Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor Serienstart
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Spuren des Bösen

Spuren des Bösen

D/A, 2010 –
Spuren des Bösen
  • Platz 862 895 Fans    62% 38% ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung 5 21141 5.00 Stimmen: 5 eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 10.01.2012 (ZDF)
An der Wiener Universität unterrichtet der Kriminalpsychologe Richard Brock (Heino Ferch). Früher war er Psychologe, bis sich seine Frau das Leben nahm und er aufgrund des Verdachts der Fehlbehandlung die Zulassung verlor. Ebenso verlor er das Vertrauen seiner Tochter Petra (Sabrina Reiter), die inzwischen aber selber für die Polizei arbeitet, von ihrem Vater aber nichts wissen will. Inzwischen hat er sich einen Ruf als besondes guter Verhörspezialist erarbeitet und wird daher bei Spezialfällen von der Polizei hinzugezogen.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.04.2017 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Rainer schrieb am 17.01.2017:
    Rainer Ende Februar kommt im ORF2 "Begierde" (6. Folge) und ich hoffe, die Folge ist besser als die letzten beiden Episoden. Für mich ist "Zauberberg" die beste Folge, gefolgt von "Racheengel" und "Das Verhör" als 3.-bester Film der Reihe. Die Folgen 4 und 5 haben mir gar nicht gefallen. Ich hoffe also, dass "Begierde" wieder besser ist, denn mir gefällt eigentlich Heino Ferch in dieser Rolle. Denn er spielt diesen besonnenen Ermittler sehr nuanciert und glaubwürdig.Antworten
  • Rainer schrieb am 29.01.2017:
    Rainer Die 6. Folge "Begierde" ist für den 22.02.2017 im "ORF2" angekündigt und am 06.03.2017 kommt "Begierde" dann im ZDF.Antworten
  • Rainer schrieb am 01.02.2017:
    Rainer "Begierde" nun doch wohl erst am 04.03.2017 im ORF2.Antworten
  • Rainer schrieb am 05.03.2017:
    Rainer Folge 6 "Begierde" gestern im ORF gesehen.
    Psychologisch etwas sehr überladen. Es kam auch nie wirkliche Spannung auf. Der Zuschauer wurde nicht ausreichend genug in die Gedankenstränge des Richard Brock einbezogen. Deshalb kam nie wirklich Spannung auf. Die Auflösung des Falles wird erklärt und auch die Motive werden begründet, aber die 80 Minuten vorher waren leider nicht wirklich spannend, wenn auch interessant mitzuverfolgen.
    Teil 3 "Zauberberg" ist immer noch der mit Abstand spannendste Fall der ReiheAntworten
  • Dr_Hell schrieb am 17.11.2016:
    Dr_Hell "Spuren des Bösen – Wut" / Neue Folge der ZDF/ORF-Krimireihe "Spuren des Bösen". Heino Ferch steht als Verhörspezialist Richard Brock zum siebten Mal vor der Kamera: Seit wenigen Tagen entsteht in Wien und Umgebung der ZDF-Krimi "Spuren des Bösen – Wut". Tobias Moretti hat die Episodenhauptrolle übernommen. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Dezember 2016; ein Sendetermin steht noch nicht fest.
    Quelle: ZDF; Link: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilungen/mitteilung/spuren-des-boesen-wut-neue-folge-der-zdforf-krimreihe-mit-heino-ferch-und-tobias-moretti-entst/Antworten
  • herbert pauer (geb. 1955) schrieb am 17.11.2014:
    herbert pauer einmalig diese serie gratulation spannung vom feinsten jede minute spannung die man im tv nirgends zur zeit findet
    hoffe das es noch viele folgen gibtAntworten
weitere Kommentare/Erinnerungen

Popularität

Spuren des Bösen-Fans mögen auch folgende Serien: