Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
413

Starparade

D, 1968–1980
Starparade
  • 413 Fans   90% 10%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung5 23234.50Stimmen: 16eigene Wertung: -

Serieninfos & News

50 Sendungen (13 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 14.03.1968 (ZDF)
Die Starparade des ZDF kam immer donnerstags aus großen Hallen in Deutschland. Premiere war 1968 in der Siegerlandhalle in Siegen. Bei dieser ersten Ausgabe wurde Moderator Rainer Holbe (bekannt durch Radio Luxemburg) von der inzwischen an Krebs verstobenen Sängerin Manuela ("Schuld war nur der Bossanova") als Co-Moderatorin unterstützt. In dieser Live-Show präsentierte man stets einen außergewöhnlichen Musik-Mix mit Gästen wie Neil Diamond, Heino, T-Rex, Roy Black & Anita oder dem zunächst vielumjubelten und Jahre später wegen seines alkoholumnebelten Auftritts ausgebuhten Country-Star Jonny Cash. Zwischen den Starauftritten gab James Last immer ein paar Kostproben seiner speziellen Happy Sound-Arrangements von swingend bis balladesk und sogar ein Schlagzeug-Solo war einmal dabei. Zu den Instrumental-Songs tanzte dann zuweilen das Fernsehballett unter der Leitung von Herbert F. Schubert. Regie führte in der Regel der bekannte Regisseur Ewald Burike.
(Dirk Dämkes)
gezeigt bei ZDF-Kultnacht (D, 2002)
Fortsetzung als Show-Express (D, 1980)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
Starparade
Bild: ZDF
Musikshow mit Rainer Holbe.
Holbe präsentiert in großen Veranstaltungshallen Sänger aller Genres, von Johnny Cash über Neil Diamond bis hin zu Roy Black und Anita. Begleitet werden sie von James Last, dessen Orchester zwischendurch auch allein spielen darf. Dazu tanzt dann gelegentlich das Fernsehballett unter der Leitung von Herbert F. Schubert.
Die Sendung war 60 bis 90 Minuten lang, lief donnerstags abends und war außerordentlich populär. Sie wurde nach 50 Ausgaben abgesetzt, weil dem ZDF die Form nicht mehr zeitgemäß erschien. Vorher gab es aber noch einen ansehnlichen Skandal, der auch die Gerichte beschäftigte: Die Schlagersängerin Manuela zahlte insgesamt 5000 DM Bestechungsgeld an den Redakteur der Sendung, um in der Starparade auftreten zu dürfen.
Die Sendung am 6. März 1969 nannte das ZDF Schlag auf Schlag - angeblich, um eine Verwechslung mit der ZDF-Hitparade auszuschließen. Mit der nächsten Ausgabe wurde die Umbennung aber wieder rückgängig gemacht.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
CD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 10.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • ginnylee (geb. 1948) schrieb am 02.11.2015, 23.44 Uhr:
    ginnyleeIn einer folge von Starparade, hat das Starparade Ballet, sich ganz kurz 'oben-Ohne' gezeigt am ende eine von die Tanz Sequenzen - wer kann mir sagen welche folge bitte?

Beitrag melden

  •  
  • Anja (geb. 1965) schrieb am 10.08.2015:
    AnjaWie komme ich an die Folge vom 05.12.1974 mit den Three Degrees ?? oder wird nochmal wiederholt od. gibt es das auf DVD ? Habe die meisten Folgen verpasst. Leider zu spät mitbekommen.
  • Andi Hans (geb. 1963) schrieb am 13.07.2019, 14.56 Uhr:
    Andi HansDie Folgen der "ZDF-Starparade" gibt es leider nicht auf DVD. Man kann sich aber an den ZDF-Mitschnittservice wenden, die fertigen dann DVDs oder CDs einzelner oder mehrerer Sendungen auf Anfrage an, sofern die gewuenschten Sendungen noch im Archiv vorhanden sind. Sind aber sehr teuer. Man bekommt dann einen Kostenvoranschlag zu der jeweiligen Sendung zugeschickt, den man dann akzeptieren kann oder nicht.

Beitrag melden

  •  
  • JR (geb. 1961) schrieb am 11.03.2015:
    JRHabe mit vergnügen die Sendungen gesehen.
    Jetzt aber die Frage, kommt nach der Folge 44 noch was?
    Da fehlen doch noch 6 Folgen, also die vom 1979 und 1980?
    Sind die verschollen?

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.