Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
113

Selbst ist die Braut

(The Proposal)USA, 2009

Touchstone Pictures, Inc. All rights reserved.
  • Platz 1162113 Fans  48%52% jüngerälter
  • Wertung5 203074.67Stimmen: 3eigene Wertung: -

Filminfos

Premiere: 25.09.2009
30.07.2009
Deutsche Erstausstrahlung: 19.09.2010 (Sky Cinema)
Margaret Tate , leitende Lektorin eines Verlagshauses in New York, ist knallhart, ehrgeizig und gefürchtet bei ihren Untergebenen. Ihr Assistent Andrew liest ihr zwar jeden Wunsch von den Lippen ab, doch eigentlich erträgt er sie bloss, um sein grosses Karriereziel zu erreichen, nämlich selber Lektor zu werden.
Eines Morgens - Margaret hat eben ohne mit der Wimper zu zucken einen ihrer Konkurrenten im Betrieb gefeuert - wird ihr von der Geschäftsleitung eine Hiobsbotschaft überbracht: Die US-Behörden verweigern ihr eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung, und sie muss unverzüglich in ihre Heimat Kanada ausreisen. Doch so leicht gibt sich Margaret nicht geschlagen: Geistesgegenwärtig gesteht sie ihre heimliche Liebe zu ihrem Assistenten und stellt ihre baldige Heirat in Aussicht. Nicht nur die Direktion, auch den verdutzten Andrew stellt sie damit vor vollendete Tatsachen. Nach dem ersten Schock lässt sich dieser auf den Deal ein, nachdem sie ihm zugesichert hat, ihn für den erzwungenen Ehevertrag mit einer Beförderung zum Lektor zu belohnen.
Doch zuerst muss der Bundesbeamte der Immigrationsbehörde, der den beiden ihre Liebesbeteuerung keinen Moment abnimmt, überzeugt werden. Margaret bleibt nichts anderes übrig, als mit Andrew das Wochenende in Alaska bei seinen Eltern zu verbringen. Der Aufenthalt in dem kleinen Kaff am Rande der Wildnis wird für sie zu einer neuen Erfahrung: Andrews wohlhabender Familienclan entpuppt sich als chaotischer und sehr liebevoller Haufen. Die Ankündigung ihrer Verlobung wird mit gemischten Gefühlen aufgenommen, auch wenn niemand ahnt, dass es sich bloss um eine geschäftlich geregelte Scheinehe handelt. Komplikationen und Verwicklungen lassen nicht lange auf sich warten. Denn je länger Margaret gezwungenermassen vorgibt, Gefühle für Andrew zu empfinden, desto näher fühlt sie sich ihm.
Die Romantic Comedy «The Proposal» hält, was sie verspricht: Es gibt Verwicklungen, Missverständnisse, viel Chaos, witzige Dialoge und Situationskomik sowie am Schluss einen guten Schuss Romantik. Viel zum Gelingen der munteren Produktion tragen die beiden Protagonisten bei: Wie bereits in der ähnlich gelagerten Komödie «Two Weeks Notice» darf Sandra Bullock hier ihr komödiantisches Talent voll ausspielen, während Ryan Reynolds, der schon mehrmals erfolgreich als Leading Man in ähnlichen Filmen mitgespielt hat, seinen entwaffnenden bübischen Charme voll entfalten kann.
(SRF)
Oscarpreisträgerin Sandra Bullock macht nicht nur vor der Kamera eine gute Figur, sondern auch im Synchronstudio. Die Aktrice mit deutschen Wurzeln leiht in der Originalfassung des Animationsfilms "Minions (3D)" der Superschurkin Scarlett Overkill ihre Stimme. In ihrem ersten Solo-Abenteuer müssen die possierlichen gelben Helferlein aus den "Ich, einfach unverbesserlich"-Filmen dafür sorgen, dass ihre Art nicht ausstirbt. Drei von ihnen begeben sich auf eine abenteuerliche Reise, um einen neuen Superschurken zu finden, der sie und ihre zahlreichen Kollegen als Assistenten engagiert. Ab dem 2. Juli 2015 ist der Spaß hierzulande im Kino zu sehen.
(Sat.1)

Selbst ist die Braut Streams

  • Selbst ist die Braut
    103 min.
    ab € 69,-*
  • The Proposal [OV/OmU]
    107 min.
    ab € 69,-*
    Originalfassung
  • Selbst ist die Braut
    103 min.
    ab € 9,99*
  • Selbst ist die Braut
    108 min.
    ab € 3,99*
  • Selbst ist die Braut
    103 min.
    ab € 9,99*
  • Selbst ist die Braut
    104 min.
    ab € 7,99*
  • Selbst ist die Braut
    104 min.
    ab € 9,99*
  • Selbst ist die Braut
    108 min.
    ab € 7,99*
  • Selbst ist die Braut
    103 min.
    ab € 9,99*
  • Selbst ist die Braut
    104 min.
    ab € 9,99*
  • Selbst ist die Braut
    108 min.
    ab € 8,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
  • Selbst ist die Braut
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Die erfolgreiche Lektorin Margaret Tate (Sandra Bullock, r.) macht es ihren Mitmenschen nicht leicht. Vor allem ihr Assistent Andrew Paxton (Ryan Reynolds, l.) hat sehr unter ihrer Ungeduld und ihren übertriebenen Ansprüchen zu leiden. Als eines Tages ihr US-Visum ausläuft, erlebt Andrew eine Überraschung ...
    Die erfolgreiche Lektorin Margaret Tate (Sandra Bullock, r.) macht es ihren Mitmenschen nicht leicht. Vor allem ihr Assistent Andrew Paxton (Ryan Reynolds, l.) hat sehr unter ihrer Ungeduld und ihren übertriebenen Ansprüchen zu leiden. Als eines Tages ihr US-Visum ausläuft, erlebt Andrew eine Überraschung ...
    Bild: © Sheryl Nields / © Touchstone Pictures. All Rights Reserved / Sheryl Nields
  • (l to r) SANDRA BULLOCK, RYAN REYNOLDS
    (l to r) SANDRA BULLOCK, RYAN REYNOLDS
    Bild: © "© Touchstone Pictures, Inc. All rights reserved."
  • Selbst ist die Braut: Margaret (Sandra Bullock, r.) und Andrew (Ryan Reynolds, l.) ...
    Selbst ist die Braut: Margaret (Sandra Bullock, r.) und Andrew (Ryan Reynolds, l.) ...
    Bild: © Touchstone Pictures. All Rights Reserved Lizenzbild frei
  • Die erfolgreiche Lektorin Maggie Tate (Sandra Bullock, r.) fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihr wegen einer fehlenden Aufenthaltsgenehmigung die Abschiebung nach Kanada droht. In ihrer Not erfindet sie eine geplante Hochzeit mit ihrem Assistenten Andrew Paxton (Ryan Reynolds, l.). Dieser ist allerdings alles andere als begeistert davon ...
    Die erfolgreiche Lektorin Maggie Tate (Sandra Bullock, r.) fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihr wegen einer fehlenden Aufenthaltsgenehmigung die Abschiebung nach Kanada droht. In ihrer Not erfindet sie eine geplante Hochzeit mit ihrem Assistenten Andrew Paxton (Ryan Reynolds, l.). Dieser ist allerdings alles andere als begeistert davon ...
    Bild: © Andrew Eccles / © Touchstone Pictures. All Rights Reserved / Andrew Eccles
  • CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 80
    CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v62), quality = 80
    Bild: © ORF

Selbst ist die Braut-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds