Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Monats-Höhepunkte von "Spider-Man" bis Wayne Rooney
Alan Ritchson als Jack Reacher in "Reacher"
Prime Video
Amazon-Highlights im Februar: "Reacher", "Mrs. Maisel", "Shameless" und "Schitt's Creek"/Prime Video

Nach Disney+ und Netflix hat nun auch Prime Video seine Highlights für Februar angekündigt - und wie bei den anderen beiden Streamingdiensten fallen diese im kommenden Monat eher überschaubar aus. An neuen Serienstarts hat der Dienst von Amazon die neue Actionserie "Reacher" mit Alan Ritchson als Militärveteran sowie die Romantic Comedy "With Love" im Gepäck.

Fans von der "wunderbaren Mrs. Maisel" dürfen sich auf die vierte Staffel freuen - und Hip-Hop-Freunde auf die Doku "Phat Tuesdays: The Era of Hip Hop Comedy", die unter anderem zeigt, wie in den 1990ern der erste rein schwarze Comedy-Abend in Los Angeles initiiert wurde. Als eigenproduzierte Doku kommt außerdem "Rooney" über die britische Fußball-Legende Wayne Rooney ins Angebot. An Lizenz-Serien stellt Prime Video die finalen Staffeln von "Schitt's Creek" und "Shameless" bereit.

Im Film-Bereich sticht die Amazon-Eigenproduktion "I Want You Back" (unter anderem mit Gina Rodriguez) heraus, Superhelden-Fans dürfen sich außerdem über Blockbuster wie "Spider-Man" mit Tobey Maguire, "The Green Hornet" und "Venom" freuen.

AMAZON ORIGINALS UND EXKLUSIVE SERIEN

LIZENZ-SERIEN (nicht exklusiv)

FILME (Originals und exklusive Filme)

FILME (nicht-exklusiv)


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare