Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
49

Das Lächeln der Sterne

(Nights in Rodanthe)USA/AUS, 2008
Das Lächeln der Sterne
Bild: Disney Channel
  • 49 Fans   42% 58%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Wertung0 21821noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 16.10.2008
Deutsche Erstausstrahlung: 10.10.2009 (Sky Cinema)
Als Adrienne (Diane Lane) herausfindet, dass ihr Ehemann sie betrügt, bricht für die Mutter zweier Teenager eine Welt zusammen. Auch nachdem ihr Mann sich bei ihr entschuldigt hat und ins gemeinsame Haus zurückziehen will, weiss Adrienne nicht, wie ihr Leben weitergehen soll. Da kommt ihr das Angebot ihrer Freundin Jean (Viola Davis), deren Pension zu hüten, gerade recht. Jeans wunderschönes Haus liegt auf Rodanthe, einer Insel vor der Küste von North Carolina. Obwohl Hurrikansaison ist, hat sich ein Gast angekündigt, der Arzt Paul (Richard Gere). Dieser hat eine schwierige Aufgabe vor sich: Er sucht das Gespräch mit der Familie einer Patientin, die ihm unerwarteterweise unter den Händen weggestorben ist. Zunächst sind sich Adrienne und Paul fremd, doch über die Tage kommen sie sich näher. Als ein Hurrikan aufzieht, entflammt zwischen den beiden eine stürmische Leidenschaft, die ihre Leben für immer verändern wird. US-Regisseur George C. Wolfe, renommierter Theaterregisseur, hat für sein Spielfilm-Début "Nights in Rodanthe" den gleichnamigen Liebesroman von Nicholas Sparks verfilmt. Sparks - auch der Autor von "Message in a Bottle", "Dear John", "The Notebook" und "A Walk to Remember", die alle auch für das Kino adaptiert wurden - feiert in "Nights in Rodanthe" die Liebe in der zweiten Lebenshälfte. In den Hauptrollen sind Richard Gere und Diane Lane zu sehen. Die beiden Hollywood-Stars spielen bereits zum dritten Mal Seite an Seite. 1984 gaben sie in Francis Ford Coppolas "The Cotton Club" erstmals ein Liebespaar, und auch im Thriller "Unfaithful" aus dem Jahre 2002 waren sie als Paar zu sehen. Neben den attraktiven Schauspielern tragen aber auch das alte Haus und die Natur zu den Schauwerten von "Nights in Rodanthe" bei. Dahinter stecken die Produktionsdesignerin Patrizia von Brandenstein ("Amadeus") und der Kameramann Affonso Beato, der die atemberaubende Küste von North Carolina in wunderschönen Bildern festhält.
(SRF)
Rubriken: Liebesfilm, Drama

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Das Lächeln der Sterne-Fans mögen auch