Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1410

Großstadtrevier

D, 1986–
Großstadtrevier
 Serienticker
  • Platz 471 1410 Fans   72% 28%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 35484.49Stimmen: 77eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 16.12.1986 (Das Erste)
Unaufgeregt und nah am echten Alltag einer Hamburger Polizeiwache: Seit dem Beginn des ARD-Dauerbrenners 1986 verzichtet das „Großstadtrevier“ konsequent auf überdrehte Action und bleibt dennoch hoch spannend und emotional. Die von Krimi-Altmeister Jürgen Roland erdachte Serie startete zunächst mit Arthur Brauss und Mareike Carrière in den Hauptrollen der Streifenpolizisten Richard Block und Ellen Wegener, bevor Jan Fedder 1991 zum Team dazustieß und das Revier zu „seiner“ Serie machte. Als Dirk Matthies ermittelt er mit seinen Kollegen zwischen "kleinen Fischen" und "großen Haien", löst Familienkonflikte und bringt schwere Jungs hinter Gitter. Aber auch die Konflikte und Beziehungen der Teammitglieder tragen einen wichtigen Teil zum Erfolg der Serie bei.
Die Serie genießt längst Kultstatus und wurde 2005 auch mit der „Goldenen Kamera“ als „Beste Kultserie“ ausgezeichnet wird. Das vom legendären Krimi-Regisseur Jürgen Roland geschaffene „Großstadtrevier“ begeistert vor allem durch seine unspektakuläre und realitätsnahe Darstellung des Polizeialltags und natürlich auch durch das perfekt eingespielte Schauspielerensemble, welches die persönliche Ebene der sympathischen Charaktere mit all ihren Stärken und Macken besonders hervorragend zur Geltung kommen lässt.
gezeigt bei STUDIOeins (D, 199x)
siehe auch Hamburg Transit (D, 1970)
Cast & Crew
Serienguide
Großstadtrevier
Bild: ARD
Geschichten aus dem Hamburger Polizeirevier 14: Die Mannschaft ist in Schichtdienste eingeteilt, der Alltag ist hart. Die Fälle sind typisch kiezbezogen, spielen im Hamburger Hafen, im Rotlichtmilieu auf St. Pauli oder auch in Wohn- und Gewerbegebieten der Hansestadt. Es geht um Giftmüllskandale, Prostitution, Ehestreitigkeiten, Kinderkriminalität, entflogene Kanarienvögel, Schutzgelderpressungen oder Autodiebstahl. Auch das knappe Privatleben der Beamten kommt in den einzelnen Folgen nicht zu kurz. Da geht es um dringend nötige Kuren im Erholungsheim für Polizei- und Postbeamte, Kurschatten und andere Schattenseiten des harten Berufes, besonders für die weiblichen Beamten, allen voran Polizistin Ellen Wegener.
Sie tritt nach zweieinhalb Jahren harter Polizeischule ihren Dienst in der Hamburger Polizeistation an und muß zunächst gegen die Vorurteile ihrer männlichen Kollegen kämpfen. Ihr direkter Mitarbeiter ist der rauhbeinige Polizeihauptwachtmeister Richard Block. Zur Stamm-Mannschaft am Beginn der Serie gehören außerdem die Polizisten Rolf Bogner, Dietmar Steiner, Neithard Köhler und Lothar Krüger. Das Team im 14. Revier wechselt mehrmals. Mit Dirk Matthies kommt in Folge 37 ein Neuer für Richard Block ins Revier.
Ellen kommt einem Mord auf die Spur und wird von der Täterin mit einem Tee vergiftet. Das 14. Revier bekommt Verstärkung von Maike Bethmann und Hariklia Möller, und nach Maikes Weggang kommt Tanja König als neue Polizistin ins Team. Später wird Tanja durch Anna Bergmann ersetzt.
aus: Der neue Serienguide

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • Mo, 17.12. 18:50 h3205Der kurze Traum vom langen GlückNEU
  • Mo, 24.12. 18:30 hSDer Weihnachtsmuffel
  • Di, 25.12. 23:10 h2510Wann hast Du Zeit für die Liebe?
  • Mo, 07.01. 18:50 h3206ToilettenmafiaNEU
  • Mo, 07.01. 20:15 h2301Ungeschriebene Gesetze
  • Mo, 07.01. 21:05 h2302Heikle Mission
  • Mi, 09.01. 22:00 h2704Verschollen im Paradies
  • Fr, 11.01. 22:40 h2301Ungeschriebene Gesetze (Wdh.)
  • Fr, 11.01. 23:30 h2302Heikle Mission (Wdh.)
  • Sa, 12.01. 14:20 h2301Ungeschriebene Gesetze (Wdh.)
  • So, 13.01. 14:55 h2302Heikle Mission (Wdh.)
  • Mo, 14.01. 20:15 h2303Herzenssachen
  • Mo, 14.01. 21:00 h2304Vermisst
  • Mi, 16.01. 22:00 h2705Keine Angst
  • Fr, 18.01. 22:30 h2303Herzenssachen (Wdh.)
  • Fr, 18.01. 23:15 h2304Vermisst (Wdh.)
  • Sa, 19.01. 15:00 h2303Herzenssachen (Wdh.)
  • So, 20.01. 15:00 h2304Vermisst (Wdh.)
  • Mo, 21.01. 18:50 h3207Im ZweifelNEU
  • Mo, 21.01. 20:15 h2305Alle für einen
  • Mo, 21.01. 21:05 h2306Ausgebrannt
  • Mi, 23.01. 22:00 h2706Gras drüber
  • Fr, 25.01. 22:25 h2305Alle für einen (Wdh.)
  • Fr, 25.01. 23:15 h2306Ausgebrannt (Wdh.)
  • So, 27.01. 16:30 h2305Alle für einen (Wdh.)
  • So, 27.01. 17:20 h2306Ausgebrannt (Wdh.)
  • Mo, 28.01. 18:50 h3208Folge 429NEU
  • Mo, 28.01. 20:15 h2307Nicht mit mir
  • Mo, 28.01. 21:05 h2308Auf große Fahrt
  • Mi, 30.01. 22:00 h2707Fettbacke
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Lumase schrieb am 03.12.2018, 16.53 Uhr:
    LumaseLeider wird die Serie von Staffel zu Staffel schlechter, Fedder ist nur noch ein Schatten seiner selbst, und der ab heute neue Kollege Abozen ist DIE Fehlbesetzung!! Er "spielt" Theater in Hamburg, wo er auf dem Theaterplakat möchtegern-komisch sein will...dann lieber Notruf Hafenkante mit 2 tollen Teams!!Antworten
  • Franz Peter (geb. 1956) schrieb am 03.12.2018, 19.51 Uhr:
    Franz PeterNaja, also so schlimm ist der Nachfolger von Paul nun auch wieder nicht. Klar, wenn ein neuer in einer so lange gedrehten Serie auftaucht, dann ist das immer etwas eine schwierige Angelegenheit. Aber mit dem neuen Kollegen ist dem Produktionsteam ein guter Wurf gelungen. Gut, wenn du in von Hamburg her und dem Theater kennst, muss es ja nicht bedeuten dass der Rest der Großstadtrevier Fans auch schlecht finden. ich muss ehrlich sagen, es ist ein sehr guter Ersatz. Ich finde ihn super und freue mich auf die nächsten drei, vier Sendungen, und wenn er dann wirklich schlecht wird, dann kann ich dir sagen, ob deine Einschätzung richtig ist.Antworten
  • Lumase schrieb am 04.12.2018, 11.52 Uhr:
    LumaseNa da bin ich ja gespannt, ob Du mir sagst daß meine Einschätzung richtig ist - was nimmst Du Dir eigentlich raus??? Fakt ist daß heutztage offenbar ständiges Augenbrauen-hochziehen schon als Schauspielen durchgeht, was anderes macht der Abozen nämlich nicht!!Antworten

Beitrag melden

  •  
  • pog schrieb am 17.05.2018, 00.23 Uhr:
    pogIch verstehe nicht, dass in der z.Z. laufenden 23. Staffel bis 17 und dann19 gesendet wird. Warum wird denn 23/18 >Annas Einsatz< übersrungen?Antworten

Beitrag melden

  •  
  • hajo141 (geb. 1945) schrieb am 14.03.2018, 13.20 Uhr:
    hajo141Wenn man sieht wie Jan Fedder sich quält, fragt man sich warum er nicht in Rente geht. Man hat den Eindruck er wird zum Set gefahren und spult dort seinen Text emotionslos herunter.
    Da 80 % der letzten Folgen nur albern und peinlich (Krabbe) waren sollte man die Serie einstellen oder ihr ein neues Konzept geben. Gegen die "Kollegen" von Notruf Hafenkante kommt sie schon lange nicht mehr an.Antworten

Popularität

Großstadtrevier-Fans mögen auch