Log-In für "Meine Wunschliste" 

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

James Bond 007: Sag niemals nie

James Bond 007: Sag niemals nie

(Never Say Never Again)GB/USA/D, 1983
James Bond 007: Sag niemals nie
Bild: RTL II
  • 177 Fans    87% 13% ø Alter: 45-55 Jahre
  • Wertung 5 9173 5.00 Stimmen: 3 eigene Wertung: -

Filminfos

1971 hatte "Ur-Bond" Sean Connery nach sechs Auftritten als Superagent im Geheimdienst Ihrer Majestät die Nase voll und deshalb offiziell verkündet, nie mehr den Bond geben zu wollen. Zwölf Jahre später gelang es Produzent Jack Schwartzman, den sperrigen Schotten zu einem Comeback als 007 zu bewegen - und hatte damit auch gleich den passenden Filmtitel. In "Sag niemals nie", dem Remake des 1965 so erfolgreichen Bond-Abenteuers "Feuerball", darf sich Connery mit Klaus Maria Brandauer in der Rolle des Oberschurken Largo herumschlagen und sich das Leben von der schönen Kim Basinger als Domino versüßen lassen. Gerade als sich Bond (Sean Connery) auf Befehl seines Vorgesetzten M (Edward Fox) in einem V.I.P.-Sanatorium auf Vordermann bringen lässt, wird er auch schon zurückbeordert, um die Welt aus den Klauen des Mega-Gangsters Blofeld (Max von Sydow) und seiner Verbrecherorganisation S.P.E.C.T.R.E. zu befreien. Denn Blofeld droht, mit zwei gestohlenen Cruise-Missile-Raketen mehrere Großstädte dem Erdboden gleich zu machen, falls man ihm nicht umgehend immense Geldbeträge auf diverse Konten transferiert. Als Bond auf den Spuren der Cruise-Missiles auf Blofelds skrupellosen Komplizen Largo (Klaus Maria Brandauer) stößt, kommt es zwischen den beiden Alphamännchen zum Kampf: um die Raketen, die Zukunft der Welt und nicht zuletzt die Zuneigung einer schönen Frau - Largos Freundin Domino (Kim Basinger), die sich mit Bond gegen den Gangster verbündet. 1983, im selben Jahr, in dem Roger Moore in "Octopussy" seine Abschiedsvorstellung als Bond gegeben hatte, verabschiedete sich auch Sean Connery endgültig von seiner Paraderolle 007. Und so enthält der Film dem dezent fortgeschrittenen Alter seines Helden entsprechend zwar etwas weniger technische Spielereien und körperlich herausfordernde Action-Sequenzen als einige andere Auftritte des Topagenten, bietet dafür aber Connerys lässig-souveräne Selbstironie in hoher Dosierung. "Bei seinem letzten Auftritt als Geheimagent im Dienste ihrer Majestät erleben wir den streitbaren schottischen Nationalhelden Sean Connery in Topform, dazu kommen traumhafte Drehorte sowie die gewohnten Bond-Kalauer. Eine derartige Mischung ist alles andere als ein trüber Schwanengesang und bringt vor allem eines: Spaß für Liebhaber von - im allerbesten Sinne - altmodischer Unterhaltung." (Filmstarts.de)
(ZDF)
Rubrik: Agentenfilm
Cast & Crew
  • Die Integration von Spielfilmen auf TV Wunschliste befindet sich noch im Aufbau und ist zur Zeit im offenen "Beta-Test":
  • Die Datenbank enthält in erster Linie Filme, die in den vergangenen Jahren im deutschsprachigen Fernsehen ausgestrahlt wurden oder in den nächsten Wochen zu sehen sind.
  • Noch nicht enthaltene neuere Spielfilme und Spielfilm-Klassiker können in Kürze gemeldet werden.

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.06.2018 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum