Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1026

Batwoman

USA, 2019–
 Serienticker
  • 1026 Fans  74%26% jüngerälter
  • Serienwertung4 373843.95Stimmen: 20eigene Wertung: -

Serieninfos & News

bisher 20 Folgen (1 Staffel)
Deutsche Erstausstrahlung: 05.11.2020 (sixx)
Noch bevor Batman selbst eine moderne Serienfassung bekommt, macht sich Bruce Waynes Cousine Kate Kane (Ruby Rose) daran, die Verbrecher von Gotham City im engen Kostüm und mit exzellenter Kampftechnik in ihre Schranken zu verweisen. Denn Batman ist seit drei Jahren verschwunden und die Polizei natürlich machtlos.
(mm)
Die Serie basiert auf den gleichnamigen DC Comics.
siehe auch Arrow (USA, 2012)
siehe auch The Flash (USA, 2014)
siehe auch Stargirl (USA, 2020)
siehe auch Supergirl (USA, 2015)
Cast & Crew

Batwoman Streams

Wo wird "Batwoman" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Batwoman" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
im Fernsehen: (Details bei Mausklick auf den Episodentitel)
  • Nach eigenen RegelnNEU
  • Im KaninchenbauNEU
  • Nach eigenen Regeln (Wdh.)
  • Im Kaninchenbau (Wdh.)
  • Mörderische MissgunstNEU
  • Wer bist du?NEU
  • Eine lange und tragische GeschichteNEU
  • Mörderische Missgunst (Wdh.)
  • Wer bist du? (Wdh.)
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, CDs, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 07.08.2020, 14.21 Uhr:
    Bin gespannt wie Staffel 2 wird. Denke,aber die Wahl Kate Kane nicht neu zu besetzen ist okay. 
    Denn sollte Ruby Rose auf kleinere Auftritte Bock haben könnte  man sie ja einbauen. 
    Vl ist dann noch ein Cross-Over
    mit Supergirl möglich!

    Man könnte es wie mit Clair Holt, die hatte nach dem Austieg von the Originals auf mehrere Auftritte...
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 08.08.2020, 14.05 Uhr:
    Die Serie hat sicher das Potenzial das zu machen. Es wird eine solide zweite Staffel. Der Vorteil ist dass man mit Alice, Jacob und Fox sehr gute Protagonisten hat, die der neuen Batwoman schon klar machen dass man in Gotham ist. Alice ist ein wunderbarer Gegenspieler und mit der neuen Batwoman verschwindet auch für Jacob dass er seiner Familie nichts antun würde. Alleine hier kann man schon sehr viel machen. Freue mich auch mehr über Fox zu erfahren. Crossover müssen nicht sein, da die Serie einfach stark genug ist für sich alleine zu stehen. Gotham hatte auch kein Crossover. und auch Lucifer tauchte nur in Crisis on Infinity Earths auf. Man sollte jetzt nach dem Ende von Arrow mal etwas runter schalten und die Serien wieder autarker werden lassen.
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 09.08.2020, 16.37 Uhr:
    Es hat Potenzial vorallem weil es spannend wird wie Luke & Mary reagieren. 
    Crossover kann man machen muss man aber nicht. 
    Vorallem kleinere sind sinnvoller als große. 
     Aber muss nicht sein. 
    Ich bin echt auf Alice gespannt. 
    Jetzt hat sie gar keine Skrupel mehr. 
    Der Plot ist interessant genug. 
    Bin gespannt ob diese Ryan Wilder echt eine Fremde ist oder sie vl eine uneheliche Tochter von Bruce ist.
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 12.08.2020, 06.43 Uhr:
    Ja Batwoman kann da sicher eine sehr gute Arrow Sere werden, und vor allem eine starke. Das Arrowverse ist ja zu einem Fanservice verkommen und einzelne starke Staffeln sind zur Seltenheit geworden. Es braucht endlich wieder starke Storys und keine Crossovers die dann das Ganze sehenswert machen sollen.
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 13.08.2020, 15.43 Uhr:
    Wäre halt nicht schlecht,dass die Serie für sich steht. 
    Mit den Crossovern gabs eh immer 2 Probleme,dass man alles verfolgen musste und die dass man 2 Streaming brauchte oder Bluerays von einer Serie. 

    Aber wird man alles sehen. 

    Bin nur gespannt ob Prime es nächsten Sommer bringt.
    Wenn es Anfang 2021 startet stehen die Chancen nicht schlecht. Cool wäre halt wenn sie wöchtenlich eine Folge im Original Ton mit Subtitel bringen.
    Werden sie nur nicht machen...
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 14.08.2020, 08.02 Uhr:
    Man wird die Serie wohl sicher wieder im Sommer starten. Schließlich passt das sehr gut und da es weniger Folgen sein werden, ist das auch von der Synchro her besser wenn man abwartet. Die Frage wird wohl sein ob es die Serie auch auf DVD bzw. Blue Ray geben wird.
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 14.08.2020, 10.35 Uhr:
    Staffel 1 kommt sicher auf Blueray/Dvd wsl im Dezember.
  • Heat_Wave schrieb am 15.08.2020, 10.24 Uhr:
    Vllt den Doom Patrol ist auch nicht auf DVD und bluray rausgekommen aber titans schon
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 15.08.2020, 12.58 Uhr:
    Denke bei dem Arowverse ist das sicher Arrow 7 soll ja auch irgendwann noch auf Dvd Blueray kommen. Ich vermute halt, dass die meisten im Dez kommen wie immer. 
    Da die meisten schon im Pay Tv (oder auf Netflix,Prime)waren ist es möglich.
    Arrow hinkt halt eine Staffel nach.

Beitrag melden

  •  
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 02.08.2020, 09.45 Uhr:
    Bin mal gespannt ob sich die Gerüchte bewahrheiten und ein Crossover mit Superman kommt. 
    Durch das Staffelfinale würde sein Auftritt schon Sinn machen. 

    Ps ich hoffe man behält das Batbike das war mega cool. 
    Die Vampirfolge war auch cool.
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 03.08.2020, 06.33 Uhr:
    Nun Superman bekommt eine eigene Serie, und ich denke dass man mehr mit Supergirl macht. Schließlich laufen Batwoman und Supergirl an einem Tag. Auch schon beim Crossover sah man die gute Zusammenarbeit. Das Batbike sollte auf jeden Fall wieder dabei sein, auch bin ich schon gespannt was für Gadgets Luke noch hervorholt, immerhin ist Lucious sein Vater gewesen.
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 03.08.2020, 13.16 Uhr:
    Supergirl und Batwoman wäre auch cool. Muss man mal schauen wie die neue Batwomman und Kara zusammenarbeiten.
    Bevor Ruby Rose ging war eines mit Superman geplant.

    Supergirl und Legends starten erst im Sommer 2021.
    Flash,Batwoman &Superman starten im Jänner 2021.

    Spoiler!!!

    Durch die Sache mit
    Bruce würde es Sinn machen ,Clark kennt Bruce da Kate weg ist könnte er merken,dass es nicht Bruce ist."

    Bin gespannt ob jetzt Alice noch verrückter wird,immerhin war das was sie am Schluss getan hat sogar für sie extrem.

    Bei Supergirl wird man durch Benoist' Schwangerschaft wohlweniger Folgen drehen,wenn eher erst im Herbst ein Crossover. 

    Rein Quoten technisch macht es Sinn die neusten Arrowverse Serien ein Crossover machen zu lassen vl nimmt man Lex als Schurke. 

    Natürlich wäre Batwoman/
    Supergirl besser.
    Superman/Supergirl,
    Superman/ Flash wäre auch interessant. 

    Bin aber trotzdem gespannt kann interessant werden. 
    The Cw will heuer ein kleines Crossover.
  • Informationen (geb. 1995) schrieb am 03.08.2020, 20.55 Uhr:
    Ja ich denke dass man erst einmal mit der Einführung der neuen Batwoman genug beschäftigt ist, als dass man große Crossover macht. Supergirl kann ja trotzdem mal vorbeischauen und es ist die Frage ob Bruce denn bleibt oder verschwindet. Lex würde ich da jetzt nicht hernehmen, es genügt schon wenn sich Clark und Bruce gegenüber stehen und Batwoman da mittendrin ist. Was Alice anbelangt so will ich auf jeden Fall noch mehr von ihr sehen. Sie ist wie Cole bei Charmed. Du weißt sie ist böse, du weist sie ist nicht zu retten aber diese Tragik, dieses Schauspiel und diese absolute Tiefe machen es unmöglich diesen Charakter zu hassen. A
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 04.08.2020, 20.55 Uhr:
    Denke auch,aber da Cw es zu dem Zeitpunkt will wie immer wirds nur Superman/Flash, oder
    Superman/Batwoman außer man macht später ein kleines. 

    Denke auch man hat genug mit der Einführung der neuen zu tun.
    Wird interessant.
    Alice muss bleiben. Rachels Skarstens Schauspiel der Rolle ist so gut. 
    Sie hat auch im Reign gut gespielt.
    Der Umfang von Bruces Rolle wird spannend.
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 04.08.2020, 21.25 Uhr:
    Ja Cole in Charmend war charismatisch,aber im alten.
    Das neue juckt mich nicht.
    Er war der Damon vor Damon.
    Aber mir gings mit Klaus ähnlich.

    Für mich ist Lex genau wie Alice.
    Für mich ist Jon Cryer der beste Lex. Er ist ein mega Arschloch,aber der bringt so viel Spannung rein.
    Seine Art Lex ist zu spielen ist so gut. Er spielt ihn 1000 x besser als Eisenberg. 

    Aber voll Klischee er weiß dass auf X Erden Clark =Superman,er weiß Kara ist Supergirl,aber er kann es nicht glauben,dass sein Clark Superman ist.
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 04.08.2020, 21.41 Uhr:
    Alice hat eine sehr gute Backstory bekommen man versteht voll wie sie so geworden ist. 

    Sie traumatisiert:
    Ich kann Kate verstehen,dass sie Beth gewählt hat und ich verstehen wieso sie Alice aufgegeben hat.
    Aber man kann auch Alice' Hass verstehen. 
    Sie Kate auch so weit getrieben die Grenze zu überschreiten was diese ebenso traumatisiert hat. 
    Die Folge wo Kate die Folgen ihreres großen Fehlers verarbeitet war grosartig.
    Und das alle die in Arkam sind noch kranker werden wundert mich nicht. Diese Anstalt ist wirklich krank.

Beitrag melden

  •  
  • pat94 (geb. 1994) schrieb am 30.07.2020, 21.08 Uhr:
    Ich versteh nicht was alle gegen Ruby Rose haben sie hat die Rolle wirklich gut gespielt.

    Spoilerwarnung

    Will nicht alles verraten,aber in der Folge wo sie Zweifel hat ob sie (noch) das Recht hat das Kostüm zu tragen war das sehr gut gespielt von ihr und ihre Enttäuschung in der letzten Folge am Ende.

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds