Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
392

Die Lümmel von der ersten Bank - 1. Trimester: Zur Hölle mit den Paukern

D, 1968

MDR
  • Platz 236392 Fans
  • Wertung4 943453.88Stimmen: 8eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Die Lümmel von der ersten Bank
Der Gymnasiast Pepe Nietnagel heckt mit seinen Klassenkameraden immer neue Streiche aus und gerät regelmäßig mit dem konservativen Studienrat Knörz aneinander. Nachdem es den Schülern gelungen ist, Knörz mit ihren Possen mürbezumachen und dieser ins Sanatorium muss, kommt der junger Lehrer Dr. Kersten als Vertretung an die Schule. Kersten zeigt als einziger Verständnis für die Schüler. Also beschließt Pepe, ihm dabei zu helfen, mit der attraktiven Tochter des Direktors anzubandeln. Der Schüler Pepe Nietnagel hat einen gut betuchten Vater, eine hübsche Schwester und ständig Ärger mit Studienrat Knörz, der ihm das Abitur am Mommsen-Gymnasium verbauen will.
Kein Wunder, dass Pepe dem konservativen Lehrer dafür das Leben schwer macht. Mit einem Streich schafft er es, dass selbst Direktor Taft am Verstand seines Kollegen zu zweifeln beginnt und diesem rät, in ein Sanatorium zu gehen. Anstelle von Knörz kommt der junge Dr. Kersten an die Schule. Dieser findet schnell Zugang zu Pepe und seinen Klassenkameraden, auch wenn diese weiterhin für allerlei Aufregung an der "Penne" sorgen. Dr.
Kersten verliebt sich in Helena Taft, die Tochter des Direktors, welche von ihm ebenfalls sehr angetan ist. Ihrem Vater passt dies allerdings gar nicht, und er glaubt, das Liebespaar mit Machtworten auseinanderbringen zu müssen. Für Pepe wiederum ist es Ehrensache, Dr. Kersten beizustehen.
(BR)
Mit "Die Lümmel von der ersten Bank" begann 1968 eine überaus kassenträchtige Komödienserie, in der aufsässige Schüler bis 1972 insgesamt sieben Mal unter dem zum Markenzeichen gewordenen Obertitel "Die Lümmel von der ersten Bank" ihr harmlos-fröhliches Unwesen trieben und ihre Lehrer zur Verzweiflung brachten. Der "Oberlümmel" war in allen Folgen Hansi Kraus, den Direktor spielte stets der Kultschauspieler Theo Lingen. Die Drehbücher verfasste der vielfach preisgekrönte Münchner Autor, Regisseur und Produzent Franz Seitz jr. unter seinem Pseudonym George Laforet. Im ersten Teil, auch bekannt unter dem Titel "Zur Hölle mit den Paukern", sind mit Georg Thomalla, Uschi Glas, Gila von Weitershausen und der jungen Hannelore Elsner weitere Stars des deutschen Unterhaltungskinos zu sehen.
(BR)
Cast & Crew

Die Lümmel von der ersten Bank - 1. Trimester: Zur Hölle mit den Paukern Streams

    • Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch1080pab € 9,99*
    • Deutsch576p

im Fernsehen

In Kürze:
  • Die Lümmel von der ersten Bank - 1. Trimester: Zur Hölle mit den Paukern
  • Die Lümmel von der ersten Bank - 1. Trimester: Zur Hölle mit den Paukern
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Die Lümmel von der ...-Fans mögen auch