Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
292

Oh Gott, Herr Pfarrer

D, 1988
  • Platz 2012292 Fans  70%30% jüngerälter
  • Serienwertung3 38843.25Stimmen: 8eigene Wertung: -

Serieninfos & News

13 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 03.10.1988 (Das Erste)
Pfarrer Hermann Wiegandt beginnt seine erste Amtszeit in einem Pfarrhaus in der kleinen Gemeinde Talberg. Er zieht mit seiner Frau, der Lehrerin Claudia, und den beiden Kindern Anke und Lutz ein. Wiegandt hat die Gemeinde von seinem Schwiegervater Merkle übernommen, der sich gerne noch in die Angelegenheiten seines Nachfolgers einmischt. Wiegandt hilft, wo er kann: Einem fahnenflüchtigen Bundeswehrsoldat, beim Bau eines neuen Kindergartens oder bei einer Flut von Kirchenaustritten. Immer wieder trifft Wiegand bei seiner Arbeit auf Widersacher, die ihm und seiner Familie das Leben schwer machen wollen, ist aber bei seiner Gemeinde sehr beliebt.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
13 tlg. dt. Familienserie von Felix Huby, Regie: Theo Mezger.
Der neue evangelische Gemeindepfarrer Hermann Wiegandt (Robert Atzorn) zieht mit seiner Frau Claudia (Maren Kroymann) und den Kindern Anke (Stella Adorf) und Lutz (Sven Wisser), beide im Teenageralter, ins Pfarrhaus im schwäbischen Talberg. Dort wohnen sie mit Wiegandts Schwiegervater Merkle (Walter Schultheiß), der bisher der Pfarrer im Ort war, zusammen in einem Haus. Die neugierige Klara Heimreich (Ilse Künkele) ist die Gemeindedienerin, Isolde Neidthardt (Rotraut Rieger) die Organistin.
Wiegandt wird von der Gemeinde zunächst skeptisch aufgenommen. Dazu trägt auch bei, dass seine Frau nicht die Musterpfarrersgattin ist, sondern als Lehrerin arbeitet und anfangs nicht einmal im Pfarrhaus wohnt. In Folge 3 zieht sie aber doch ein und bemüht sich, etwas repräsentativer aufzutreten. Die Gemeindemitglieder gewöhnen sich an die fortschrittliche Familie und lieben letztendlich ihren neuen Pfarrer, der sich für Familien und Schwache einsetzt, für Obdachlose und Misshandelte, sich um die Jugendarbeit und Seelsorge kümmert und mit Kirchenaustritten und Kriminalität konfrontiert wird, wenn z. B. ein Gangster sich dem Geistlichen anvertrauen will und Wiegandt auf diesem Weg Informationen erhält, die zur Aufklärung eines Raubüberfalls führen könnten. Wiegandt tut selbstverständlich immer das Richtige.
Die 45 Minuten-Folgen liefen montags um 20.15 Uhr. Alle Episodentitel waren Zitate aus der Bibel, wie "Du sollst kein falsch Zeugnis reden" oder "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst". Nach nur einer Staffel stieg Robert Atzorn aus der erfolgreichen Serie aus, weil er nicht auf eine Figur festgelegt werden wollte, und spielte fortan siebeneinhalb Jahre lang die Hauptrolle in Unser Lehrer Doktor Specht. Die ARD setzte das Muster der Serie in Pfarrerin Lenau fort.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Oh Gott, Herr Pfarrer Streams

Wo wird "Oh Gott, Herr Pfarrer" gestreamt?

Leider derzeit keine Streams vorhanden.
Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Oh Gott, Herr Pfarrer" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • Wo du hingehst, will auch ich hingehen
  • Du sollst kein falsch Zeugnis reden
  • Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen
  • Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst
  • Ich danke dir Gott, dass ich nicht bin wie jene
  • Der werfe den ersten Stein
  • Der werfe den ersten Stein
  • Der werfe den ersten Stein
  • Wo du hingehst, will auch ich hingehen (Wdh.)
  • Lasset die Kindlein zu mir kommen
  • Die Liebe höret nimmer auf
  • In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen
  • Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei
  • Du sollst kein falsch Zeugnis reden (Wdh.)
  • Ich habe Dich bei Deinem Namen gerufen (Wdh.)
  • Es ist noch nicht offenbar, was wir sein werden
  • Ihre Trauben sind Galle, sie haben bittere Beeren
  • Singet dem Herrn ein neues Lied
  • Lasset die Kindlein zu mir kommen (Wdh.)
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
Buch
CD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • VolkerZockstein (geb. 1965) schrieb am 23.10.2020, 14.53 Uhr:
    Pidax bringt die komplette 13-teilige Kult-Serie mit Robert Atzorn von 1975 am 05.02.2021 als Neuauflage auf 4 DVDs raus
    https://www.pidax-film.de/Serien-Klassiker/Oh-Gott-Herr-Pfarrer::2011.html

Beitrag melden

  •  
  • User 1196482 schrieb am 06.10.2020, 00.00 Uhr:
    Mir hat der SWR Folgendes mitgeteilt:

    Vielen Dank für Ihre Mail an den Südwestrundfunk und Ihr Interesse an unserem Programm.
    Die Serie "Oh Gott, Herr Pfarrer" war sogar bereits am 30.09.2020 in der Nacht eingeplant und ist leider aufgrund des 'ARD Corona Extras', ausgefallen.
    Nun wurde der Sendetermin der Serie auf folgende Termine verlegt: Die 13-Teile laufen jeweils nachts am 21.11.2020 ab 01.00 Uhr, am 22.11.2020 ab 02:05 und am 23.11.2020 ab 02:15 Uhr.
    Die Folgen 1 bis 4 werden mittags am 22.11.2020 um 12.10 Uhr, am 23.11.2020 und 24.11.2020 ab 12:15 Uhr wiederholt.

    Anmerkung:
    Tolle Sendezeiten, wirklich!
  • kretzmer73 (geb. 1973) schrieb am 11.10.2020, 11.27 Uhr:
    Hallo
    Gibt ja Recorder zum aufnehmen da sind Sendezeiten egal.
  • Orinoco (geb. 1966) schrieb am 11.10.2020, 18.02 Uhr:
    Hallo User 1196482!
    danke vielmals für Dein Engagement!

Beitrag melden

  •  
  • User 1014669 schrieb am 05.10.2020, 14.07 Uhr:
    Der SWR hat die neuen Ausstrahlungszeiten mitgeteilt:
    Alle Folgen werden an nur 3 Tagen wiederholt. 21.11.20 um 1 Uhr nachts fängt es an bis zum Morgengrauen und das geht dann 3 Nächte so. Ein Hoch auf den Videorecorder ;-)
    Änderungen sind aber noch möglich!

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds