Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"The Flash": Dritte Staffel startet zu Ostern bei ProSieben Fun

28.02.2017, 16.26 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in National
"Flashpoint" kommt nach Deutschland
Wally (Keiynan Lonsdale), Barry (Grant Gustin) und Iris (Candice Patton) im Finale der zweiten Staffel von "The Flash"
Bild: The CW
"The Flash": Dritte Staffel startet zu Ostern bei ProSieben Fun/Bild: The CW

Kurz vor Ostern beginnt der Pay-TV-Sender ProSieben Fun mit der Ausstrahlung der dritten Staffel von "The Flash". Beginnend am Gründonnerstag, 13. April, zeigt der Sender immer donnerstags ab 20.15 Uhr zwei der insgesamt 23 Episoden der Staffel. Das nährt die Hoffnung für Fans der Serie, dass die neue Staffel dann auch flugs ins Free-TV kommt.

Am Ende der zweiten Staffel war etwas in Barry (Grant Gustin) gebrochen und er hatte schließlich seine Fähigkeiten genutzt, um die Vergangenheit zu verändern: Er verhinderte den ursprünglichen Mord an seiner Mutter.

Das hat allerhand Auswirkungen, die nicht nur positiv sind. Zwar leben nun beide Eltern von Barry, und der Reverse Flash (Matt Letscher) ist sicher verwahrt in einem Käfig und kann kein Unheil anrichten. Bald erfährt Barry allerdings, warum sich der Gefangene so friedlich seinem Schicksal gefügt hat...

Die Ereignisse in Central City entwickeln sich für Barrys alte Mitstreiter sehr nachteilig, so dass er vor der schwierigen Frage steht, ob er sein "eigenes" Wohlergehen über das der Freunde stellen kann.

Insgesamt ist dieser aus den Comics übernommene Handlungsbogen als "Flashpoint" bekannt geworden, was auch dem Staffelauftakt seinen Namen gibt.

So oder so muss sich Barry in der neuen Staffel mit einem weiteren Speedster herumschlagen, womöglich dem allerersten der Art: "Savitar".

Daneben erweist sich auch in der dritten Staffel einmal mehr, dass in Sachen Harry Wells (Tom Cavanagh) nur eine Sache konsistent ist: Der Wandel.

In der dritten Staffel von "The Flash" gibt es zwei Crossover. Einerseits ein vierteiliges Großereignis, das unter dem Motto "Heroes vs. Aliens" alle vier Serien des Berlantiverse verbindet ("Arrow", "The Flash", "Legends of Tomorrow" und "Supergirl", TV Wunschliste berichtete) und andererseits ein zweites Crossover nur mit "Supergirl" (TV Wunschliste berichtete).

In den USA ist "The Falsh" beim kleinen Network The CW weiterhin die quotenstärkste Serie und wurde frühzeitig für Staffel vier verlängert.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 28.02.2017, 18.19 Uhr:
    serieonePrima