Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
721

Simon Templar

(The Saint) 
GB, 1962–1969

Simon Templar
  • 721 Fans  81%19% jüngerälter
  • Serienwertung5 33784.54Stimmen: 37eigene Wertung: -

Serieninfos & News

118 Folgen (6 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 16.09.1966 (ARD)
Krimi
Simon Templar ist ein Gentleman. Ein Abenteurer, der eine Schwäche für Menschen in Gefahr hat, besonders, wenn es sich um schöne Frauen handelt. Seine Fälle lassen ihn in der ganzen Welt herumreisen. Templars Visitenkarte mit einer Figur, die einen Heiligenschein trägt ist in gesellschaftlichen Kreisen und bei der Polizei auf sechs Kontinenten gleichermaßen bekannt. Die Figur des Simon Templar trat zum ersten Mal in Büchern und Kurzgeschichten von Leslie Charteris (1907 - 1993) in den dreißiger Jahren auf. Louis Hayward, George Sanders und Hugh Sinclair spielten die Rolle in Filmen von 1938 bis 1942, aber der Erfolg kam erst mit Roger Moores Interpretation.
Seitdem gab es mehrere Revivals: 1978 wurde in England im Zuge der Neuauflage von Mit Schirm, Charme und Melone eine 24teilige neue Serie mit Ian Ogilvy in der Hauptrolle gedreht: Simon Templar - Ein Gentleman mit Heiligenschein (siehe dort). 1987 wurde Simon Templar in den USA wiederbelebt, allerdings nur für einen einstündigen Serien-Pilotfilm mit Andrew Clark in der Hauptrolle (The Saint in Manhattan). Schließlich gab es 1989 eine weitere britische Verfilmung in sechs Teilen mit Simon Dutton in der Hauptrolle: Simon Templar (siehe dort). 1997 kam der Spielfilm The Saint - Der Mann ohne Namen mit Val Kilmer als Simon Templar und Elisabeth Shue als Dr. Russell in die Kinos. Die ARD-Folgen haben S.T. und ... im Titel. Folge 11, S.T. und der Glückspilz wurde niemals wiederholt.
aus: Der neue Serienguide
Roger Moore empfahl sich mit seiner Darstellung des von Leslie Charteris erfundenen Meister-Schnüfflers für seine spätere Rolle als 'James Bond'.
Neue Version als Simon Templar (GB, 1989)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
ARD, SAT.11966-1970 (ARD); 1987-1988 (Sat.1). 55 tlg. brit. Krimiserie nach den Romanen von Leslie Charteris ("The Saint"; 1963-1969).
Der charmante Privatdetektiv Simon Templar (Roger Moore) übernimmt auf der ganzen Welt heikle Fälle, bringt sich damit in ebensolche Situationen und rettet schöne Frauen. Mit ihnen bandelt er regelmäßig an und hinterlässt ihnen Visitenkarten, auf denen sein Wahrzeichen zu sehen ist: ein Heiligenschein. Er symbolisiert Templars Spitznamen "Der Heilige", den man ihm wegen seiner Initialien ST gab. ST-1 ist auch das Kennzeichen seines Wagens, eines Volvo P1800. Claude Eustace Teal (Ivor Dean) ist der frustrierte Inspektor bei Scotland Yard, der Templar immer wieder auf den Fersen sein muss, weil er auch mal Gesetze übertritt, um Menschen zu helfen oder Erpressern, Mördern und Dieben das Handwerk zu legen.
Die Rolle des Simon Templar wurde sowohl vor als auch nach dieser Serie von verschiedenen Schauspielern in zahlreichen Filmen und Serien dargestellt, doch so erfolgreich wie Roger Moore war niemand.
Die dreiviertelstündigen Episoden liefen mit großem Erfolg im Abendprogramm der ARD, die insgesamt 39 Folgen zeigte. Rund 20 Jahre später brachte Sat.1 16 weitere Folgen in deutscher Erstausstrahlung. Mehr als die Hälfte der im Original 118 Folgen waren in Deutschland nie zu sehen.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Simon Templar Streams

Wo wird "Simon Templar" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Simon Templar" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.07.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • Kalamazoo schrieb am 09.03.2021, 16.50 Uhr:
    Von Pidax ist eine DVD Ausgabe in 3 Boxen erschienen. Ich hatte mich gefreut, diesen Uralt-Klassiker mit dem jungen Roger Moore als Gesamtausgabe auf DVD kaufen zu können. Allerdings handelt es sich nicht um eine Gesamtausgabe, wie z.B. bei Amazon behauptet wird. Es sind auf den 3 DVD-Boxen nur 64 der insgesamt 118 Folgen enthalten! Davon 10 Folgen im Original mit Untertiteln. Von den Folgen, die damals auf Deutsch synchronisiert und in Deutschland gesendet wurden, fehlen auch 4 Folgen und eine ist OmU. Teilweise ist die Synchronisation von der ARD aus den 60er Jahren, teilweise von SAT1 aus den 80ern mit einem anderen Synchronsprecher für Roger Moore.Was sich Pidax bei der Reihenfolge der Folgen auf den DVDs gedacht hat, ist mir unverständlich. DVD Box Vol.1 enthält 26 von 27 Folgen aus Staffel 5. Die beiden anderen DVD Boxen Vol. 2 und Vol. 3 enthalten wild durcheinander gewürfelt Folgen aus allen Staffeln 1 bis 6.Pidax hielt es auch nicht für nötig, darauf hinzuweisen, aus welcher Staffel die Folgen stammen. Wer also mit Box 1 anfängt, hat schon verloren. Obwohl die Folgen ja in sich abgeschlossen sind, haben viele davon einen zeitlichen Bezug. Und dass Roger Moore ständig ein paar Jahre jünger und dann wieder älter wird, fällt natürlich auch auf. Also unbedingt vorher die richtige Episodenliste im Internet nachschauen.Staffel 1-4 sind übrigens in scharz-weiß, was Pidax aber nicht davon abhielt, sowohl das Cover aller Boxen als auch alle DVD-Cover mit schönen Farbfotos zu bedrucken, auch wenn sie z.T. nur s/w Folgen enthalten.Schön, dass man diese Serie überhaupt auf DVD veröffentlicht hat. Aber dieses Chaos vermiest einem ganz schön den Spaß.
    • VolkerZockstein schrieb am 11.03.2021, 21.32 Uhr:
      na das kann man ganz einfach erklären, Pidax hat die drei
      Boxen nur noch mal fast 1:1 neu rausgebracht, die wurden zuerst nämlich so von
      Koch Media 2006 schon rausgebracht.
      • Tom_Cat schrieb am 09.11.2021, 11.38 Uhr:
        Richtig. Aber als Moore/Bond/The Saint Fan bin ich froh, die Boxen von Koch damals gekauft zu haben. Immerhin sind von den Farbstaffeln auch Folgen dabei, die nie in Deutschland ausgestrahlt wurden. Egal ob OmU. Roger Moore hat ja original auch eine fantastische Stimme.
        Dazu holte ich mir aus England die wirklich komplette s/w-Box! Ca. 50 von den schwarzweiß Folgen wurden ja auch nie in Deutschland ausgestrahlt :-/
        Da muss man aber schon englisch verstehen, sind nämlich ohne Untertitel.
        Und toll, dass Pidax das zumindest wieder in Erinnerung bringt. Die letzten Free-TV Ausstrahlungen liegen ja auch schon 7 oder 8 Jahre zurück (Arte).
  • VolkerZockstein schrieb am 04.01.2021, 20.33 Uhr:
    Simon Templar (The Saint) - Spielfilm Collection
    Pidax bringt drei spannende Abenteuer für den unkonventionellen Privatdetektiv Simon Templar in Spielfilmlänge! von 1966 bis 1968 am 12.03.2021 auf 3 DVDs raus
    Inhalt:
    1. Die sizilianische Mafia
    2. Insel des Todes
    3. Zeit zu leben, Zeit zu sterben
    Pidax - Seite zu Simon Templar (The Saint) - Spielfilm Collection:
    https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker/Simon-Templar-The-Saint-Spielfilm-Collection::2060.html
  • VolkerZockstein schrieb am 05.03.2020, 14.25 Uhr:
    Pidax bringt Vol. 1 bis Vol. 3 der Kultserie mit James-Bond-Darsteller Roger Moore von 1962 bis 1969 als Neuauflage auf DVD raus. Vol. 1 soll am 05.06.20, Vol. 2 am 03.07.20 und Vol. 3 am 07.08.20 rauskommen.
    Na dann kann ich mir ja auch endlich mal die fehlende Vol. 3 (leider ohne die Kinofilme) kaufen, die anderen zwei habe ich ja schon.

    Pidax - Seite zu Simon Templar (The Saint) - Vol. 1
    https://www.pidax-film.de/Serien-Klassiker/Simon-Templar-The-Saint-Vol-1::1815.html
    Pidax - Seite zu Simon Templar (The Saint) - Vol. 2
    https://www.pidax-film.de/Serien-Klassiker/Simon-Templar-The-Saint-Vol-2::1816.html
    Pidax - Seite zu Simon Templar (The Saint) - Vol. 3
    https://www.pidax-film.de/Serien-Klassiker/Simon-Templar-The-Saint-Vol-3::1817.html