Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Die Affäre Semmeling

506

Die Affäre Semmeling

D, 2002
Die Affäre Semmeling
  • 506 Fans   73% 27%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung3 49313.33Stimmen: 6eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 04.01.2002 (ZDF)
Der Studienrat Sigi Semmeling gerät in die Wirren und Klüngeleien der Hamburger Lokalpolitik, nachdem er zufällig ein Gespräch zwischen Bürgermeister Dr. Hennig und dem einflußreichen Reedereibesitzer Asmus mitbekommt. Da niemand weiß, wieviel Sigi von dem Gespräch mitbekommen hat, in dem es um geheime Spenden ging, beschließt man, ihn mit guten Posten ruhigzustellen. Auch viele alte Bekannte von Sigi arbeiten mittlerweile für den Bürgermeister: Mit der Büroleiterin Katja hatte Sigi früher eine Affäre, der Pressesprecher des Senats ist ein Ex-Freund von Sigis Frau Silke, und Staatsrat Fred Kiefer ist sein Schwager. Jeder spielt sein eigenes Spiel im Poker um die Macht: Dr. Hennig droht, über eine Korruptionsaffäre im Zusammenhang mit einer von ihm geförderten Hotelkette auf Jamaika zu stolpern, und prompt gewinnt sein innerparteilicher Konkurrent Axel Roperts die nächste Bürgermeisterwahl.
Senator Walter Wegener ist die graue Eminenz” im Hamburger Senat und hat schon viele Bürgermeister gemacht”, auch wenn er selbst diese Stellung noch nie innehatte. Als Sigis Eltern Trude und Bruno plötzlich 270.000 Mark Erbschaftssteuer an das Finanzamt zahlen sollen, steckt er selbst mitten im Sumpf: Asmus bietet ihm einen Kredit an, den er widerstrebend annimmt. Auch Sigis Frau Silke engagiert sich in der Politik, allerdings bei den Grünen. Sie beginnt eine Affäre mit dem neuen Bürgermeister Ropert, während Sigi wieder seiner alten Flamme Katja näherkommt. Mit wechselnden Verbündeten und Loyaliäten versucht jeder, seine Ziele durchzusetzen und nicht unterzugehen.Der abenteuerliche Hausbau von Trude und Bruno Semmeling wurde bereits dreißig Jahre zuvor in dem Fernseh-Dreiteiler Einmal im Leben” gezeigt (ARD: 16. - 30. Januar 1972). Antje Hagen und Fritz Lichtenhahn nahmen ihre alten Rollen für den Dreieiler Alle Jahre wieder (ARD: 22. - 29. Februar 1976) ebenso wie für die Affäre Semmeling” wieder auf.
aus: Der neue Serienguide mit späteren Anpassungen
Fortsetzung von Alle Jahre wieder (D, 1976)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
6-tlg. dt. Familiensaga von Dieter Wedel.
Bruno (Fritz Lichtenhahn) und Trude Semmeling (Antje Hagen), seit 40 Jahren verheiratet, stecken das Erbe einer Tante in die Renovierung ihres Hauses. Als das Finanzamt auf dieses Erbe eine Steuernachzahlung von 270 000 Mark fordert, haben sie ein Problem. Währenddessen machen Semmeling-Sohn Sigi (Stefan Kurt) bei der SPD und seine Frau Silke (Heike Makatsch) bei den Grünen politische Karriere in Hamburg, hauptsächlich weil Sigi Zeuge eines krummen Geschäfts zwischen Bürgermeister Dr. Hennig (Robert Atzorn) und dem Unternehmer Asmus (Heiner Lauterbach) wurde und sich die "Förderer" so Semmelings Schweigen erkaufen wollen. Hennig tritt zurück, als er bei den Wahlen massive Verluste hinnehmen muss, Axel Ropert (Heinz Hoenig) wird sein Nachfolger. Er beginnt eine Affäre mit Silke, an der ihre Ehe mit Sigi zerbricht, der seinerseits eine Affäre mit Katja (Maja Maranow) hat. Sigi bemüht sich, auch mit der Hilfe von Senator "Beton-Walter" Wegener (Mario Adorf), durch sanften Druck das Finanzamt von einer weiteren Verfolgung seiner Eltern abzubringen. Schließlich wird Sigi selbst Senator.
1972 hatte der damals 28 Jahre alte Nachwuchsregisseur Dieter Wedel mit der Semmeling-Saga Einmal im Leben seinen ersten großen Erfolg. Er setzte sie vier Jahre später in Alle Jahre wieder: Die Familie Semmeling fort und griff dann erst wieder fast 30 Jahre nach dem ersten Mehrteiler wieder auf die Semmelings zurück. Nach so langer Zeit konnte man schon mal vergessen haben, dass der Semmeling-Sohn damals noch Kay und nicht Sigi hieß und dass die Semmeling-Geschichten eigentlich mal eine Komödie waren. Die Rollen von Bruno und Trude wurden mit denselben Schauspielern besetzt wie damals, die anderen Rollen mit denselben Schauspielern wie jeder Wedel-Mehrteiler der vorangegangenen Jahre.
Die spielfilmlangen Folgen liefen innerhalb von zwei Wochen zur Primetime. Das ZDF hatte sein bis dahin teuerstes Projekt offensiv beworben - und wurde enttäuscht. Statt der für Wedel üblichen sieben bis neun Millionen Zuschauer schalteten nur noch fünf Millionen ein, und Wedel war geschockt. Den Titelsong "Turn It Into Something Special" sang Sasha.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 12.11.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • wmuenzberger@yahoo.de (geb. 1971) schrieb am 06.11.2006:
    wmuenzberger@yahoo.deJa, es ist verdammt schade, dass es diese Miniserie nicht auf DVD erhältlich ist. Meine Frau ist auch ein Wedel-Fan und wartet seit der Erstausstrahlung vergebens auf eine Veröffentlichung der Affäre Semmeling... Wenn man aber mal bedenkt wie lange es gedauert hat, bis der Schattenmann endlich veröffentlicht wurde (10 Jahre!) oder Wilder Westen inklusive (18 Jahre!!!), dann muss sie sich wohl noch etwas gedulden.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • CHEMO5 (geb. 1986) schrieb am 01.09.2005:
    CHEMO5ich hab christian berkel gefeiert. sein schauspiel ist
    eine knallerbombe. einfach herrlich !!!Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Steffi (geb. 1964) schrieb am 28.08.2005:
    SteffiSehr interessant, wie unterschiedlich die Meinungen zu "Die Affäre Semmeling" sind. Für mich war und ist Dieter Wedels Mehrteiler ein Meisterwerk, vorallem weil es sehr mutig und anschaulich den Sumpf und die Intrigen der Politik und Macht darstellt. Obendrein war die Schauspielergarde brilliant und das ganze wurde sehr gut "rübergebracht." Vor allem Heinz Hoenig war einsame Spitze. Wer hier meckert, der ist entweder ignorant oder hat von der ganzen Materie keine Ahnung (und will sie auch nicht haben).Antworten

Popularität

Die Affäre Semmeling-Fans mögen auch folgende Serien: