Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
586

Schloss Einstein

D, 1998–

Schloss Einstein
Serienticker
  • Platz 53586 Fans
  • Serienwertung4 52734.12von 50 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

Deutsche TV-Premiere: 04.09.1998 (Der Kinderkanal)
Weitere Titel: Schloss Einstein - Seelitz (1998-2007), Schloss Einstein - Erfurt (2008-)
Drama, Jugendserie
Wie wachsen Kinder auf, die fernab ihrer Familie in einem Internat leben? Wie kommen sie mit ihren Mitschülern klar? Welche Freundschaften entwickeln sich? Wie gut oder schlecht lernt man in so einer Schule und wie übersteht man die Pubertät? Mit diesen und ähnlichen Fragen sehen sich die Schüler der sechsten bis zehnten Klassen von "Schloss Einstein" konfrontiert.
Die Schützlinge von Direktor Stollberg (Wilfried Loll) müssen in der zunächst für sie ungewohnten Umgebung schnell lernen, Eigenverantwortung zu übernehmen und ihr Leben selbst zu organisieren. Lehrer sind schließlich kein Elternersatz und stehen höchstens als Ratgeber zur Seite. Die Alltagserlebnisse der jungen Protagonisten orientieren sich am realen Leben und ranken sich rund um Notenprobleme, Freundschaft, Arbeitslosigkeit der Eltern, berufliche Träume, Intrigen, Neid und natürlich auch die erste große Liebe. Bis zur neunten Staffel ist das fiktive brandenburgische Schloss Seelitz nahe Potsdam Schauplatz der Serie. Mit Beginn der zehnten Staffel wurden Produktion und Handlung der Serie nach Erfurt verlegt, was aufgrund der sowieso regelmäßig auszuwechselnden Schüler kein größeres Problem darstellte. Sowohl der seit der ersten Folge mitspielende Hausmeister Pasulke (Gert Schaefer) blieb der Serie eine Konstante, bis der Darsteller 2014 verstarb, als auch einige der Lehrer, die ebenfalls in die thüringische Landeshauptstadt versetzt wurden.
2023 entstand mit "Schloss Einstein & Die Pfefferkörner - Auf Gangsterjagd" ein Spin-Off, das die Protagonisten beider Serien in einer gemeinsamen Geschichte zeigt.
Crossover mit In aller Freundschaft (D, 1998)
siehe auch Reunion in Hamburg (D, 2023)
Crossover mit Die Pfefferkörner (D, 1999)
Cast & Crew
Serienguide
KI.KA
Das Schloß Einstein ist als Internatsschule besonders für ihre naturwissenschaftliche Ausrichtung und das pädagogische Prinzip der Schülerselbstverwaltung bekannt. Ihren guten Ruf hat die Schule vor allem Internatsdirektor Dr. Stollberg zu verdanken. Das Kollegium besteht aus seinem strengen Stellvertreter Dr. Wolfert, der hochgeachteten Mathe- und Chemielehrerin Marianne Gallwitz, dem Vertrauenslehrer Sven Weber und der unkonventionellen Erzieherin Sabine Pätzold. Die Kinder, die auf Schloß Einstein lernen, leben, Spaß und Abenteuer erleben, sind aus allen Teilen Deutschlands zusammengekommen.
Unter ihnen ist Oliver Schuster, der gegen seinen Willen aufs Internat geht, denn seine Dorfgang haßt Internatsfuzzis. Als er Marc und Budhi kennenlernt, ändert er seine Meinung. Nadine Steiner ist kontaktfreudig und aufgeschlossen. Sie freundet sich mit Iris an. Katharina ist eine verzogene Tochter aus reichem Hause, die es nicht für nötig hält, pünktlich zum Schulbeginn aufzukreuzen. Sie alle und andere Kinder gehen in die 6. und 7. Klasse und erleben die Schule mit allen Höhen und Tiefen. Es geht um den ersten Schultag, zerstochene Fahrradreifen, blaue Augen, Computer-Crashs, verschwundene Spannungsprüfer, die erste große Liebe, Trennungen und Scheidungen, Reichtum und Arbeitslosigkeit. Im Laufe der Serie werden die Kinder natürlich älter und neue Jahrgänge rücken nach. Im Dezember 2001 lief im KI.KA ein zweiteiliges Weihnachtsspecial, in fabrixx meets Einstein” (Febr. 2002) treten die Stars der beiden Serien in einer Art Spiel ohne Grenzen gegeneinander an.
2008 wurde der Handlungsort der Serie verlegt: Statt im brandenburgischen Seelitz spielen die neuen Folgen nun in Erfurt.
aus: Der neue Serienguide

Schloss Einstein Streams

Wo wird "Schloss Einstein" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Schloss Einstein" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Buch
    CD
    * Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 21.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • Retrojunkie schrieb am 27.11.2023, 21.09 Uhr:
      Wann gibt es denn mal Infos zum Release von DVD-Box Nr. 5?
    • Australautern schrieb am 14.06.2023, 12.51 Uhr:
      Ich habe mir die ersten 3 Boxen auf einmal gekauft und die vierte Ausgabe wird Freitag von Fernsehjuwelen geliefert. Ich habe bewusst etwas mit dem Kauf gewartet damit ich die Serie am Stück in Top Qualität schauen kann. Mit Schloss Einstein Seelitz bin ich aufgewachsen. Nachdem ich mit meiner 10 Jahre jüngeren Ehefrau am vergangenen Wochenende angefangen hab die Serie zu schauen fühle ich mich in meine Kindheit/Jugend zurückversetzt. Wir haben innerhalb von 4 Tagen 52 Folgen verschlungen. Meine Frau die mit Schloss Einstein Erfurt aufwuchs ist ebenfalls begeistert. Die alte Version ist mit Abstand die Beste. Die Bildqualität der Boxen ist überragend. Das Bonus Material ist leider etwas unsortiert. Bei Staffel 1 ergibt es null Sinn Beiträge von Staffel 3 zu präsentieren. Es wäre wahnsinn wenn es Fernsehjuwelen schaffen sollte bis Folge 480 weiterhin Boxen zu veröffentlichen. Box 4 jedenfalls beinhaltet bereits 2 DVDs mehr (7) als die ersten 3 Editionen.
    • SplashReal schrieb am 14.08.2022, 14.12 Uhr:
      Weiß jemand, der die ersten beiden DVD-Boxen schon hat, wie es mit Schnitten aussieht? Gerade bei Szenen mit Musik kann ich mir vorstellen, dass es da eine Rechtefrage ist, was man veröffentlichen darf und was evtl. zu teuer ist. Gesamtspielzeit deutet zumindest bei Box 1 auf Uncut hin, müsste man evtl. mal mit den Youtube-Uploads vergleichen. 
      Die Box selbst gibt das Bildformat mit 16:9 an - ist hoffentlich das originale 4:3, wie auf der Seite von Fernsehjuwelen gelistet? Gestreckt auf Vollbild fände ich das echt blöd. Sind Vorspann und Abspann komplett? 
      Das Design der DVDs sieht recht herzlos und schnell zusammengebastelt aus mMn, aber immerhin veröffentlicht man überhaupt mal die Anfänge (Streaming würde mir allerdings genügen, 30€ pro Box ist recht happig). Und man kriegt es nicht mal hin, Staffel 1 auch als Staffel 1 zu veröffentlichen oder wenigstens 1.1 und 1.2, so ist gleich ne Diskrepanz zur echten Zählung da. 
      Hätte mich auch gefreut, wenn man das „Wie alles begann“ einfach durch „Seelitz“ ersetzt hätte, klingt so ein wenig, als wolle man sich von „Archivfolgen“ distanzieren/abgrenzen wie bei den ersten TKKG-Hörspielen. 
      Hoffe auch, dass man es bis 480 durchzieht, alle drei Monate eine Box ist natürlich unschön, das dauert dann umso länger, man will wohl erst mal die Resonanz testen. Wenn’s ganz blöd läuft, bricht man schon bei Staffel 3 ab.