Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Sons of Anarchy"-Spin-Off engagiert Danny Pino ("Cold Case")

"Sons of Anarchy"-Spin-Off engagiert Danny Pino ("Cold Case")

21.10.2017, 13.01 Uhr - Ralf Döbele/TV Wunschliste in International
Auch Raoul Trujillo ("Sicario") für Hauptrolle verpflichtet
Danny Pino in "Law & Order: Special Victims Unit"
Bild: NBC
"Sons of Anarchy"-Spin-Off engagiert Danny Pino ("Cold Case")/Bild: NBC

Inzwischen haben die Dreharbeiten zum zweiten Pilot von "Mayans MC" begonnen. Das "Sons of Anarchy"-Spin-Off hat zudem zwei bekannte Gesichter in den Hauptcast aufgenommen. Danny Pino, bekannt aus "Cold Case" und "Law & Order: SVU", ist ebenso neu mit dabei wie "Salem"-Veteran Raoul Trujillo.

Danny Pino wird laut TVLine Miguel Galinda verkörpern, den Sohn von Jose Galindo, der das Galindo-Verbrecher-Kartell gründete. Miguel ist charmant, hat Sinn für Humor und absolvierte seine Ausbildung an einer Elite-Uni. Inzwischen hat der Familienvater Erfolge mit legalen Geschäften vorzuweisen, hat sich aber auch im Familiengeschäft etabliert.

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Als Vizepräsident der Mayans in Santo Padre kommt Raoul Trujillo an Bord. Er spielt Che "Taza" Romero, der als langjähriger Freund von Alvarez dabei geholfen hat, das örtliche Chapter der Mayans zu etablieren. Taza musste mit ansehen, wie sein Heimatort immer mehr verfällt, ist aber auch eine Quelle weiser Ratschläge für seine Clubmitglieder.

Danny Pino wurde international bekannt als Detective Scotty Valens in "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen", nachdem er einen ersten Achtungserfolg als psychopathischer Drogenboss Armadillo Quintero in "The Shield" hatte. Danach verkörperte Pino mit Nick Amaro einen weiteren Ermittler bei "Law & Order: Special Victims Unit", wo er vier Staffeln lang zu sehen war. Zuletzt wirkte Pino als Senator Luke Healy in der CBS-Politsatire "BrainDead" mit sowie bei "Scandal". Raoul Trujillo hatte wiederkehrende Rollen in "Salem", "True Blood" und "The Blacklist". Bekannt ist der Schauspieler außerdem durch Filme wie "Sicario", "Riddick - Überleben ist seine Rache" und "Apocalypto".

Am 20. Oktober bestätigte Kurt Sutter, dass die Dreharbeiten zum zweiten "Mayans MC" Pilot begonnen haben. Auf Instagram gewährte der Serienschöpfer seinen Followern einen kleinen Blick hinter die Kulissen.



"Mayans MC" spielt nach der Handlung der Originalserie. Im Zentrum steht Ezekiel "EZ" Reyes (J.D. Pardo), der begabte Sohn einer stolzen Latino-Familie, dessen amerikanischer Traum durch Kartell-Gewalt jäh ausgelöscht wurde. Nun treibt ihn ein Verlangen nach Rache in ein Leben, das er nie angestrebt hatte - sein Vater war einst Gangmitglied - und von dem es kein Entrinnen gibt. So ist er als Prospect ("Anwärter") Teil der Motorrad-Gang Mayans an der Grenze zwischen Kalifornien und Mexiko.In der Mutterserie waren die Mayans die Rivalen der "Sons". Das Konzept zur neuen Serie stammt von Kurt Sutter und Elgin James. In weiteren Hauptrollen sind Edward James Olmos ("Battlestar Galactica") und Michael Irby ("Taken") zu sehen. Der Neudreh des Piloten von "Mayans MC" wurde nötig, nachdem die ursprüngliche Fassung bei den Verantwortlichen von FX eher mit gemischten Gefühlen aufgenommen worden war (TV Wunschliste berichtete).

Leserkommentare