Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
821

Die Enterprise

(Star Trek - The Animated Series)USA, 1973–1975
Die Enterprise
  • Platz 1230 821 Fans   83% 17%ø Alter: 40-50 Jahre
  • Serienwertung4 05613.56Stimmen: 39eigene Wertung: -

Serieninfos & News

18 Episoden gekürzte ZDF-Fassung
22 Episoden ungekürzte Videofassung (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 02.03.1976 (ZDF)
Animierte Adaption der Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, dass unter dem Kommando von Captain James T. Kirk das All erforscht.
(JN)
Zeichentrickadaption der bekannten Sci-Fi-Serie, die - in der Originalfassung - zahlreiche Schauspieler der Originalserie als Sprecher gewinnen konnte und die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise fortgeführt hat. Die Serie, die sich zwar eher an Erwachsene richtete, aber trotzdem meist in den Kinderprogrammen lief und von der in Deutschland nur 18 stark gekürzte Folgen ausgestrahlt wurden, bekam 1975 einen "Emmy" als beste "Kinderserie".
Fortsetzung von Raumschiff Enterprise (USA, 1965)
gezeigt bei Bim Bam Bino (D, 1988)
gezeigt bei Trick 7 (D, 1991)
Cast & Crew
Fernsehlexikon
18-tlg. US-Zeichentrickserie (Star Trek; 1973-1975) über die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, die sich eng an der erfolgreichen Realserie Raumschiff Enterprise orientierte.
In der amerikanischen Original-Version liehen William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley, George Takei, Nichelle Nichols, James Doohan und Majel Barrett ihre Stimmen den Figuren, die sie auch in der Realserie gespielt hatten. Die deutschen Stimmen stammten von irgendwem, außerdem wurden die eigentlich 22 minütigen Folgen jeweils auf gut die Hälfte gekürzt und dienstags im Kinderprogramm gesendet.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 16.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Vorian schrieb am 30.09.2016, 22.02 Uhr:
    VorianJa, wirklich toll. Da ich um diese Zeit nicht zu Hause war, hatte ich die Folgen alle schön auf 16:40 Uhr programmiert - und siehe da, nun fehlen mir mindestens 4 Folgen wegen der geilen Programmplanung. Super gelaufen. Inzwischen kann man so ziemlich jeden Free-TV-Sender in die Tonne kloppen in Sachen zuverlässigkeit. Entweder Serien werden verschoben , abgebrochen oder sonst was. Man ist eigentlich aufs Pay-TV angewiesen, wenn man generell ein Serien-Fan ist. Pay-TV sind die Quoten ziemlich egal. Die ziehen auch Serien durch, die im Free-TV zum Teil auch wegen der uhrzeitlichten Platzierung nie eine Chance hatten. Zum Glück hab ich Sky. Das Geld ist es mir da echt wert auch wenn ich sonst eher sparsam bin. Jetzt lösche i die aufgenommenen Folgen von TELE SCHROTT und werd mir die Seire kaufen.
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 01.10.2016, 21.59 Uhr:
    Stefan_GIch hab dadurch Folgen 11-13 verpasst - habe sie aber auf der "Tele 5"-Webseite mit Mozilla Firefox per Downloadhelper legal runtergeladen und konvertiert. Danach per "Nero" auf einem DVD-Rohling gebrannt.
    Ne aber ist schon richtig, wie der Zuschauer da verarscht wird!
    Habe den Festplattenrecorder daher um 14:40 Uhr eingestellt.
    Was für'n Umstand...

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 29.09.2016, 20.02 Uhr:
    Stefan_GDas glaube ich ja jetzt wohl nicht!!!
    Jetzt kommen die Folgen nicht mehr um 16:40 Uhr, sondern schon um 14:40 Uhr.
    Was ist d a s denn für eine Planung...?!?

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 17.09.2016, 16.34 Uhr:
    Stefan_GWas mir in den ersten 7 Folgen aufgefallen ist - "Pavel Chekov" ist bisher noch nicht aufgetaucht!!
    Hatte man den absichtlich weggelassen??? Kommt der nochmal zum Einsatz?
  • USS_Discovery schrieb am 28.12.2016, 11.45 Uhr:
    USS_DiscoveryUm Kosten zu sparen hat man Walter Koenig (Pavel Chekov) nicht für die animierte Serie engagiert. Koenig hat aber das Drehbuch zur Animated-Episode "Das Superhirn" beigesteuert.

Popularität

Die Enterprise-Fans mögen auch