Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
947

Highlander

CDN/F, 1992–1998
  • Platz 1069947 Fans  53%47% jüngerälter
  • Serienwertung4 33744.13Stimmen: 52eigene Wertung: -

Serieninfos & News

119 Folgen (6 Staffeln)
siehe auch Highlander - The Source (USA, 2007)
siehe auch Highlander: Endgame (USA, 2000)
Spin-Off: Raven - Die Unsterbliche (CDN/F, 1998)
Deutsche Erstausstrahlung: 02.03.1993 (RTL)
Der unsterbliche Highlander Connor MacLeod sucht Duncan MacLeod auf. Duncan ist auch ein Weggefährte aus dem Clan der Unsterblichen, ungefähr 200 Jahre jünger als Connor. Er hat sich vom Kampf mit den dunklen Mächten zu­rückgezogen, um an der Seite von Tessa Noel als Antiquitätenhändler das Leben eines Normalsterblichen zu führen. Doch er kann seiner Bestimmung nicht entgehen. Connor MacLeod braucht Duncans Hilfe im Kampf gegen den Erzschurken Slan Quince, der hartnäckig auf beide MacLeods Jagd macht. Ein Duell der Giganten ist unvermeidlich.
Richie Ryan wird unfreiwillig in diesen Kampf verwickelt. Er könnte zu einer Bedrohung für den Geheimbund werden. So entschließt sich Duncan, den Jungen in das Geheimnis einzuweihen und sein Mentor zu werden. Fortan erleben die beiden gemeinsam zahllose Abenteuer. Die ersten 12 Folgen spielen in einer ungenannten amerikanischen Stadt, ab der Episode Nachricht von Darius spielt die Serie in Paris/Frankreich. In der zweiten Saison führt Duncan MacLeod die Suche nach den Mördern seines Freundes Darius nach Amerika.
Dort trifft er auf die Beobachter, einen unfriedlichen Geheimbund, der seit Jahrhunderten eine Chronik über die Unsterblichen führt. Ihr Anführer ist der Buchhändler Joe Dawson. In der vierten Folge stirbt Tessa Noel, die sterbliche Freundin von Duncan. Und Richie erfährt, daß auch er zu den Unsterblichen gehört. Die Serie Highlander knüpft an die Handlung des ersten Highlander-Kinofilms (RTL: 25.11.1988) mit Christopher Lambert an. Mittlerweile wurden drei Highlander-Kinoabenteuer gedreht.
Außerdem gibt es die Zeichentrickserie Highlander - Die Animationsserie, die von den Abenteuern des jungen Quentin McLeod erzählt. Diese lief 1996 auf Pro Sieben. 1998/99 lief in den USA das Spin-off Raven - Die Unsterbliche (siehe dort).
aus: Der neue Serienguide
Cast & Crew
Fernsehlexikon
SchröderMedia
119-tlg. US-Fantasyserie ("Highlander"; 1992-1998).
Duncan MacLeod (Adrian Paul) stammt aus dem Clan der schottischen MacLeods, die über Jahrhunderte das Böse bekämpften. Er selbst ist 400 Jahre alt, unsterblich und betreibt jetzt einen Antiquitätenladen in Vancouver. Wie alle Unsterblichen kann er dennoch auf eine bestimmte Art getötet werden: durch die Enthauptung seitens eines anderen Unsterblichen, der dann all seine Energie aufnimmt. Es kann nur einen geben! Deshalb wird irgendwann der vorletzte Unsterbliche vom letzten getötet werden, und der letzte verbliebene Unsterbliche wird die Macht über die Welt haben. Immer wieder begegnet Duncan MacLeod anderen Unsterblichen, die nach seinem Leben trachten, doch am Ende siegt stets der gute MacLeod. Mit Duncan arbeitet der junge Richie Ryan (Stan Kirsch) im Laden, der nach einiger Zeit feststellt, dass auch er unsterblich ist, und Duncans Freundin Tessa Noel (Alexandra Vandernoot). Sie ist sterblich und stirbt auch, als sie erschossen wird.
Duncan ist eine Weile mit der Chirurgin Dr. Anne Lindsay (Lisa Howard) zusammen, die seine Tochter Mary zur Welt bringt. Anschließend hat er eine Beziehung mit der ehemaligen Diebin Amanda Darieux (Elizabeth Gracen). Er hat inzwischen einen Martial-Arts-Laden von Charlie DeSalvo (Philip Akin) gekauft und verbringt immer mal wieder einige Zeit in Paris, wo Joe Dawson (Jim Byrnes) die "Le Blues Bar" betreibt. Methos (Peter Wingfield), der älteste Mann der Welt, ist ebenfalls ein Unsterblicher. Eines Tages schlägt Duncan, von bösen Dämonen besessen, seinem Freund Richie den Kopf ab. Er tötet später den dafür verantwortlichen Dämon und beschließt, nie wieder jemanden zu enthaupten.
"Es kann nur einen geben" war bereits das Motto der erfolgreichen "Highlander"-Kinofilme mit Christopher Lambert in der Rolle des Connor MacLeod (ab 1986). Im Pilotfilm zur Serie spielte Lambert diese Rolle noch einmal. Ein vierter "Highlander"-Film kam Anfang 2001 ins Kino, darin spielten Lambert und Paul Seite an Seite. Jede Serienfolge begann mit Duncan MacLeods erklärenden Worten: "Mein Name ist Duncan MacLeod. Ich wurde vor 400 Jahren in den schottischen Highlands geboren. Ich bin unsterblich - und ich bin nicht allein." Ab der zweiten Staffel wurde die fast gleiche Erklärung in der dritten Person von einer Off-Stimme gesprochen. Als Titelmusik wurde der Song "Princess Of The Universe" von Queen verwendet, der schon in den Kinofilmen zu hören war.
RTL zeigte 42 einstündige Folgen dienstags um 20.15 Uhr, bevor die Serie mit den restlichen Folgen zu Vox wechselte. Elizabeth Gracen spielte ihre Rolle der Amanda später in ihrer eigenen Serie Raven - Die Unsterbliche weiter.
Das Fernsehlexikon*, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Highlander Streams

Wo wird "Highlander" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Highlander" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
Buch
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.11.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Martina (geb. 1978) schrieb am 15.01.2020, 20.11 Uhr:
    Ruhe in Frieden Stan Kirsch! Die Fans werden Dich in guter Erinnerung behalten!

Beitrag melden

  •  
  • Franz (geb. 1961) schrieb am 07.08.2014:
    RTL Nitro scheint über die 2. Staffel nicht hinaus senden zu können oder wollen!? VOX, ebenfalls zur RTL-Gruppe gehörend, hatte hier mehr zu bieten. Ist aber vielleicht schon zu lange her und die Lizenz (so) nicht mehr gültig.

Beitrag melden

  •  
  • Highlander-Fan (geb. 1972) schrieb am 13.05.2014:
    Highlander rockt

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds