Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
786

Alcatraz

USA, 2012
Alcatraz
  • Platz 1273 786 Fans   70% 30% jüngerälter
  • Serienwertung4 182074.35Stimmen: 48eigene Wertung: -

Serieninfos & News

13 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 19.09.2012 (RTL Nitro)
Vor 30 Jahren sind auf mysteriöse Weise Gefangene aus dem damaligen Hochsicherheitsgefängnis Alcatraz verschwunden. Nun taucht die Gruppe wieder auf. Die Ermittlerin Rebecca Madsen (Sarah Jones) versucht gemeinsam mit ihrem Vorgesetzten Emerson Hauser (Sam Neill) und dem Alcatraz-Experten Dr. Diego Soto (Jorge Garcia) herauszufinden, was mit der Gruppe passiert ist und weshalb sie nun wieder aufgetaucht ist.
Cast & Crew
Serienguide
Mystery-Serie über den Verbleib von Gefangenen: Fast 50 Jahre ist es her, dass das legendäre Gefängnis Alcatraz geschlossen wurde. Damals wurden allerdings nicht - wie es offiziell heißt - alle Häftlinge von der Insel verlegt. Vielmehr verschwanden damals 302 Menschen spurlos: 256 Insassen und 56 Wärter des Gefängnisses. Als nun nach und nach immer mehr verschwundene Menschen von damals wieder auftauchen, stehen Detective Rebecca Madsen und ihr Chef Emerson Hauser vor einem Rätsel. Ihnen zur Seite steht Doc Soto, der bei den Ermittlungen zu den Hintergründen hilft. Produziert wurde Alcatraz von J.J. Abrams (Alias - Die Agentin, Lost). Allerdings konnte die Serie nicht an seine vorigen Erfolge anknüpfen und wurde nach nur einer Staffel eingestellt.
Hruska/Evermann 2008-2013

Wo läuft's?

Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
Stream
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.02.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Harold Robbins (geb. 1970) schrieb am 13.10.2013:
    Harold RobbinsTolle Mysteryserie, spannende Folgen, schade viel zu früh abgesetzt. Wie in "LOST" wird gezeigt was die Sträfflinge,Wärter und Hauser & C.O. früher in Alcatraz gemacht haben.
    Gerade das ist das interessante an der Serie und natürlich der rote Faden warum die Gefangenen und Wärter damals verschwunden sind und heute kein Tag gealtert auftauchen.
    Schade das in den USA soviele gute Serien immer zu früh abgesetzt werden. Man schaut halt lieber Comedys in den Staaten zur Zeit. Zu Zeiten von AKTE X wäre das nicht passiert.

Beitrag melden

  •  
  • Stefan (geb. 1963) schrieb am 20.06.2013:
    StefanDie Serie hab ich leider nicht sehen können, da zum Zeitpunkt der Ausstrahlung auf "RTL Nitro" eben dieser Sender bei Kabel Deutschland noch nicht freigeschaltet bzw. noch verschlüsselt war. Und ich sehe es einfach nicht ein, daß ich für einen Sender, der frei empfangbar ist und immer Werbeunterbrechungen hat, dafür auch noch zu zahlen (anders sieht es bei Pay-TV aus).
    Drei bekannte Schauspieler habe ich in der Besetzungsliste erkennen können:
    Einmal Jorge Garcia (Hugo in "Lost". Lieblingsspruch: Alter...), außerdem noch Sam Neill sowie Hollywood-Ikone Robert Forster (TV-Serien "Los Angeles 1937", "Nakia, der Indianersheriff". Kinofilm "Jackie Brown" mit Pam Grier).
    Hoffentlich wirds nochmal wiederholt...

Beitrag melden

  •  
  • Dominique_Devereaux (geb. 1977) schrieb am 21.09.2012:
    Dominique_DevereauxEs ist deutlich zu merken,dass JJ seine Hände im Spiel hat,
    die Erinnerungen an Lost sind deutlich vorhanden.
    Nicht schlecht,nicht gut,ich habe es mir angeschaut,werde die
    restlichen Folgen mir auch noch ansehen...und das war es dann auch

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.