Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
104

Jedermannstraße 11

D, 1962–1963
Jedermannstraße 11
Bild: Das Erste
  • 104 Fans   77% 23%ø Alter: 50-60 Jahre
  • Serienwertung5 40174.84Stimmen: 61eigene Wertung: -

Serieninfos & News

26 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 09.11.1962 (ARD)
Käpt'n” Jeschke arbeitet als Hausmeister. Doch für ihn zählen nicht nur Reparaturen am Gebäude zum Job, er nimmt zusammen mit seiner Frau Tinchen auch regen Anteil am Leben der Hausbewohner. Ob es um Prüfungssorgen, kleinere Betrügereien oder einen handfesten Ehekrach geht, der Käpt'n” hat immer einen guten Rat zur Hand.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
26 tlg. dt. Familienserie von Iwa Wanja, Regie: Ralph Lothar.
Der Hausmeister Hermännchen Jeschke (Willi Rose), ein ehemaliger Seemann, und seine Frau Tinchen (Berta Drews) müssen sich mit fälligen Reparaturen bei den Hausbewohnern auseinander setzen. Da Hermännchen aber beliebt ist, kommen die Leute auch mit ihren privaten Problemen zum Käpt'n und sind für seine Ratschläge dankbar, die er seinerseits von seinem Admiral erhalten hat. Zu den Bewohnern gehören das neureiche Rentnerehepaar Lehmann (Brigitte Mira und Paul Westermeier) und Dr. Metzler (Kurt Pieritz).
Die Folgen dauerten 25 Minuten und liefen im regionalen Vorabendprogramm. Vorbild war die britische Serie Coronation Street, die zwei Jahre vorher gestartet war und nie wieder aufhörte. An ihr orientierte sich gut 20 Jahre später auch die Lindenstraße, die im Vergleich zur Jedermannstraße 11 wesentlich langlebiger und schwermütiger war.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.12.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 18.10.2018, 02.52 Uhr:
    Stefan_GAuch diese Serie - ist mir gänzlich unbekannt!
    Wurde zuletzt 2001 wiederholt auf "B1" (auch diesen Sender kenne ich überhaupt nicht!)...Antworten

Beitrag melden

  •  
  • RochusZ (geb. 1956) schrieb am 11.09.2006:
    RochusZJa, das war eine sehr lustige Serie und Willy Rose, mit seinem bekannten Spruch: Wie sagte unser Admiral immer? Jungs, sagte er... ist heute schon Kult und war in unserer Familie damals auch ein häufig zitierter Spruch.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • Katrin König (geb. 1979) schrieb am 06.07.2005:
    Katrin Königschon fille jutes von jehört, leider noch nie jesehnAntworten

Jedermannstraße 11-Fans mögen auch