Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Von Städten bis Mördern, von Puppen bis Feen
Starten im August 2019: "Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands", "23 Morde", "Carnival Row"
Bild: Netflix, Joyn, Prime Video
Die 6 wichtigsten Serien im August/Bild: Netflix, Joyn, Prime Video

Mit einer Übersicht herausragender neuer Serien im August 2019 versucht die TV Wunschliste-Redaktion, ein bisschen Ordnung ins Chaos der unterschiedlichen Sender im Free- und Pay-TV sowie der Streaminganbieter zu bringen. Nach einem kurzen Ausblick auf neue Staffeln bekannter und beliebter Serien stellen wir die hervorstechenden Serienneustarts des Monats August zusammen.

Alte Bekannte
Neue Staffeln alter Serien
Bereits vor dem Wochenende haben die Streamingdienste zugeschlagen: Magenta TV hat zu Monatsbeginn die dritte Staffel der US-Serie "Better Things" und die zweite Staffel von "Das Institut" veröffentlicht. Neue Folgen von "She-Ra und die Rebellen-Prinzessinnen" (Staffel 3), "Dear White People" (Staffel 3) und den irischen "Derry Girls" (Staffel 2) gab es am Freitag bei Netflix. Am heutigen Montag hat Prime Video mit der Veröffentlichung der vierten und letzten Staffel von "Preacher" begonnen.

Ab dem 9. August zeigen dann die "Gorgeous Ladies of Wrestling" in der dritten Staffel von "GLOW", was in ihnen steckt und versuchen, Las Vegas zu erobern. "Die Telefonistinnen" versuchen in ihrer vierten Staffel am selben Tag und ebenfalls auf Netflix Ähnliches - nur eben im Spanien ab Ende der 1920er Jahre.

"Fresh Off the Boat" geht bei ProSieben Fun am 14. August in die fünfte Staffel - bei ProSieben geht es am Freitag, den 16. August im Frühprogramm mit der täglichen Ausstrahlung der Staffel in Doppelfolgen los.

Zwischendrin starten am 15. August bei Sky die zweite Staffel von "Riviera" und bei TVNOW die dritte (und finale) Staffel von "Mary Kills People".

Am 16. August kommt "The Terror" zurück und befällt bei Prime Video ein Internierungslager im zweiten Weltkrieg, während die "Mindhunter" bei Netflix einer Mordserie in Atlanta auf die Spur kommen wollen.

Mit der finalen Staffel müssen sich die Zuschauer ab dem 20. August von "Divorce" trennen, während "Tote Mädchen lügen nicht" am 23. August bei Netflix in die dritte Staffel geht. Bei TNT Serie startet Staffel vier von "The Detour" am 24. August, ab 26. August lädt RTL Passion zu einem Blick zu den "Harlots - Haus der Huren" ein und beginnt mit der Ausstrahlung der zweiten Staffel.

Bei TNT Serie werden ab dem 27. August weniger pikante Einblicke nach "Heartland - Paradies für Pferde" gewährt, wenn die zehnte Staffel des Familiendramas startet. "The Outpost" wird ab dem 29. August bei SYFY belagert, während die "Workin' Moms" am selben Tag bereits zum dritten Mal zur Arbeit erscheinen - mit Staffel drei hat Netflix dann den Archivbestand der kanadischen Serien im Eiltempo abgearbeitet und muss nun auf Nachschub aus dem Land der Karibus und Mounties warten.

Starzplay veröffentlicht die Serie "Baptiste" am 30. August, die ein Spin-Off von "The Missing" ist und - wegen des Anthologiecharakteres der Serie - bisweilen auch als dessen "dritte Staffel" bezeichnet wird.

City on a Hill
Realer Politkrimi

Durch den Rahmenvertrag zwischen Sky und dem amerikanischen Pay-TV-Sender Showtime kommt die nächste Serie nach Deutschland: "City on a Hill". Inspiriert von realen Ereignissen in ihrer Heimatstadt Boston haben die Schauspieler und Autoren Matt Damon und Ben Affleck die Serie entwickelt.

Boston ist zu Beginn der 1990er einer der Brennpunkte der Gewalt in den USA, daneben waren Korruption und Rassismus in der Polizei noch an der Tagesordnung. Der von New York kommende und der Gangkriminalität in der Bronx geprägte Staatsanwalt Decoury Ward (Aldis Hodge) will die Verhältnisse ändern. Der Kampf gegen eine Bande von Gangstern, die mit großer Gewaltbereitschaft Geldtransporter überfallen, führt ihn zur Zusammenarbeit mit FBI-Agent Jackie Rhodes (Kevin Bacon).

Der ist zwar selber alles andere als sauber, dafür aber gründlich. Der erste Fall könnte für beide zum Sprungbrett zur Zusammenarbeit werden. Doch Rhodes hat auch ein großes Interesse daran, dass sich am Status Quo nichts ändert.

"City on A Hill" läuft bei Sky Atantic HD ab dem 5. August immer montags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen. Zusätzlich zur zwölfteiligen Auftaktstaffel hat Showtime kürzlich bereits eine zweite Staffel bestellt.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare