Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
772

Kung Fu - Im Zeichen des Drachen

(Kung Fu - The Legend Continues)USA, 1993–1996
Kung Fu - Im Zeichen des Drachen
  • Platz 1256 772 Fans   55% 45%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 35603.96Stimmen: 26eigene Wertung: -

Serieninfos & News

88 Episoden (4 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 02.02.1994 (PRO 7)
Fortsetzung der Kung Fu-Serie von 1973 (siehe dort): Vor fünfzehn Jahren zog der verwitwete Shaolin-Priester Kwai Chang Caine, der Enkel von Kwai Chang Caine aus der alten Serie, seinen kleinen Sohn Peter in einem kleinen Tempel in Nord-Kalifornien groß. Weil es unter den Mönchen einen gab, der Caine haßte, legte er den Tempel in Schutt und Asche. Während Caine glaubt, sein Sohn sei bei dem Feuer ums Leben gekommen, nimmt sein Sohn das gleiche von seinem Vater an. Bis Caine von den Bewohnern der Chinatown einer amerikanischen Großstadt um Hilfe gegen einen mysteriösen Gangster gebeten wird, dem auch Peter auf der Spur ist. Der sorgt inzwischen als Polizeidetektiv für Recht und Ordnung in einer kleinen Stadt. Vater und Sohn sind überglücklich, sich endlich wiederzusehen - stellen aber fest, wie verschieden sie sind.
Caine lebt nach wie vor in der alten Shaolin-Tradition, die Rache und Gewalt ablehnt, für Peter ist Gewalt ein Teil seines Berufes. Die beiden tun sich zusammen und bekämpfen fortan erfolgreich Gangsterbanden, Verbrechersyndikate oder einfache Einbruchdiebstähle.
aus: Der neue Serienguide
Fortsetzung von Kung Fu (USA, 1972)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
1994-1995 (Pro Sieben); 1996-1997 (Kabel 1). 87 tlg. US Action-Serie ("Kung Fu: The Legend Continues"; 1993-1996.
Nach 15 Jahren findet Kwai Chang Caine (David Carradine) seinen totgeglaubten Sohn Peter (Chris Potter) wieder, der inzwischen Polizist ist. Fortan bekämpfen beide gemeinsam das Verbrechen, wobei Kwang Chai auf die Kampfkunst der Shaolin-Mönche vertraut und Gewalt eigentlich ablehnt.
David Carradine hatte bereits 20 Jahre zuvor in Kung Fu die Hauptrolle gespielt. Die Hauptfigur in dieser Fortsetzung war der Enkel des damaligen Caine. Auch hier gab es Rückblenden in die Zeit, bevor sich Vater und Sohn aus den Augen verloren. Nathaniel Moreau spielte darin den jungen Peter Caine.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Blinki (geb. 1979) schrieb am 29.11.2015, 12.13 Uhr:
    Blinki@Christine lentge und BlackRaiden: Habt ihr RTL Nitro denn schon mal bzgl. der Folge 11 angeschrieben?Antworten
  • BlackRaiden schrieb am 08.12.2015, 13.24 Uhr:
    BlackRaidenHallo. Ja, hab ich schon angeschrieben. Aber mal wieder keine Reaktion erhalten.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • BlackRaiden schrieb am 20.11.2015, 19.33 Uhr:
    BlackRaidenIch schließe mich mal der Frage an: hat jemand Folge 11 Staffel 1 ? Oder weiß, warum die nicht gesendet wurde? Danke schön.Antworten

Beitrag melden

  •  
  • SpiritStar (geb. 1973) schrieb am 05.11.2015, 11.41 Uhr:
    SpiritStar@Don Könntest Du dich bitte mal bei mir melden? Email: WingCommander@t-online.deAntworten

Popularität

Kung Fu - Im Zeichen des Drachen-Fans mögen auch