der Geschichte der Polizei von Los Angeles und muss sich neben seiner Arbeit noch mit Rassismus, einem Kindheitstrauma und Glaubensfragen befassen.
(mm)
Fortsetzung von Penny Dreadful (USA, 2014)
Cast & Crew

Penny Dreadful: City of Angels Streams

Wo wird "Penny Dreadful: City of Angels" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Penny Dreadful: City of Angels" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag/Regelverstoß melden

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  
  • marginal3003 schrieb am 19.07.2020, 06.06 Uhr:
    Penny Dreadful - City of angels ist inhaltlich ganz in Ortdnung. Grusel- und Schockmomente halten sich arg in Grenzen, teilweise sind die Folgen doch sehr langatmig. Was sich die Macher allerdings bei der sprachlichen Umsetzung gedacht haben ist mir ein Rätsel. Da sind die Figuren, die vorgeben Deutsche zu sein, versuchen Englisch mit starkem Akzent zu sprechen was extrem aufgesetzt und übertrieben klingt. Sprechen diese dann Deutsch ist das so schlecht, dass kein Wort zu verstehen ist und man als Deutscher die englischen Untertitel lesen muss, um das verstehen zu können. Klar, in der Synchronisation ist das nebensächlich aber wer die Serie im Original guckt, wird teilweise Ohrenschmerzen bekommen. Wer die Auflage von Penny Dreadful mag, wird eher enttäuscht sein. Zwar haben die Nachbauten von Los Angeles der 30er Jahre einen gewissen Charme aber die tragen auch nur bedingt den oft sehr dünnen Plot.

Ähnliche Serien