Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen Serienstart-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2762

Weissensee

D, 2010–2018
 Serienticker
  • Platz 1672762 Fans  66%34% jüngerälter
  • Serienwertung5 162684.69Stimmen: 42eigene Wertung: -

Serieninfos & News

Deutsche Erstausstrahlung: 14.09.2010 (Das Erste)
Weiterer Titel: Weissensee - Eine Berliner Liebesgeschichte
Volkspolizist Martin Kupfer (Florian Lukas) hat sich in Julia Hausmann (Hannah Herzsprung) verliebt. Die Tochter einer staatskritischen Liedermacherin wird ebenso wie ihre Mutter von der Stasi beobachtet. Jener Behörde, in der Martins Bruder und sein Vater wichtige Posten innehaben. Die Konstellation für einen handfesten Familienkonflikt mit staatsdienstlichen Auswirkungen könnte nicht besser sein. Im Laufe der Serie spitzen sich auch die innerfamiliären Probleme zu, während rundherum das gesamte politische System der DDR immer mehr ins Wanken gerät.
Cast & Crew
Serienguide
ARD
Eine Familienserie, die in den 80er-Jahren in der DDR spielt: Martin Kupfer und Julia Hausmann verlieben sich und stellen ihre Familien damit vor große Probleme. Schließlich ist Martin Volkspolizist, sein Bruder und sein Vater arbeiten beim Ministerium für Staatssicherheit. Julias Familie hingegen ist der DDR gegenüber kritisch eingestellt - ein Umstand, der nicht nur Martins und Julias Liebe vor Probleme stellt. Nach großem Quotenerfolg und Nominierungen unter anderem für Grimme- und Fernsehpreis beschloss Das Erste, eine weitere Staffel der DDR-Serie zu bestellen. Die zweite Staffel spielt fünf Jahre nach der ersten
Hruska/Evermann 2008-2013

Weissensee Streams

Wo wird "Weissensee" gestreamt?

Mithelfen

Im TV

Wo und wann läuft "Weissensee" im Fernsehen?

Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten Serienstart kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

Shophighlights: DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Highlights
DVD
Blu-ray
In Partnerschaft mit Amazon.de.
¹ früherer bzw. Listenpreis
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
E EpisodenlisteI InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News
weitere Links

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden

  •  
  • LuckyVelden2000 (geb. 1963) schrieb am 11.02.2020, 09.00 Uhr:
    Man muss es auch nicht schön reden. Sehr vieles ist gebnauso gewesen, in der DDR da muss man nicht die Augen vor verschließen. Auch ich bin hier aufgewachsen

Beitrag melden

  •  
  • juergenb (geb. 1948) schrieb am 04.12.2019, 22.03 Uhr:
    Ich kann die Euphorie die hier über die Serie geschrieben wird nicht teilen. Ich habe 40 Jahre in der DDR gelebt und habe meine Erinnerungen hier kaum wieder gefunden. Es ist ein anderes Land was hier beschrieben wird. So wie sich ein bundesdeutscher Autor die DDR vorstellt und wie die Porpagand die DDR mit all ihren Tücken dargestellt haben will. Man versucht hier eine SOAP a la Dallas oder Denver in die damaligen DDR Verhältnisse zu pressen und dadurch das alle möglichen Vorfälle in den beiden Hauptfamilien passieren wirkt alles noch aufgesetzer und unwirklicher. Ich streite nicht ab das durch die routinierte Produzentin die Serie flüssig und spannend gestaltet wurde und raffinierte Cliffhanger immer wieder zum weiter sehen animieren aber man soll doch nicht versuchen das alles als das "normale" DDR-Leben darzustellen sondern als das Leben in einem sehr ausgesuchten und DDR-untypischn Personenkreis. Ich habe nur die 1. Staffel gesehen und habe alle Lust verloren mir die anderen Staffeln anzusehen noch dazu wo ich hier in den Inhaltsbeschreibungen gelesen habe was für SOAP Probleme hier noch alles auftauchen werden

Beitrag melden

  •  
  • Hendrik (geb. 1972) schrieb am 16.08.2019, 21.02 Uhr:
    Ich bin der Meinung, dass diese wunderbar erzählte und genial gespielte Serie seit Jahren das Hochwertigste war, was das deutsche Fernsehen je produziert hatte. Daher habe ich auch ein bisschen enttäuscht auf die Nachricht reagiert, dass sie nicht fortgesetzt würde.
    Ich bin überzeugt, dass das nur zögerliche Zusammenwachsen von Ost und West mit all seinen Problematiken und Hoffnungen noch reichlich Stoff für eine gelungene Fortsetzung geliefert hätte. Aber sei es drum: vorbei ist vorbei. Was bleibt, ist ein besonderes Stück Fernsehgeschichte, an denen sich kommende Fernsehproduktionen messen lassen müssen. Und die Hoffnung, dass "Babylon Berlin" ein ähnlich frühes Schicksal erspart bleibt.

Popularität

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds