Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
34

Wolf - Das Tier im Manne

USA, 1994

RTL Zwei
  • Platz 884334 Fans  71%29% jüngerälter
  • Wertung5 53594.80Stimmen: 5eigene Wertung: -

Filminfos

Will (Jack Nicholson) fühlt, dass er nicht mehr derselbe ist. In der Nacht wurde er auf einer einsamen Landstraße von einem Wolf gebissen, und seitdem haben sich sein Geruchssinn und bestimmte Muskelpartien überdurchschnittlich entwickelt. Zudem ist Will aggressiver geworden. Das bekommt vor allem Stewart Swinton (James Spader) zu spüren. Stewart arbeitet wie Will in einem Verlagshaus und ist sein schärfster Konkurrent. Und das nicht nur beruflich, denn beide sind in die hübsche Laura (Michelle Pfeiffer) verliebt.
Die Veränderungen an Wills Körper nehmen immer dramatischere Formen an. Machtlos muss er beobachten, wie er sich, sobald es dunkel wird, Stück für Stück in einen Werwolf verwandelt. Eines Abends beißt er Swinton und macht ihn ebenfalls zum Werwolf. Vor den Augen Lauras liefern sich die beiden einen erbitterten Kampf. Laura erschießt Swinton, Will kann entkommen. Als die Polizei eintrifft, hat sich Swinton wieder in einen Menschen zurückverwandelt.
Laura riskiert, wegen Mordes verhaftet zu werden. Nur Will kann sie retten. "Wolf - Die Geschichte eines Mannes" ist ein Thriller mit Elementen des Horrorfilms, von Mike Nichols spannend und effektvoll inszeniert. Dem Regie-Altmeister geht es weniger um den altbekannten Mythos des Werwolfs. Vielmehr legt Nichols die Betonung auf die tragische Liebesgeschichte zwischen Will und Laura, zwischen Tier-Monster und Mensch. Als Mitarbeiter konnte der Regisseur vielfach ausgezeichnete Filmkünstler gewinnen: Kameramann ist der Italiener Giuseppe Rotunno, der bereits zahlreiche Visconti- und Fellini-Filme bebilderte.
Rotunnos Landsmann Ennio Morricone liefert die Filmmusik. Jack Nicholson spielt äußerst glaubwürdig "Werwolf"-Will, Michelle Pfeiffer verkörpert Laura, und James Spader den bemitleidenswerten Stewart. (OT: Wolf)...
(Servus TV)
Zwölf Jahre lang versuchten die zwei Freunde, Hauptdarsteller Jack Nicholson und Drehbuchautor Jim Harrison, dieses Projekt auf die Beine zu stellen, ehe es 1994 endlich soweit war. Jack Nicholson hatte dann auch den Hut bei der Wahl des Regisseurs Mike Nichols auf. Die Szenen im Verlagshaus wurden in Los Angeles im bekannten Bradbury Building gefilmt, in dem auch schon Teile von "Chinatown" (1974), "Blade Runner" (1982) oder "(500) Days of Summer" (2009) gedreht wurden. Starinfo Jack Nicholson: Er ist der Mann mit den meisten Oscarnominierungen. Insgesamt zwölf sind es. Dreimal, nämlich mit "Einer flog über das Kuckucksnest" (1975), "Zeit der Zärtlichkeit" (1983) und "Besser geht's nicht" (1997) gewann Jack Nicholson den begehrtesten Filmpreis der Welt. Nicht so geradlinig wie seine Filmkarriere ist Nicholsons Privatleben: Seinen Vater hat er nie getroffen. Und erst mit 37 fand er heraus, dass seine angeblich ältere Schwester in Wahrheit seine Mutter ist. Bis dahin hielt er seine Großmutter für seine Mom. Nicholson ist außerdem einer von Hollywoods größten Lebemännern, dabei aber in gewisser Hinsicht gern konservativ: Wenn die anderen Promis Cosmopolitans schlürfen, hält er nach wie vor Bier für das beste Getränk der Welt. Und immerhin hat es der "Mulholland Man" auch schon mal 17 Jahre mit einer Frau ausgehalten. Diese Beziehung mit Anjelica Huston endete 1990, nachdem eine andere von Nicholson schwanger wurde. Später sorgte seine Affäre mit der 33 Jahre jüngeren Kollegin Lara Flynn Boyle ("Twin Peaks") für Aufsehen. Das Markenzeichen des Seniors mit Sex-Appeal ist übrigens: "Meine Sonnenbrille! Wenn ich sie trage, bin ich Jack Nicholson. Ohne sie bin ich fett und siebzig." Starinfo Michelle Pfeiffer: Die 1958 geborene Schönheit mit den unvergleichlichen Katzenaugen und der lichtscheuen Blässe reißt alle hin: Nicht nur Sean Connery verfällt ihr in "Das Russlandhaus", sondern auch Kollegen, Regisseure und Kameramänner. Eine der schönsten Liebeserklärungen machte ihr Michael Ballhaus, als er für "Die fabelhaften Baker Boys" seine Kamera um sie kreisen ließ. Und auch in den "Hexen von Eastwick" bezauberte Michelle Pfeiffer, die bisher mit dem Golden Globe und drei Oscar-Nominierungen ausgezeichnete wurde. Dabei war sie ein Schulkind ohne äußeren Charme: "Meine Lehrerin schrieb mir ins Zeugnis, dass ich viel zu dick sei." Dabei bewies sie schon mit über 50 Jahren in "Cherie - Eine Komödie der Eitelkeiten" (2009), dass sie nichts von ihrer Schönheit eingebüßt hat. Zuletzt stand die inzwischen 60-Jährige 2013 in Luc Bessons "Malavita - The Familiy" vor der Kamera. Starinfo James Spader: "Wenn ich kein Geld brauche, arbeite ich nicht. Wenn ich Geld brauche, habe ich kein Problem zu jemandem zu sagen: ‚Ok, so viel Geld brauche ich für die nächsten sechs Monate. Wenn du mir das zahlst, mach ich den Job.'" So hat es der 1960 geborene Amerikaner zu einer respektablen Karriere gebracht. Nachdem ihn die Auszeichnung als bester Schauspieler in Cannes für den Film ‚Sex, Lügen und Video' ins Rampenlicht katapultierte, arbeitete der mittlerweile geschiedene Vater zweier Kinder unter anderem mit Roland Emmerich (‚Stargate'), Maggie Gyllenhaal (‚Secretary - Womit kann ich dienen') und Tommy Lee Jones (‚The Homesman'). Berühmt wurde er vor allem als Anwalt Alan Shore in ‚Practice -
(Tele 5)
Cast & Crew

Wolf - Das Tier im Manne Streams

  • Wolf - Das Tier im Manne
    125 min.
    ab € 3,99*
  • Wolf - Das Tier im Manne
    125 min.
    ab € 3,99*
  • Wolf - Das Tier im Manne
    125 min.
    ab € 2,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds