Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
173

Jenseits von Afrika

(Out of Africa)USA, 1985

ProSieben Media AG © 2002 Universal Televison Distribution
  • Platz 375173 Fans  68%32% jüngerälter
  • Wertung5 157174.50Stimmen: 4eigene Wertung: -

Filminfos

Premiere: 20.12.1985
Premiere D: 13.03.1986
"Ich hatte eine Farm in Afrika." Mit diesem Satz beginnt eines der schönsten Melodramen der Filmgeschichte, die auf Tatsachen beruhende Geschichte der dänischen Baronin Tania Blixen, verkörpert von Meryl Streep, die Anfang des 20. Jahrhunderts eine Kaffeeplantage in Kenia bewirtschaftete. Eine Molkerei und Kühe hatte sie erwartet, doch vor ihr liegt das Land für eine Kaffeeplantage: Tania Blixen (Meryl Streep) ist kurz vor Beginn des Ersten Weltkrieges ihrem Mann, dem dänischen Baron Bror Blixen (Klaus Maria Brandauer), nach Afrika gefolgt. Die Eheschließung der beiden erfolgte unter rationalen Gesichtspunkten - während einer Jagdpartie im verschneiten Dänemark hatten sie sehr pragmatisch die Eckpunkte ihrer Ehe verhandelt und schnell Taten folgen lassen. Trotz des immensen "cultural clash" zwischen Dänemark und Kenia lebt Tania sich gut ein. Sie lässt sich nicht schnell einschüchtern und hat ein gutes Gefühl für Sachzwänge. Bror ist kein Kind von Traurigkeit. Dennoch ist Tania sehr schockiert, als bei ihr eine schwere Syphilis diagnostiziert wird - ihr Mann hatte sie angesteckt. Tania muss Afrika verlassen und sich im fernen Dänemark einer Behandlung unterziehen. Nach Kenia zurückgekehrt, nimmt sie auch den Kontakt zu dem englischen Großwildjäger Denys Finch Hatton (Robert Redford) und seinem besten Freund Berkeley Cole (Michael Kitchen) wieder auf. Was als flüchtige Begegnung in der Steppe begann und sich über lange Abende, in denen Tania Geschichten erzählte, entwickelte, wird für die unabhängige Frau schließlich zur Liebe ihres Lebens. Silvester 1918/19 tanzt Tania mit Denys in das neue Jahr, und aus der Luft zeigt ihr der begeisterte Flieger die Schönheit des afrikanischen Kontinents. Aber Denys ist ein rastloser Abenteurer. Nach dem Ende des Ersten Weltkrieges und dem Verbot des Elfenbeinhandels organisiert er Safaris für wohlhabende Touristen. Oft ist er wochenlang unterwegs, aber auch, wenn er bei Tania ist, sucht er keine konventionelle Bindung. Immer wieder muss sie von ihm Abschied nehmen, doch er kehrt auch immer wieder zurück - bis er eines Tages mit dem Flugzeug abstürzt. Auch Tanias Tage in Afrika sind gezählt - doch diesmal gibt es keine Rückkehr. Tania Blixen veröffentlichte ihr literarisches Schaffen unter dem Pseudonym Isak Dinesen. Drehbuchautor Kurt Luedtke ließ sich gleich von mehreren Büchern der Autorin, aber auch einer Biografie inspirieren. Wesentlich zum Erfolg des Films trugen auch die von Kameramann David Watkin aufgenommenen stimmungsvollen Bilder sowie der lang nachklingende Soundtrack von John Barry bei. Die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Meryl Streep kann mittlerweile auf eine besonders lange Hollywoodkarriere zurückblicken. Mit 16 Oscar-Nominierungen (zwei "Goldjungen" hat sie bereits) hält Streep außerdem den Rekord der am häufigsten nominierten Darstellerin der Filmgeschichte. Auch für "Jenseits von Afrika" hatte sie eine "Oscar"-Nominierung erhalten.
(ZDF)
Das im Jahr 1986 mit sieben Oscars prämierte Melodram (Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch, Beste Kamera, Beste Ausstattung, Bester Ton, Beste Musik) basiert auf den autobiografischen Erinnerungen der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen, die von 1913 bis 1931 im Hochland von Kenia lebte. Das "Lexikon des Internationalen Films" bezeichnet den Film als "außergewöhnlich unterhaltsames Melodram, das leise und anteilnehmend ein romantisches Lebensgefühl beschreibt".
(3sat)

Jenseits von Afrika Streams

  • Jenseits von Afrika
    160 min.
    ab € 3,89*
  • Jenseits von Afrika
    160 min.
    ab € 3,99*
  • Jenseits von Afrika
    155 min.
    ab € 7,99*
  • Jenseits von Afrika
    154 min.
    ab € 3,87*
  • Jenseits von Afrika
    161 min.
    ab € 4,99*
  • Jenseits von Afrika
    160 min.
    ab € 3,99*
  • Jenseits von Afrika
    154 min.
    ab € 3,87*
  • Jenseits von Afrika
    150 min.
    ab € 7,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
  • Jenseits von Afrika
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • In Vorbereitung einer Safari zeigt Denys (Robert Redford) Tania (Meryl Streep) die unglaubliche Schönheit des Landes außerhalb ihrer Farm.
    In Vorbereitung einer Safari zeigt Denys (Robert Redford) Tania (Meryl Streep) die unglaubliche Schönheit des Landes außerhalb ihrer Farm.
    Bild: © arte
  • Ankunft im neuen Zuhause: Tania (Meryl Streep) in Afrika.
    Ankunft im neuen Zuhause: Tania (Meryl Streep) in Afrika.
    Bild: © arte
  • Tania (Meryl Streep) ist in ihrem neuen Zuhause in Afrika angekommen.
    Tania (Meryl Streep) ist in ihrem neuen Zuhause in Afrika angekommen.
    Bild: © arte

Jenseits von Afrika-Fans mögen auch

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds