Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
139

Chocolat

Ein kleiner Biss genügt(Chocolat) USA/GB, 2000

Paramount Pictures and Miramax. All Rights Reserved. / David Appleby Lizenzbild frei
  • Platz 1961139 Fans
  • Wertung4 564404.44Stimmen: 9eigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 2000
15.03.2001
FSK 6
An einem kalten Tag im Jahr 1959 weht der Nordwind zwei vermummte Gestalten in das abgelegene Städtchen Lansquenetsous-Tannes. Die Schokoladen-Expertin Vianne (Juliette Binoche), schöne Tochter eines französischen Apothekers und einer mexikanischen Mestizin, und ihre kleine Tochter Anouk (Victoire Thivisol) lassen sich vom eiskalten Wind in ihr neues Zuhause treiben, einen von der scharfzüngigen Witwe Armande (Judi Dench) angemieteten Laden im Zentrum des Ortes. Ein Laden, der schnell zum kulinarischen Mittelpunkt wird und auf unterschiedliche Weise die Gemüter ihrer neuen Mitbürger erregt, denn es handelt sich um eine Ausgeburt des Luxus, eine Chocolaterie. Einen Skandal wittert der selbst ernannte Sittenwächter, Kirchenvorstand und Patron des Gemeinwesens, Comte de Reynaud (Alfred Molina), der als strenger Verfechter von guten Sitten, Selbstkasteiung und christlicher Fastenzeit jeden Schokoladenkonsum vor Ostern als Gotteslästerung verdammt und darum das sinnenfrohe Etablissement der begnadeten Konditorin Vianne mit gräflichem Bann belegt. Freiheit dagegen sucht und findet die von ihrem Mann misshandelte Josephine (Lena Olin) im Schokoladenparadies ihrer neuen Arbeitgeberin Vianne, die der geknechteten Kleptomanin Selbstvertrauen einflößt. Der misanthropische Freigeist Armande holt sich Aufmunterung, Widerspruch und Genuss an heißer Schokolade im Laden ihrer Mieterin, wo es zu konspirativen Treffen mit ihrem Enkelsohn kommt, dem ihre bigotte Tochter jeden Kontakt zu seiner Großmutter strikt untersagt hat.
Ob vernachlässigte Hausfrauen auf der Suche nach schokoladigen Aphrodisiaka, schüchterne Liebhaber, die zartschmelzende Geschenke brauchen, oder der junge Gemeindepfarrer, der nur einen schüchternen Blick riskiert: Für jeden ihrer Kunden findet Vianne mit schlafwandlerischer Sicherheit genau die Praline, die seinen geheimen Vorlieben entspricht. Dass die respektlose Vianne schließlich auch noch mit durchziehenden Zigeunern fraternisiert und sich in deren attraktiven Anführer Roux (Johnny Depp) verliebt, bringt in den gräflichen Augen das Fass zum Überlaufen: Der süße Sündenpfuhl und seine Schokoladen-Magierin müssen verschwinden, was immer es an Anstrengung auch kosten mag.
(ZDF)
Vorlage des Drehbuchs war der gleichnamige Roman von Joanne Harris aus dem Jahr 1999. Die Autorin, Tochter einer Französin und eines Engländers, ließ sich von der Geschichte ihrer Familie inspirieren, die in ihrer Kindheit selbst eine Konditorei führte. Als Kulisse wählte Regisseur Lasse Hallström unter anderem die mittelalterliche französische Kleinstadt Flavigny-sur-Ozerain im Burgund sowie Orte im Westen Englands. Ausgezeichnet wurde die oscarnominierte Romantikkomödie neben zahlreichen anderen Preisen mit dem Gilde-Filmpreis in Gold der deutschen Filmkunsttheater 2001.
(arte)
Cast & Crew

Chocolat Streams

  • Chocolat
    121 min.
    ab € 3,99*
  • Chocolat
    121 min.
    ab € 3,99*
  • Chocolat
    116 min.
    ab € 3,99*
  • Chocolat - Ein kleiner Biss genügt
    113 min.
  • Chocolat - Ein kleiner Biss genügt
    113 min.

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.02.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Chocolat-Fans mögen auch