Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
52

Die üblichen Verdächtigen

(The Usual Suspects)USA, 1995
Die üblichen Verdächtigen
Bild: Puls 8
  • 52 Fans   60% 40%
  • Wertung0 7809noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 18.01.1996
Nach einer Explosion mit über 27 Toten im Hafen von San Pedro nimmt die Polizei den gehbehinderten Kint fest. Er ist einer der wenigen Überlebenden und er soll helfen, die Hintergründe zu klären. Durch seine Aussage genießt er zwar Immunität, aber Zollinspektor Kujan gelingt trotzdem ein weiteres inoffizielles Verhör. Dabei erzählt Kint aus seiner Sicht die Ereignisse der vergangenen Wochen, die dem Zuschauer stückweise in Rückblenden offenbart werden. Nachdem ein Lastwagen mit einer Waffenladung sechs Wochen zuvor aufgegriffen wurde, werden Kint und die vier weiteren Kriminellen Keaton, McManus, Fenster und Hockney für die Gegenüberstellung festgenommen. Zwar kommen sie schnell wieder auf freien Fuß, doch planen sie schon den nächsten großen Coup: den Überfall auf einen Smaragdhändler. Außenseiter Kint darf nur mitmachen, wenn es ihm gelingt, Keaton mit ins Team zu holen, der seine kriminelle Karriere hinter sich gelassen haben soll ... Der Überfall wird ein Erfolg, bei dem auch Dutzende korrupte Polizisten auffliegen. Ihr nächster Coup allerdings geht schief: Sie erschießen ihr Opfer und finden nicht Geld, sondern Kokain. Der folgende Auftrag ist mehr ein Befehl, denn er kommt von Keyzer Soze, dem mächtigen Drogenbaron, den niemand je zu Gesicht bekommen hat, vor dem jedoch alle Angst haben. Sie sollen für ihn ein Boot mit Drogen im Wert von 91 Millionen Dollar zerstören. Nur Kint überlebt. Als die Drogen unauffindbar bleiben, drängt sich der Verdacht auf, Keyzer Soze wollte mit dieser Aktion den einzigen Menschen töten, der gegen ihn aussagen wollte. Aber wie zuverlässig sind die Aussagen von Kint überhaupt? Hat er vielleicht alles nur frei erfunden?
(arte)
Rubrik: Krimi
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Die üblichen ...-Fans mögen auch