Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
26

Darjeeling Limited - Express zur Erleuchtung

(The Darjeeling Limited)USA, 2007
Darjeeling Limited - Express zur Erleuchtung
Bild: ORF
  • 26 Fans 
  • Wertung0 44110noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

int. Premiere: 26.10.2007
Deutschlandpremiere: 03.01.2008
Deutsche Erstausstrahlung: 10.08.2009 (Sky Cinema)
Weiterer Titel: Darjeeling Limited
Ein Jahr nach dem Tod ihres Vaters brechen die Brüder Francis, Peter und Jack, die seit der Beerdigung nicht mehr miteinander geredet haben, zu einem Selbstfindungstrip nach Indien auf. Regisseur Wes Anderson ist bekannt für seine schrägen Familiengeschichten mit exzentrischen Figuren und für seinen unverwechselbaren, farbenfrohen und artifiziellen Inszenierungsstil. Längst gilt Anderson als Stilikone des Independent-Kinos. Die Brüder Francis, Peter und Jack könnten unterschiedlicher nicht sein. Alle drei haben sie mit ihren eigenen Problemen und Herausforderungen zu kämpfen. Jack trauert seiner letzten Liebe hinterher, Peter hat Angst vor dem Vaterwerden, und Francis hat einen als Motorradunfall getarnten Selbstmordversuch hinter sich, weshalb sein Kopf komplett bandagiert ist. Um die Brüder wieder miteinander zu vereinen, hat Francis, der Älteste, die "spirituelle Reise" eingefädelt und mithilfe seines Assistenten Brendan bis ins kleinste Detail geplant - allerdings ohne seine Brüder über den wahren Grund der Reise zu informieren. Denn das Ziel ist ein Kloster im vorgelagerten Himalaja, in das sich ihre Mutter seit einiger Zeit zurückgezogen hat.Doch rasch kommen die drei vom Kurs ab. Infolge übermäßigen Medikamentenkonsums und einer ausgerissenen Giftschlange werden sie aus dem titelgebenden Zug "Darjeeling Limited" geworfen und gezwungen, ihren Weg mit elf Koffern, einem Drucker und einem Laminiergerät zu Fuß fortzusetzen."Darjeeling Limited" wurde bei den Filmfestspielen von Venedig 2007 als Wettbewerbsbeitrag uraufgeführt. Mit jedem seiner weiteren Spielfilme seither wurde Wes Anderson, Jahrgang 1969, für einen oder mehrere Oscars nominiert, konnte die Trophäe bislang aber noch nicht gewinnen. Immerhin erhielt Anderson für sein jüngstes Werk, den fantasievollen Animationsfilm "Ataris Reise", bei der Berlinale 2018 den Silbernen Bären für die Beste Regie. Derzeit beweist der vielseitige Filmemacher auch ein Faible für Kuriositäten der Kunstgeschichte. Zusammen mit seiner Ehefrau Juman Malouf hat er die Ausstellung "Spitzmaus Mummy in a Coffin and other Treasures" im Kunsthistorischen Museum in Wien kuratiert, die noch bis zum 28. April 2019 zu sehen ist.
(3sat)
Regisseur Wes Anderson, Jahrgang 1969, ist bekannt für seine schrägen Familiengeschichten mit exzentrischen Figuren und für seinen unverwechselbaren, farbenfrohen und artifiziellen Inszenierungsstil. Nach nur acht Spielfilmen gilt er schon als Stilikone des Independent-Kinos. Zu seinem Schauspielerensemble zählen unter anderem Owen Wilson, Bill Murray und Tilda Swinton. Wes Anderson ist für Filme wie "Grand Budapest Hotel" (2014) oder "Moonrise Kingdom" (2012) bekannt. "Darjeeling Limited" wurde bei den Filmfestspielen von Venedig 2007 als Wettbewerbsbeitrag uraufgeführt.
(3sat)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Adrien Brody, Owen Wilson, Jason Schwartzman
    Adrien Brody, Owen Wilson, Jason Schwartzman
    Bild: © 3sat
  • Wes Anderson (Regisseur), Adrien Brody (Peter), Jason Schwartzman (Jack),  Owen Wilson (Francis).
    Wes Anderson (Regisseur), Adrien Brody (Peter), Jason Schwartzman (Jack), Owen Wilson (Francis).
    Bild: © 3sat
  • Anjelica Huston (Patricia).
    Anjelica Huston (Patricia).
    Bild: © 3sat

Ähnliche Spielfilme