Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
121

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen

(The League of Extraordinary Gentlemen) USA/D/CZ/GB, 2003

RTL / Twentieth Century Fox Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beac
  • Platz 1705121 Fans  74%26% jüngerälter
  • Wertung4 76424.38Stimmen: 8eigene Wertung: -

Filminfos

02.10.2003
Deutsche TV-Premiere: 31.12.2004 (Premiere 1)
Im viktorianischen England des Jahres 1899 braut sich eine Katastrophe zusammen: Ein größenwahnsinniger Verbrecher, der sich maskiert und "das Phantom" nennt, überzieht die zivilisierte und friedliebende Welt mit Terror und hinterhältigen Intrigen. Sein Ziel: einen letzten großen Weltkrieg heraufbeschwören, nach dessen Ende "das Phantom" als alleiniger Herrscher ein tyrannisches Regime aufbauen kann. Die britische Regierung ist sicher: Diese außergewöhnliche Gefahr kann nur durch einen ebenso außergewöhnlichen Mann abgewendet werden. So macht sich der Regierungsabgesandte Sanderson Reed auf nach Kenia, wo sich Allan Quatermain, der einst größte Abenteurer der Welt, zur Ruhe gesetzt hat. Nach anfänglichem Zögern ist Quatermain bereit, seinen mittlerweile ergrauten Kopf und etwas verschlissenen Kragen zu riskieren und sich in ein letztes großes Abenteuer zu stürzen. Er folgt Reed nach London, wo er von dem Chef eines Geheimbundes, dem mysteriösen M, in die Pläne zur Rettung der Welt eingewiesen wird.
Quatermain erfährt von der 'Liga der außergewöhnlichen Gentlemen', einem Zusammenschluss von sieben Helden, der bereits seit Jahrhunderten besteht und immer dann aktiviert wird, wenn es richtig brenzlig wird. Mitglied dieser Liga kann nur werden, wer besondere Fähigkeiten hat. Derzeit sind drei Helden dabei: der Edel-Gauner Rodney Skinner, der seit er ein Unsichtbarkeitsserum gestohlen und getrunken hat, für immer unsichtbar ist, die geheimnisvolle und schöne Mina Harker, die von Graf Dracula gebissen wurde und nun Vampirblut in den Adern hat, sowie der indische Freiheitskämpfer Captain Nemo samt seinem unglaublichen Unterseeboot Nautilus. Quatermain soll der vierte im Bunde werden und diese Truppe anführen. Sein erster Auftrag: Die Liga um die drei noch fehlenden Mitglieder ergänzen. Dafür - wie für die anschließende Rettung der Welt - gibt es laut M gerade einmal eine Frist von 96 Stunden.
In einem dramatischen Wettlauf gegen die Zeit werden die drei fehlenden Liga-Mitglieder rekrutiert: der unsterbliche Dandy Dorian Gray, den mit Mina Harker einst eine leidenschaftliche Liebe verband, der junge amerikanische Geheimagent Tom Sawyer und der in zwei Persönlichkeiten gespaltene brillante wie brutale Dr. Jekyll. Als die Liga komplett ist, macht sie sich auf den Weg nach Venedig. Dort plant "das Phantom" eine Sabotage des Weltgipfels führender Politiker, um anschließend die Weltherrschaft an sich zu reißen...
(VOX)
Regisseur Stephen Norrington ('Blade') schuf auf Basis der Comic-Vorlagen von Alan Moores und Kevin O'Neills "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" ein vielfältiges Cross-Over berühmter Ikonen der viktorianischen Literatur. Seine elegante Superhelden-Truppe umfasst Allan Quatermain, den Abenteurer aus Rider Haggards Roman 'Die Minen des König Salomon', Mina Harker, die Braut des Vampirjägers Jonathahn Harker aus Bram Stokers 'Dracula', Dr. Jekyll alias Mr. Hyde aus Robert Stevensons gleichnamiger Erzählung, Captain Nemo aus Jules Vernes '20.000 Meilen unter dem Meer', den "Unsichtbaren" von H.G. Wells, Mark Twains liebenswerten Lausbuben Tom Sawyer sowie Oscar Wildes tragischen Dandy aus 'Das Bildnis des Dorian Gray'. Auch die Gegenseite wird durch eine literarische Vorlage würdig vertreten: Der Schurke "das Phantom" entpuppt sich als kein anderer als Professor James Moriaty, die von Sir Arthur Conan Doyle geschaffene Figur aus zwei 'Sherlock Holmes'-Geschichten. Einem großartig aufspielenden Sean Connery ist die Rolle des in die Jahre gekommenen Haudegens Quatermain wie auf den Leib geschrieben. Der vielfach ausgezeichnete Darsteller (Oscar für Brian De Palmas 'Die Unbestechlichen', außerdem neben zahlreichen 'James Bond'-Filmen unter anderem 'Marnie', 'Mord im Orientexpress', 'Der Name der Rose', "The Rock" oder 'Verlockende Falle') wurde in die französische Ehrenlegion aufgenommen und 2000 von der Queen zum Ritter geschlagen. "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" ist seine bislang letzte, richtige Kinorolle. Um die phantasievollen und anspruchsvollen visuellen Effekte zu kreieren, mussten für "Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen" insgesamt 58 Sets aufgebaut werden - die zahlreichen Miniatur-Sets und mehrere hundert Green-Screen-Aufnahmen und Computeranimationen sind dabei nicht mitgerechnet. Zu den größten und beeindruckendsten Bauten von Chef-Ausstatterin Carol Spier dürfte das berühmte Unterseeboot Nautilus zählen, Captain Nemos' technologisch hyperfortschrittlicher Unterwasserpalast. Für dessen Errichtung waren insgesamt mehr als 200 Arbeiter im Einsatz. Das Ergebnis ist wahrhaft atemberaubend: 'Es ist wie das Taj Mahal unter Wasser, wunderschön weiß und geheimnisvoll, es beeindruckt mit einer Opulenz, die mit Worten nicht zu beschreiben ist. (...) Es ist eine eigene Figur in diesem Film', so Captain Nemo-Darsteller Naseeruddin Shah über die Nautilus.
(VOX)
Cast & Crew

Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen Streams

  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    110 min.
    ab € 3,99*
  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    105 min.
    ab € 3,99*
  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    110 min.
    ab € 8,99*
  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    106 min.
    ab € 3,99
  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    110 min.
    ab € 3,99
  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    110 min.
    ab € 3,99
  • Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    110 min.
    ab € 3,99
  • Die Liga der aussergewöhnlichen Gentlemen
    110 min.
    ab € 3,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Der mysteriöse Dorian Gray (Stuart Townsend) steht im Kugelhagel. Doch dieser kann ihm nichts anhaben, er ist unsterblich.
    Bild: © RTL / Twentieth Century Fox Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beac
  • Agent Sawyer (Shane West, r.) und Allan Quatermain (Sean Connery) sind auf der Suche nach dem Phantom, einem Superbösewicht, der Venedig in die Luft sprengen will.
    Bild: © RTL / Twentieth Century Fox Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beac
  • Von links: Captain Nemo (Naseeruddin Shah), der unsterbliche Dorian Gray (Stuart Townsend), der unsichtbare Rodney Skinner (Tony Curran) und der Abenteurer Allan Quatermain (Sean Connery) setzen sich gegen das Phantom zur Wehr.
    Bild: © RTL / Twentieth Century Fox Die Verwendung des VOX-Bildmaterials ist nur zur redaktionellen Berichterstattung im Zusammenhang mit der jeweiligen Sendung unter Angabe der Credits/Quellenangabe und Beac

Die Liga der ...-Fans mögen auch