Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
358

Flodder - Eine Familie zum Knutschen

(Flodder) 
NL, 1993–1995

Flodder - Eine Familie zum Knutschen
  • 358 Fans  77%23% jüngerälter
  • Serienwertung5 26924.60Stimmen: 10eigene Wertung: -

Serieninfos & News

62 Folgen (5 Staffeln)
Deutsche TV-Premiere: 03.01.1994 (RTL)
Comedy
Nur einem glücklichen Zufall und einer hochgiftigen Abfallsubstanz hat die schlampige Familie Flodder es zu verdanken, daß sie Gegenstand eines sozialpolitischen Experiments werden. Die ganze Sippschaft wird auf Betreiben des Sozialarbeiters Werner in der piekfeinen Siedlung Sonnenschein einquartiert. Dort fallen Mutter Flodder, die Söhne Johnnie und Klaus, Tochter Kees, Opa und die beiden Nesthäkchen Tina und Holgi permanent durch ihr asoziales Verhalten auf. Betrügereien, rüdes Benehmen und zerfetzte Klamotten sind bei den Flodders an der Tagesordnung. Die Nachbarn versuchen alles nur menschenmögliche, um die Flodders noch unmöglicher zu machen und sie aus ihrer Siedlung wieder zu vertreiben. Die Flodders schaffen es aber immer wieder, sich mit ihrem unberechenbaren Benehmen aus der Schlinge zu ziehen.
Die Serie ist die Fortsetzung der Spielfilme Flodder - eine Familie zum Knutschen (Niederlande 1986, Tele 5: 7.5.1992) und Eine Familie zum Knutschen in Manhattan (Niederlande 1991, RTL: 27.12.1993). Film Nummer Drei heißt Flodder forever (Premiere: Mai 1997). Außer den Darstellern von Johnnie und Klaus spielen in der Serie die gleichen Schauspieler. In den Filmen wurden die beiden von Huub Stapel und René van't Hof dargestellt. Um Verwechslungen mit seiner Schwester Kees zu vermeiden, heißt Sohn Kees in der deutschen Synchronisation Klaus. Die Namen von Tina (eigentlich: Toet), Holgi (Henkie) und Werner (Sjakie) wurden ebenfalls eingedeutscht.
Die Rolle von Tatjana Simic heißt in den Filmen Kim, in der Serie Kees.
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
62 tlg. niederl. Comedyserie von Dick Maas ("Flodder"; 1993-1997).
Durch ein Versehen wird die asoziale Familie Flodder mitten im Nobelviertel Sonnenschein angesiedelt. Nun nerven und schockieren sie dauerhaft ihre Nachbarn: Mutter Flodder (Nelly Frijda), Opa Flodder (Herman Passchier), die Söhne Johnnie (Coen van Vrijberghe de Coningh) und Klaus (Stefan de Walle), Tochter Kees (Tatjana Simic) und die Jüngsten Tina (Mandy Negermann, ab der zweiten Staffel: Scarlett Heuer, ab der vierten Staffel: Djune-Ann van Asten) und Holgi (Melle de Boer, ab der zweiten Staffel: Sander Swart, ab der vierten Staffel: Rogier van de Weerd). Die meisten sind kriminell, Klaus ist ein Spanner, Kees eine Schlampe, Opa sitzt immer nur im Rollstuhl und trägt seine Eisenbahneruniform, und Mutter ist vor allem laut, dreckig und ungehobelt, raucht unentwegt und stinkt. Der völlig überforderte kleinlaute Sozialarbeiter Werner (Lou Landré) versucht das Schlimmste zu verhindern. Natürlich erfolglos.
Die Serie basierte auf den Kinofilmen "Eine Familie zum Knutschen" und "Eine Familie zum Knutschen in Manhattan", die 1993 mit großem Erfolg im Fernsehen gezeigt wurden. Die ersten elf halbstündigen Folgen liefen deshalb zunächst zur besten Sendezeit montags um 20.15 Uhr (gepaart mit der weit harmloseren US Serie Eine schrecklich nette Familie), neue Folgen wurden ab 1997 freitags um 21.45 Uhr gezeigt (1995 entstand ferner der dritte Kinofilm "Flodder Forever"). Mehrere Rollen wurden für die Serie neu besetzt (Johnnie wurde z. B. in den Filmen von Huub Stapel gespielt), andere Rollen im Lauf der Serie umbesetzt. Fast alle holländischen Namen wurden eingedeutscht, jedoch nur in den Filmen und den ersten 36 Folgen, die auf RTL liefen. Als Super RTL fünf Jahre später weitere Folgen zeigte, hießen Werner, Tina, Holgi und Klaus plötzlich auch bei uns Sjakie, Toet, Henkie und Kees, wodurch es wie im Original zwei Flodder-Kinder namens Kees gab. In Holland brachten es die Flodders auf 112 Folgen. Nach dem plötzlichen Tod von Johnnie-Darsteller Coen van Vrijberghe de Coningh wurde die Serie Ende 1997 eingestellt.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Flodder - Eine Familie zum Knutschen Streams

Wo wird "Flodder - Eine Familie zum Knutschen" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Flodder - Eine Familie zum Knutschen" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.08.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

  • -Captain- schrieb am 20.05.2022, 15.14 Uhr:
    Serie vorhanden
  • SledgeNE schrieb am 03.05.2021, 17.12 Uhr:
    Von der Idee her gefällt mir das Konzept rund um die "Familie" ganz gut. Aber insgesamt finde ich die Flodders ziemlich trashig. Und natürlich hat man damals nur wegen dem Einen sich das angeschaut ;-) Von Kotz-Sketchen und ziemlich fiesen "unter-der-gürtel-linie"-witzen durchzogen bleibt mir am ende nicht viel von den Filmen bzw der Serie übrig. Entweder man mag es oder nicht. Das einzig gute an den Filmen und der Serie ist die deutsche Synchro mit Ronald Nitzschke und anderen großen Stars.
  • LuckyVelden2000 schrieb am 08.11.2016, 19.11 Uhr:
    Lese gerade in Holland liefen die Flodders in 112 Folgen. Hier stehen nur 62 angegeben. Wo sind die restlichen 50 Folgen? Warum ist hier nach 5 Staffeln Schluß und warum wurde die Serie bis heute nicht mehr vollständig gezeigt sondern nur die Filme, wie ich unten schon nannte