Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
169

Die glorreichen Sieben

(The Magnificent Seven)USA, 1998–2000
Die glorreichen Sieben
  • 169 Fans   57% 43%ø Alter: 45-55 Jahre
  • Serienwertung4 17563.55Stimmen: 11eigene Wertung: -

Serieninfos & News

23 Episoden (2 Staffeln)
Deutsche Erstausstrahlung: 04.03.2001 (Kabel 1)
Kurz nach dem amerikanischen Bürgerkrieg wird ein Indianerstamm von einem rachsüchtigen Colonel der Konföderations-Armee bedroht. Eine Gruppe erfahrener Kämpfer um den eher ruhigen Chris Larrabee hilft den Indianern aus der Bedrängnis - und läßt sich anschließend in der nahegelegenen Stadt Four Corners nieder, um dort Recht und Ordnung zu bewahren. Neben Chris gehören der Kopfgeldjäger Vin, der Charmeur Buck, der Ex-Priester Josiah, der Spieler Ezra, der junge Abenteurer Josiah und der ehemalige Sklave Nathan zu den glorreichen Sieben.Die Serie basiert auf den gleichnamigen Spielfilmen der 60er- und 70er-Jahre (1960 - 1972), die ihrerseits auf dem japanischen Film Die sieben Samurai (Shichinin no samurai)” von 1954 beruhen. Robert Vaughn - der auch schon im ersten Spielfilm mitspielte - ist in der Serie gelegentlich als Richter Orin Travis zu sehen.
aus: Der neue Serienguide
Fernsehlexikon
23 tlg. US Westernserie (The Magnificent Seven: The Series; 1998-1999).
Die sieben Desperados Chris Larrabee (Michael Biehn), Vin Tanner (Eric Close), John J. D. Dunne (Andrew Kavovitt), Buck Wilmington (Dale Midkiff), Josiah Sanchez (Ron Perlman), Ezra Standish (Anthony Starke) und Nathan Jackson (Rick Worthy) kämpfen kurz nach dem Bürgerkrieg für das Gute und setzen sich für die Schwachen ein. Mary Travis (Laurie Holden) von der örtlichen Zeitung macht Anführer Chris schöne Augen. Ihr Vater ist der Richter Orin Travis (Robert Vaughn). J. D. interessiert sich für die schöne Casey (Dana Barron).
Die Serie basierte natürlich auf dem gleichnamigen Film von John Sturges, entstand aber erst 38 Jahre danach. Robert Vaughn hatte bereits im Film mitgespielt, jedoch in einer anderen Rolle. Die einstündigen Folgen liefen sonntagmittags.
Das Fernsehlexikon, Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier.

Wo läuft's?

Vor dem nächsten Serienstart kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
In Partnerschaft mit Amazon.de.
* früherer bzw. Listenpreis
** günstigster Preis im Amazon.de-Marketplace (Stand: ..)
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 24.06.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • Stefan_G (geb. 1963) schrieb am 29.08.2016, 10.02 Uhr:
    Stefan_GHattei ich zhullezt 2001 auf "Kabel1" gesehen - wenn nnicht alle Folgen.
    Wundert mich eigentlich, daß es auf "MGM" wiederholt wirdd. Denn das ist doch eigentlich ein reiner Speilfilmkanal, dein Serienkanal.
    Soll mir recht sein. Hauptsache, es wird überhaupt mal wieder ausgestrahlt...

Beitrag melden

  •  
  • Matze schrieb am 26.06.2010:
    MatzeEine super Serie, zum Glück auf DVD komplett, wenn auch ohne große Extras. Season 1 hat teilweise die etwas bessere Bildqualität, der Ton ist extrem gut für eine TV Serie. Wirklich tolles Western Sounddesign mit vielen Atmos und Geräuschen, die auf Basis von Elmer Bernstein komponierte Musik von Hollywood Veteran Don Harper ist auch spitzenmäßig. Das alles extrem gut abgemischt, da lohnt es sich die Heimkinoanlage anzuwerfen.
    Ansonsten supertolle Hauptbesetzungen der Charaktere wodurch die Serie ein extrem hohes Niveau bekommt, welches noch zusätzlich getragen wird von vielen bekannten Gaststars wie: Robert Vaughn, Kurtwood Smith, Barry Corbin, Stephen McHattie, Brion James, Tim Thomerson, M.C. Gainey, Kathryn Morris, Brad Dourif, Gregory Scott Cummins um einige zu nennen.
    Davon können aktuelle Serien heutzutage nur träumen!!!
    Jedenfalls, wer auch nur etwas auf Western steht, sollte sich diese Produktion nicht entgehen lassen und die wunderschöne Laurie Holden sah hier nie besser aus, da kommt man aus dem Schwärmen nicht heraus! :)

Beitrag melden

  •  
  • Anne (geb. 1975) schrieb am 05.09.2008:
    AnneIch konnte es erst gar nicht glauben, aber nun gibt es die zweite Season der Glorreichen Sieben doch noch auf Deutsch.

Die glorreichen Sieben-Fans mögen auch