Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1414

Art of Crime

(L'art du crime) 
F, 2017–

Art of Crime
  • Platz 6361414 Fans  61%39% jüngerälter
  • Serienwertung4 353764.29Stimmen: 34eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 16 Folgen (3 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 27.07.2018 (ZDFneo)
Kunsthistorikerin Florence Chassagne (Eléonore Gosset) und ihr cholerischer Polizei-Kollege Antoine Verlay (Nicolas Gob) jagen Kriminelle im Pariser Kunstmilieu. Ihr erster Fall dreht sich um ein Gemälde aus dem 15. Jahrhundert, das aus einem Schloss gestohlen und dessen Dieb bei seiner Tat ermordet wurde.
(mm)
Cast & Crew

Art of Crime Streams

Wo wird "Art of Crime" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Art of Crime" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 14.05.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Regelverstoßmeldung

  •  
  • Aus schrieb am 14.09.2020, 08.43 Uhr:
    Bemüht. Das wäre das Wort, das ich wählen würden, müsste ich
    die Serie mit einem Wort zusammenfassen. Die Idee dahinter, eine Kunstexpertin
    hilft einem Polizisten, der sich mit Kunst nicht auskennt, ist gut und hätte
    schon ausgereicht. Aber wie ZZvSchnerk schon schrieb sind die Figuren einfach „over
    the top“. Da wurde so viel Energie in vermeintlich witzige Spleens gesteckt,
    dass z. B. nie gezeigt wird, was die eigentliche Arbeit der Kunstexpertin im Louvre
    ist. Privatleben gibt es bei den meisten gezeigten Figuren kaum (nur in Retrospektive),
    geschweige irgendwelche Aktivitäten außerhalb der Arbeit. Das macht das ganze etwas
    sehr hölzern. Mir ist auch bewusst, dass Franzosen viel mit Mimik und Gestik machen aber quieken französische Frauen wirklich vor Schreck, halten sich die
    Hand vor den Mund und reißen ihre Augen auf? Das hat schon was von einer schlechten Edgar
    Wallace Parodie. Es passt auch irgendwie dazu, dass aus "L'Art du
    Crime" im deutschen "Art of Crime" wurde. Die Kunst des
    Verbrechens o. ä. wäre wohl zu banal bzw. zu unangestrengt gewesen. Ich mag aber die Fälle an sich und die gigantischen Schauplätze und werde wohl auch die 4. Staffel ansehen. Dank Mediathek kann man die nervigen Stellen ja vorspulen.

Regelverstoßmeldung

  •  
  • ZZvSchnerk schrieb am 07.12.2019, 12.51 Uhr:
    "Ungehobelter Bulle muss mit spleeniger akademischer Beraterin klarkommen." Das Schema scheint in Frankreich derzeit recht beliebt zu sein. Die Serie "Profiling Paris" geht dem gleichen Strickmuster nach, ist allerdings nicht so unschön überzeichnet wie "Art of Crime", das durch Drehbuch und überagierende Schauspieler beinahe zur Karikatur wird. Nur die interessanten Plots und Settings machen die Serie einigermaßen erträglich. Der vorerst unerreichte Klassiker dieses Subgenres (mit umgekehrten Rollen) ist und bleibt "Hautnah - Die Methode Hill".

Bildergalerie zu "Art of Crime"

  • Ein verletzter Mann (1)
    Bild: © FTV / Franck Thénot
  • Ein verletzter Mann (1)
    Bild: © FTV / Franck Thénot
  • Ein Schatten im Gemälde (2)
    Bild: © PLURIMEDIA (FTV / Philippe Leroux)

Ähnliche Serien