Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
381

Star Trek - Der erste Kontakt

(Star Trek - First Contact / Star Trek: First Contact) USA, 1996

ZDF und Elliott Marks./Elliott Marks
  • Platz 249381 Fans
  • Wertung5 417374.65Stimmen: 20eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Star Trek - Der erste Kontakt
Originalpremiere: 1996
19.12.1996
FSK 12
Die Borg sind eine Rasse von kybernetischen Wesen, d.h. sie bestehen aus sowohl organischen als auch mechanischen Bestandteilen, sind wie ein Insektenstaat als Kollektiv organisiert und assimilieren jede Zivilisation, auf die sie treffen und die ihnen keinen Widerstand leisten kann. Diesmal versuchen sie es einmal mehr mit der schwerbewachten Erde. In der Hitze des Gefechts wird zwar das Hauptschiff zerstört, den Borg gelingt es aber, ein weiteres Schiff abzusetzen, dass einen Zeitwirbel erzeugt und in die Vergangenheit der Erde reist, um die Menschheit dann zu unterjochen, als sie noch nicht über die Technologien der "Star Trek"-Gegenwart verfügten. Als einziges Föderationsraumschiff hängt sich – natürlich – die Enterprise, diesmal in der E-Ausführung, an die Borg und reist mit zurück ins Jahr 2063. Wie sich herausstellt haben die Borg einen ganz besonders sinisteren Plan: sie wollen den Erstkontakt zwischen Menschen und Vulkaniern verhindern, der wenige Jahre nach dem dritten Weltkrieg den Grundstein für den Wohlstand und die „bessere Zukunft“ legen sollte, in der alle Star Trek-Serien angesiedelt sind.
Es liegt an Captain Picard (Patrick Stewart) und seiner Mannschaft, die Zukunft zu retten…...
(JN)
Der achte der insgesamt zwölf Star Trek-Kinofilme war neben "Star Trek" (2009) die erfolgreichste Produktion dieser Reihe. Trotz des Wagnisses, den Klassiker mit einer ganz neuen Besetzung auszustatten, spielte der Film weltweit insgesamt 149 Millionen Dollar ein, davon 90 Millionen allein in den USA. Wieder einmal führte mit Jonathan Frakes, wie schon zuvor Leonard Nimoy in "Star Trek IV" und William Shatner in "Star Trek V", ein Hauptdarsteller Regie für den Film. Der US-amerikanische Schauspieler und Regisseur Jonathan Frakes wurde 1952 in Bellefonte, Pennsylvania geboren, wo er Theater und Psychologie studierte. Bekannt wurde er vor allem durch seine Moderation der Mystery-Fernsehserie "X:Factor" und seine Rolle als Commander William T. Riker in der Fernsehserie "Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert"; eine Rolle, die er auch in seinem Film spielte. Anlässlich des Kinostarts von "Star Trek Into Darkness" am 9. Mai zeigt ARTE sieben der auf der amerikanischen Kult-Fernsehserie "Raumschiff Enterprise" basierenden Kinofilme. Für das begleitende Internetangebot zur Star Trek-Filmreihe sucht ARTE Star Trek-Fans jeglichen Alters. Ziel ist es, die Geschichten der Fans zusammenzuschneiden und damit eine ganz neue Geschichte zu erzählen. Das Video wird im Anschluss auf der ARTE-Homepage veröffentlicht. Weitere Infos kurz vor der Ausstrahlung auf: www.arte.tv/startrek.
(ZDF)
Cast & Crew

Star Trek - Der erste Kontakt Streams

    kompakte Ansicht
    • Deutsch720pab € 4,99*
    • Deutsch1080pab € 7,99*
    • Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch1080pab € 9,99*
    • Prime Video Channels
      Deutsch1080pab € 7,99*
    • Deutsch2160pab € 3,99*
    • Deutsch576pab € 9,99*
    • Deutsch720pab € 3,99*
    • Deutsch720pab € 9,99*
    • Deutsch720pab € 19,99*
    • Deutsch576pab € 2,99
    • Deutsch1080pab € 9,99
    • Deutsch576pab € 2,99
    • Deutsch1080pab € 9,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch720pab € 9,99
    • Deutsch1080pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 7,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch576pab € 9,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Star Trek - Der erste ...-Fans mögen auch