Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
24

Remember Me

USA, 2009
Remember Me
Bild: 2009 Summit Entertainment. All Rights Reserved.
  • 24 Fans   66% 34%
  • Wertung0 10772noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 25.03.2010
Deutsche Erstausstrahlung: 20.04.2011 (Sky Cinema)
Tyler und Ally, zwei junge Menschen, die beide ein Trauma zu bewältigen haben, lernen sich kennen und lieben. Ally unterstützt Tylers Bemühungen, sich mit seinem Vater auszusöhnen. Was sie nicht weiß: Ihre Begegnung war geplant. Zum schicksalhaften Tag ihrer aller Leben wird der 11. September 2001 der Tag, an dem ein schwerer Terror-Anschlag New York und seine Bürger traf. Robert Pattinson und Emilie de Ravin spielen das Liebespaar. New York im Jahr 2001. Tyler Hawkins (Robert Pattinson) lebt zusammen mit einem Freund, Aidan (Tate Ellington), in einem heruntergekommenen New Yorker Appartement. Einige Jahre zuvor hat sich sein älterer Bruder das Leben genommen. Die Familie brach auseinander. Seitdem setzt Tyler sich bewusst vom gutbürgerlichen Lebensstil der getrennten Eltern ab. Tylers Mutter (Lena Olin) hat einen neuen Lebensgefährten, Tylers kleine Schwester Caroline (Ruby Jerins) lebt bei der Mutter. Tylers Vater Charles (Pierce Brosnan) leitet von einem opulenten Büro in einem der "Twin Towers" des World Trade Centers aus seine lukrativen Geschäfte. Tyler gibt dem häufig abwesenden Vater eine Mitschuld am Tod des Bruders. Außerdem ist er der Meinung, dass sich der Vater mehr um Caroline kümmern sollte. Als Tyler und sein Freund Aidan eines Nachts in eine Schlägerei verwickelt werden, sperrt sie der Polizist Neil (Chris Cooper) für eine Nacht in den Knast. Kurze Zeit später entdecken die beiden, dass Neils Tochter Ally (Emilie de Ravin) in ihre Politikklasse geht. Aidan schlägt vor, dass Tyler sich an Ally ranmacht und sie verführt - um sich an ihrem Vater zu rächen. Was Tyler nicht weiß: Ally muss wie er ein schweres Trauma verarbeiten. Als sie ein kleines Mädchen war, wurde ihre Mutter vor ihren Augen auf einem Bahnsteig der New Yorker U-Bahn von Straßenräubern erschossen. Seitdem ist der Vater sehr auf den Schutz der Tochter fixiert. Tyler lässt sich auf Aidans Vorschlag ein. Er versteht sich gut mit Ally, und aus Verständnis wird Liebe. Alle Rachepläne sind vergessen, bis schließlich Allys Vater erfährt, wer der Freund der Tochter ist und Ally Tylers Motive durchschaut, die zur Begegnung der beiden geführt haben. Sie beendet die Beziehung. Tyler muss hart kämpfen, um Ally zu überzeugen, dass seine Gefühle echt sind und sie ihm wieder vertrauen kann. Der Tag, an dem sich nach langem Streit auch eine Aussöhnung zwischen seinem Vater und Tyler andeutet, ist der 11. September 2001. Tyler ist mit seinem Vater zu einem Frühstück in dessen Büro verabredet. Doch der Vater verspätet sich, weil er Caroline noch in die Schule fährt. Tyler blickt aus den Fenstern des World Trade Centers auf die zu seinen Füßen liegende Stadt. Berührende Liebesgeschichte mit melodramatischen Elementen. "Remember Me - Lebe den Augenblick" ist der zweite Film (nach "Wasser für die Elefanten"), den das ZDF zum 30. Geburtstag von Robert Pattinson am 13. Mai 2016 am Sonntagnachmittag zeigt. Pattinson fungierte für "Remember Me" auch als Koproduzent. Um sich herum versammelte der Star, der sich in den vergangenen Jahren als ernsthafter Darsteller etablieren konnte, eine ganze Reihe prominenter Kollegen: Chris Cooper, Pierce Brosnan und Lena Olin überzeugen in wichtigen Nebenrollen.
(ZDF)
Tyler Hawkins ist ein sensibler, aber auch zorniger junger Mann, der den Tod seines Bruders vor einigen Jahren noch nicht verarbeitet hat. Sein Vater Charles, ein erfolgreicher Geschäftsmann, kommt zwar seinen finanziellen Verpflichtungen nach, ist aber emotional distanziert und praktisch nicht präsent im Leben von Tyler und seiner kleinen Schwester Caroline. Als Tyler in eine Schlägerei gerät, überredet ihn sein Kumpel Aidan mit der Tochter des Polizisten anzubandeln, der ihn verhaftet hat. Ally studiert genau wie Tyler an der New York University. Langsam kommen sich die beiden näher, und, was zumindest auf Tylers Seite als Albernheit begann, entwickelt sich zu einer tiefen Liebesbeziehung, die auf eine harte Probe gestellt wird...
(5+)
Rubriken: Drama, Liebesfilm
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 25.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme