Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Harald Schmidt, Teddy Teclebrhan und Co. werden für Amazon zu Stand-up-Coaches

von Dennis Braun in News national
(05.10.2021, 11.08 Uhr)
Deutsche Adaption von "One Mic Stand" kommt zu Prime Video
Teddy Teclebrhan
2021 Amazon.com, Inc.
Harald Schmidt, Teddy Teclebrhan und Co. werden für Amazon zu Stand-up-Coaches/2021 Amazon.com, Inc.

Was passiert, wenn fünf prominente Persönlichkeiten ohne jede Stand-up-Erfahrung mithilfe von Comedians eine lustige Bühnenshow auf die Beine stellen sollen? Die Antwort bekommt man demnächst bei Prime Video: Wenige Tage nach dem Start der zweiten Staffel von  "LOL: Last One Laughing" kündigt der Streamingdienst mit  "One Mic Stand" die Adaption einer weiteren Comedyshow an, die im Frühjahr 2022 mit fünf Folgen an den Start gehen soll. Bei den Lehrmeister:innen kommt es zu einem unverhofften Comeback.

Kein Geringerer als Late-Night-Legende Harald Schmidt kehrt auf den Bildschirm zurück und wird einem der Promis unter die Arme greifen. Auch die übrigen Coaches sind allesamt wohlbekannt: Mit dabei sind die Schweizer Kabarettistin und Moderatorin Hazel Brugger, Komiker und Autor Michael Mittermeier, Comedian und Gewinner der ersten Staffel von "LOL" Torsten Sträter sowie Tedros "Teddy" Teclebrhan, der darüber hinaus als Moderator fungieren und die Schützlinge auf der Bühne mit der "One Mic Stand"-Showband unterstützen wird.

Das Format soll die Stand-up-Meister:innen und ihre prominenten Comedy-Auszubildenden bei allen Schritten auf dem Weg hin zur Bühne, vom ersten Treffen über das Erarbeiten und Proben des Materials, inklusive den persönlichen und spaßigen Momenten zusammen begleiten. Entscheidend ist stets die Frage: Kann der Prominente das Publikum zum Lachen bringen oder sinkt die Stimmung beim finalen Stand-up-Auftritt in den Keller? Das Finale findet jeweils auf einer Showbühne im großen Stil mit Showband und Moderator Teddy statt. Darüber hinaus kommen nicht nur die Comedy-Neulinge zum Zug, es wird auch jeweils einen kurzen Stand-up-Auftritt der erfahrenen Comedians geben.

Bei "One Mic Stand" handelt es sich um ein internationales Showformat von Prime Video, das vor zwei Jahren bereits erfolgreich in Indien gestartet ist. Für die deutsche Adaption zeichnet LEONINE Studios als Produktionsfirma in Zusammenarbeit mit Amazon Studios verantwortlich. Produzentin ist Nina Etspüler ( "Das Duell um die Welt"), Pierre Uebelhack ( "Global Gladiators",  "Deutschland sucht den Superstar") der Executive Producer und Lilli Feigenbutz fungiert als Producerin. Regie bei der Bühnenshow führt Johannes Spiecker ( "Wer stiehlt mir die Show?",  "Joko & Klaas gegen ProSieben"), Regisseur der dokumentarischen Begleitung der Comedy-Teams ist Ngo the Chau ( "Tatort",  "Bad Banks"). Ralf Kabelka ( "Harald Schmidt",  "heute-show",  "NEO Magazin Royale") und Claudius Pläging ( "Die Carolin Kebekus Show",  "Pastewka",  "Der Vorname") sind Chefautoren der Show.

Philip Pratt, Leiter Deutsche Originals bei Amazon Studios: Nach unserem großen Erfolg 'LOL: Last One Laughing' freuen wir uns mit 'One Mic Stand' auf das nächste Comedy-Highlight von Amazon Studios, das international bereits ein beliebtes Format bei Prime Video ist. Mit unserem Moderator und Comedy-Allround-Talent Teddy, dem großartigen Line-up an Comedians und unseren Partnern von Leonine schaffen wir eine Version, die das deutsche Publikum auf Prime Video ganz sicher begeistern wird.

Fred Kogel, CEO und Head of Entertainment der LEONINE Studios, ergänzt: Es macht uns großen Spaß 'One Mic Stand' für den deutschsprachigen Markt zu adaptieren. Das Format ist ein erstklassiger Auftakt für unsere Zusammenarbeit mit Amazon im Non-Fiction- und Entertainment-Bereich, der unsere bereits bestehende Partnerschaft um eine neue Komponente erweitert. Haralds Rückkehr auf die Bildschirme nur für One Mic Stand, dazu Hazel, Michael und Torsten - im Bereich Stand Up Comedy geht es nicht besser - und Ausnahmetalent Teddy als Moderator ist natürlich der Knaller.

Welche Promis zu Stand-up-Azubis werden, gab man noch nicht bekannt - allerdings verspricht Kogel: [Wir konnten] überraschende prominente Persönlichkeiten für 'One Mic Stand' gewinnen. Das wird Spaß machen!


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare