Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
172

Werk ohne Autor

D, 2017

ARD Degeto/Wiedemann & Berg/Nadj / ARD Degeto/Programmplanung und P
  • Platz 609172 Fans  67%33% jüngerälter
  • Wertung4 1108354.33Stimmen: 3eigene Wertung: -

Filminfos

03.10.2018
Deutsche Erstausstrahlung: 03.10.2019 (Sky Cinema Emotion)
Die DDR in den 1950er Jahren: Der hochtalentierte Maler Kurt Barnert (Tom Schilling) ist auf dem Weg, ein bedeutender Künstler des Sozialistischen Realismus zu werden. An der Dresdener Kunstakademie lernt er die begabte Modestudentin Ellie (Paula Beer) kennen. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick - und schon bald zieht Kurt als Untermieter in die großbürgerliche Villa von Ellies Familie ein. Dass ihr Vater, der angesehene Frauenarzt Professor Seeband (Sebastian Koch), wegen seiner NS-Verbrechen unter falschem Namen in dem Arbeiter- und Bauernstaat untertauchen musste, ahnt Kurt nicht. Genauso wenig weiß er, dass sich ihre Lebenslinien schon einmal gekreuzt haben: Sein opportunistischer Schwiegervater in spe ist verantwortlich für den Tod von Kurts geliebter Tante (Saskia Rosendahl), die im Dritten Reich ein Opfer der Euthanasie wurde. Die Erinnerung an die lebenslustige und kunstbegeisterte Verwandte begleitet Kurt sein ganzes Leben.
Als er - inzwischen mit Ellie in die BRD geflüchtet - in den 1960ern an der Düsseldorfer Akademie studiert, beginnt Kurt unbewusst, seine Biografie zu verarbeiten. Ohne es zu wissen, schafft er ein ungewöhnliches Gemälde, das eine unentdeckte Verbindung zwischen Täter und Opfer herstellt. Es ist für ihn die Befreiung aus einer tiefen Schaffenskrise und der Anfang, seinen eigenen Ausdruck zu finden...
(ARD)
Cast & Crew

Werk ohne Autor Streams

  • Werk ohne Autor
    181 min.
    ab € 1,98*
  • Werk ohne Autor
    181 min.
    ab € 11,99*
  • Werk ohne Autor
    181 min.
    ab € 18,99*
  • Werk ohne Autor
    181 min.
    ab € 13,99*
  • Werk ohne Autor
    188 min.
    ab € 11,99*
  • Werk ohne Autor
    181 min.
    ab € 11,99*
  • Werk ohne Autor
    181 min.
    ab € 3,99*
  • Werk ohne Autor
    188 min.
    ab € 11,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 06.05.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Der Frauenarzt Professor Carl Seeband (Sebastian Koch) ist auch im Sozialismus gefragt.
    Der Frauenarzt Professor Carl Seeband (Sebastian Koch) ist auch im Sozialismus gefragt.
    Bild: © ARD Degeto/Wiedemann & Berg/Nadj / ARD Degeto/Programmplanung und P
  • Bild: © ARD
  • Der junge Maler Kurt Barnert (Tom Schilling) hat ein einzigartiges Talent.
    Der junge Maler Kurt Barnert (Tom Schilling) hat ein einzigartiges Talent.
    Bild: © ARD Degeto/Wiedemann & Berg/Nadj / ARD Degeto/Programmplanung und P

Werk ohne Autor-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds