Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
440

Bob Ross - The Joy of Painting

USA, 1983–1994

Bob Ross - The Joy of Painting
Serienticker
  • 440 Fans
  • Serienwertung5 77624.90von 21 Stimmeneigene: –

Serieninfos & News

403 Folgen (31 Staffeln)
Kunst & Kultur, Unterhaltung
Mit seinem großen Fernseh-Malkurs hat sich der Amerikaner Bob Ross das Ziel gesetzt, jedem interessierten Zuschauer das Malen beizubringen. Mit einfachen Tipps und Tricks fördert er versteckte Talente zutage und zeigt, wie man vorzeigbare Bilder anfertigt. Vor allem geht es aber auch darum, die Zuschauer durch erfolgreiche künstlerische Selbstverwirklichung glücklicher zu machen.
Bob Ross wurde 1942 in Daytona Beach, Florida, als Sohn eines Zimmermanns geboren. Er studierte an verschiedenen amerikanischen Colleges Malerei und entdeckte schließlich seine spezifische Malweise: die Nass-auf-Nass-Methode. Nachdem er diese Technik gründlich ausgebaut und etliche Hilfsmittel und Tricks erprobt hat, fing er an, auch anderen beizubringen, wie man damit schöne Landschaftsbilder kreieren kann. Er reiste seit 1981 quer durch die Vereinigten Staaten, um diese Technik vorzustellen. Zwei Jahre später produzierte er die ersten Malkurse im Fernsehen: "The Joy of Painting" wurde zu einem Riesenerfolg. Mit freundlich säuselnder Stimme macht Bob Ross seinen Zuschauern Mut, ihre eigene Kreativität zu entdecken. Schritt für Schritt macht er vor, wie sie ihre Leinwand im Nu mit "heiteren kleinen Wölkchen" oder "fröhlichen kleinen Bergen" und Hütten bereichern und so ihre eigene Welt schaffen können. Das kommt an, seit 1983 reißen die Ross-Serien gar nicht mehr ab. Sein Fernseh-Malkurs ist ein gigantisches Unternehmen, das Millionen von Ross-Schülern mit dem nötigen Malwerkzeug, Anleitungsbüchern und Videos ausstattet. Bob Ross starb 1995 mit gerade einmal 52 Jahren in New Smyrna Beach, Florida, an Krebs. Seine Fernsehshow aber lebt weiter. Inspiriert von Ross hat eine Freundin von ihm, Annette Kowalski, selbst eine Methode entwickelt, wie man Blumen malt. (ARD-alpha)

Bob Ross - The Joy of Painting Streams

Wo wird "Bob Ross - The Joy of Painting" gestreamt?

Im TV

Wo und wann läuft "Bob Ross - The Joy of Painting" im Fernsehen?

Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

    Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

    Highlights
    DVD
    Buch
    Sonst.
    * Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
    ** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace
    ¹ früherer bzw. Listenpreis
    Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
    Preisstand: 15.06.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
    Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
    Externe Websites
    E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

    Kommentare, Erinnerungen und Forum

    • KlaPoe schrieb am 29.01.2012, 00.00 Uhr:
      Hallo,
      mich würde interessieren, ob die Staffeln 1 - 15 auch
      schon jemals im Dt. Fernsehen gezeigt wurden.
      Vielleicht weiss jemand etwas dazu.
      Vielen Dank im Voraus.
      klapoe
      • Django schrieb am 23.04.2015, 00.00 Uhr:
        @KlaPoe - Staffel 15 wurde 2014 gezeigt. Alle anderen Staffeln wurden aufgrund der angeblich zu schlechten Bildqualität nie im dt. TV gezeigt. Allerdings könnt ihr euch alle Folgen (Staffel 01-31) kostenlos im Netz anschauen. Da sowieso alles auf englisch ist sollte das ganze also keine Rolle spielen :).
    • Asami Nishiwaki schrieb am 07.04.2009, 00.00 Uhr:
      Ja, Bob Ross ist toll! :)
      Wenn ich abends oftmals Durchzappe treffe ich des öfteren auf seine Sendung, da schaut man ihn dann auch ein wenig zu und ist von seiner Art die Bilder zu malen... welche Techniken er dabei verwendet... welche Gefühle und wie er sich beim Malen zum Ausdruck bringt, jedesmal fasziniert!
      Da sitzt man anfangs so vor dem Fernseher und fragt sich auch meistens, wieso er jetzt da diese Striche gezogen hat.. und manchmal fragt man sich dann auch, hat er denn jetzt nicht das Bild ruiniert? D:
      aber NEIN Bob Ross weiß mit Farbe umzugehen. 3
      Eine der besten Künstler heutzutage, wie ich finde.
      Einfach toll der Mann
    • Jeannette schrieb am 14.06.2008, 00.00 Uhr:
      Wir haben die Sendung mit unserem Sohn damls 1.Jahr immer gesehen,und auch aufgezeichnt.Es tut uns sehr leit das ein so netter Mann von uns gegangen ist.