Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
"Familie Bundschuh" holt Tagessieg, "Young Sheldon" und "Simpsons" tun sich schwer
"Ein Abend mit Hape Kerkeling"
RTL/Hendrik Lüders
Quoten: Hape-Kerkeling-Abend enttäuscht, "Comedy Märchenstunde" mit starkem Auftakt/RTL/Hendrik Lüders

Mehr als drei Stunden räumte VOX gestern für  "Ein Abend mit Hape Kerkeling" frei. Der ins Fernsehen zurückgekehrte Entertainer las aus seinem Buch "Pfoten vom Tisch!: Meine Katzen, andere Katzen und ich", beantwortete humorvoll Zuschauerfragen und plauderte mit Dunja Hayali. Sehen wollten die unterhaltsame Show mit Hape Kerkeling jedoch erstaunlich wenig Zuschauer: Insgesamt schalteten 1,19 Millionen Menschen bei 4,6 Prozent Marktanteil ein, davon waren nur 340.000 aus der jungen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, so dass es auch hier lediglich für maue 5,4 Prozent reichte.

Gefragter war ein anderes Unterhaltungsformat, das zeitgleich in Sat.1 an den Start ging: Die erste Folge der neuen  "Comedy Märchenstunde" holte überraschend starke 13,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Insgesamt wollten 1,94 Millionen Zuschauer sehen, wie Mirja Boes, Oliver Pocher und Co. "Aschenputtel" neu interpretierten. Das um 22.25 Uhr gezeigte Bühnenprogramm "Lassmalache" von Bülent Ceylan überzeugte ebenso mit 11,8 Prozent.

Weniger zu lachen hatte Schwestersender ProSieben, wo der US-Sitcom-Abend einmal mehr mittelprächtig verlief. Zunächst verharrten zwei  "Young Sheldon"-Folgen bei 8,2 und 8,4 Prozent, bevor  "Die Simpsons" und  "Family Guy" auf Werte zwischen 7,3 und 7,9 Prozent fielen. Den gesamten Abend über knackte ProSieben nicht die Millionenmarke, sondern blieb bei Reichweiten zwischen 910.000 und 560.000 Zuschauern hängen. RTL versammelte währenddessen 3,54 Millionen Menschen vor einer neuen Ausgabe von  "Wer wird Millionär?", beim jungen Publikum kam der Quizklassiker mit Günther Jauch auf solide 11,8 Prozent.

Der haushohe Tagessieg ging allerdings an das ZDF, wo die neue Folge "Woanders ist es auch nicht ruhiger" aus der Komödienreihe  "Familie Bundschuh" mit Andrea Sawatzki von 6,15 Millionen Menschen gesehen wurde, die dem Mainzer Sender insgesamt 20,1 Prozent Marktanteil bescherten. Die 14- bis 49-Jährigen waren mit einer Reichweite von 720.000 vertreten und sorgten für ebenfalls überdurchschnittliche 9,7 Prozent. Deutlich dahinter musste sich  "Hirschhausen - Corona ohne Ende?" im Ersten einsortieren, worauf am Montagabend um 20.15 Uhr 2,95 Millionen bei 9,5 Prozent Lust hatten. Beim jungen Publikum kamen jedoch überraschend starke 10,1 Prozent zustande. Der Polit-Talk  "Hart aber fair" steigerte sich nachfolgend auf 3,55 Millionen und 12,2 Prozent.

Bei RTL Zwei fielen zur zur besten Sendezeit wieder mal alle Hüllen, doch das Comeback von  "Adam sucht Eva" ist weiterhin kein Überflieger und musste mit 6,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen erneut Verluste verzeichnen. Insgesamt waren 900.000 Menschen vor dem Fernseher dabei. Eine Wiederholung von  "UNdressed - Das Date im Bett" stürzte anschließend auf 3,5 Prozent. Bei Kabel Eins ballerte sich Arnold Schwarzenegger in  "Terminator 2" durch die Primetime. Sehen wollten den Filmklassiker gestern Abend aber nur 810.000 Menschen, davon 280.000 Jüngere, die für gerade mal 4,3 Prozent Marktanteil reichten.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • A.J. schrieb via tvforen.de am 08.12.2021, 18.21 Uhr:
    Ich denke auch dass Hape sich mit seinem Comeback keinen Gefallen tut und dann ausgerechnet bei der RTL-Gruppe. Ich war früher ein großer Fan von ihm, schade das er sich so verkaufen muss.
  • vanessa69 schrieb via tvforen.de am 08.12.2021, 02.34 Uhr:
    Er hat mal gesagt mit 50 (?) hört er auf.Fand ich schade.
    Als ich die Werbung seiner neuen Serie gesehen habe und einen Ausschnitt aus einer Talkshow,in der er sein Katzenbuch bewarb,dachte ich,wäre er bloß weggeblieben. Tut nix für ihn....
    Dabei fand ich ihn mal richtig gut,sein erstes Buch habe ich verschlungen und großer Katzenfan bin ich auch.
    Und ja,die Beatrix kann ich auch nicht mehr sehen...gähn
  • JulesKaia schrieb am 07.12.2021, 18.41 Uhr:
    Wer das verpasst hat, der hat wirklich etwas verpasst. Großartiger Hape, besser als je zuvor, und eine humorvoll bezaubernde Dunja.
    Habe jede Minute genossen. Gelacht, geweint, beeindruckend!
  • Fernsehserie schrieb am 07.12.2021, 16.58 Uhr:
    Keine Ahnung, was viele gegen Dunja Hayali haben. Sie hat das Interview super gemacht.
    Ich fand die Sendung einfach klasse. Sie war abwechslungsreich, unterhaltsam, lustig, ..... und hätte gerne noch länger dauern können.
  • User_1514571 schrieb am 07.12.2021, 16.53 Uhr:
    Ich habe das aufgenommen auf Festplatte, damit ich die Werbung vorspulen kann. Ja, so etwas gibt es noch. Leider war der Montagabend der falsche Sendeplatz. Es ist bedauerlich, dass hier so über DH gelästert wird. Dachte hier soll der Abend besprochen werden.
  • Chrissi50 schrieb via tvforen.de am 07.12.2021, 16.29 Uhr:
    Die erste eineinhalb Stunden hab ich gekuckt,das war die Vorlesung aus dem neue Katzenbuch + Fragen aus dem Publikum,war witzig.
    Als dann Die "Hayali kam ,hab ich auf Netflix geschaltet.
  • wavetime1 schrieb via tvforen.de am 07.12.2021, 17.56 Uhr:
    Genau so ging es mir auch. Aber die ersten 90 Minuten waren sehr gut.
  • Timmy schrieb via tvforen.de am 07.12.2021, 10.54 Uhr:
    Hätte mir Hape Kerkeling schon gerne mal angesehen, aber eine Sendung in der eine Dunja Hayali
    auftritt tu ich mir nicht an.
  • Flapwazzle schrieb am 07.12.2021, 11.16 Uhr:
    Dem kann ich nur zustimmen.
  • Tupes schrieb via tvforen.de am 07.12.2021, 11.34 Uhr:
    Genau deshalb habe ich nicht reingeschaut, ich kann Frau Hayali nicht ertragen!
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 07.12.2021, 15.33 Uhr:
    Tupes schrieb:
    Genau deshalb habe ich nicht reingeschaut, ich
    kann Frau Hayali nicht ertragen!

    Hat die euch mal gebissen? Es ist zwar nicht meine Traumfrau, aber ich kann mir entsetzlicheres vorstellen. Selbst Judith Rakers kommt noch davor, Schönebergers Babsi sowieso.
    Von Hape habe ich nur das Ende gesehen, mir scheint, dass ganze war einfach zu lang, als dass es jemand zum gucken motivieren würde.
  • Sveta schrieb via tvforen.de am 07.12.2021, 18.00 Uhr:
    Die Rakers und die Schöneberger mag ich, Hayali ist mir eigentlich egal - gibt Schlimmere (Ich schau auch den Lanz obwohl ich seinen Fragestil und das ständige Dazwischengequatsche hasse!).
    Aber Kerkeling ist mir zu bräsig und unlustig, sein Schlämmer ist einfach nur ekelhaft, außerdem fährt er in jeder Sendung gefühlt mindest einmal als niederländische Königin vorm Palast vor - ich kann es nicht mehr sehen! Also ich habe die Sendung wegen IHM nicht gesehen, da kann er 10mal über Katzen vorlesen, ist mir völlig hurz!

    kleinbibo schrieb:
    Tupes schrieb:
    --------------------------------------------------
    -----
    > Genau deshalb habe ich nicht reingeschaut, ich
    > kann Frau Hayali nicht ertragen!
    Hat die euch mal gebissen? Es ist zwar nicht meine
    Traumfrau, aber ich kann mir entsetzlicheres
    vorstellen. Selbst Judith Rakers kommt noch davor,
    Schönebergers Babsi sowieso.
    Von Hape habe ich nur das Ende gesehen, mir
    scheint, dass ganze war einfach zu lang, als dass
    > es jemand zum gucken motivieren würde.
  • kleinbibo schrieb via tvforen.de am 08.12.2021, 14.30 Uhr:
    Sveta schrieb:
    Die Rakers und die Schöneberger mag ich,

    Rakers find ich mittelmäßig in der Talkshow und ihre Reiseberichte sind stinklangweilig. Zu allem Überfluss kommt sie jetzt sogar bei Wunderschön vor - aber man muss ja nicht alles gucken
    Hayali ist mir eigentlich egal - gibt Schlimmere (Ich
    schau auch den Lanz obwohl ich seinen Fragestil
    und das ständige Dazwischengequatsche hasse!).

    Immer als Aufzeichnung gucken und sobald Lanz im Bild ist auf Fast Forward drücken, anders ist die Sendung nicht zu ertragen
    Hayali kenne ich eigentlich kaum, also wenn mir da jemand eine umfassendere Beschreibung geben könnte ...
    Aber Kerkeling ist mir zu bräsig und unlustig,
    sein Schlämmer ist einfach nur ekelhaft,

    Du sollst ja auch nicht von einer Heirat mit Schlämmer träumen ...
    ich habe die Sendung wegen IHM nicht gesehen, da
    kann er 10mal über Katzen vorlesen, ist mir
    völlig hurz!

    Vielleicht hätte ich es doch gucken sollen, aber Hauskatzen würde ich mir niemals halten, ihre Angewohnheit, Nagetiere anzuschleppen, behagt mir nicht und über Jaguare wird Hape sicher nicht gesprochen haben.