Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
370

Der Mann mit dem Glasauge

D, 1968

BILDNAME:26559h.jpg, CopyR: ProSieben Media AG,
  • Platz 261370 Fans
  • Wertung5 133445.00Stimmen: 3eigene: -

Filminfos

Weiterer Titel: Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge
Originalpremiere: 1969
21.02.1969
Deutsche TV-Premiere: 02.05.1985 (PKS)
FSK 12
Ein Mädchenhändler wird von einem maskierten Killer getötet, kurz darauf stirbt das Revuegirl Leila an Vergiftung. Beide Morde geschehen im Umfeld der Tanzgruppe "Las Vegas Girls", die gerade in London auftritt. Scotland Yard-Inspektor Perkins (Horst Tappert) und sein Assistent Pepper beginnen mit den Ermittlungen. Ihre einzigen Anhaltspunkte sind ein Glasauge und die Eintrittskarte zu einem Billardclub in Soho. Geleitet wird der dubiose Club ausgerechnet von einem Mann mit einem Glasauge. Wenig später ereignet sich ein weiterer Mord in Anwesenheit der Tänzerinnen Linda und Lewis.
Die jungen Frauen konnten erkennen, dass der Täter ein Glasauge trug. Als Inspektor Perkins den Boss des Billardclubs verhören will, ist dieser spurlos verschwunden. Allerdings erhärtet sich der Verdacht des Scotland Yard-Beamten, dass hinter der Mordserie ein großangelegter, internationaler Mädchenhandel steckt. Zudem scheint der Billardclub Umschlagplatz für Drogen zu sein. Inspektor Perkins beschließt, die Tänzerinnen Lind und Lewis als Lockvögel zu benutzen. Kein anderer Regisseur inszenierte so viele Edgar Wallace-Kriminalfilme wie Alfred Vohrer.
"Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge" ist der 14. und damit letzte Edgar Wallace-Krimi, bei dem der geborene Stuttgarter auf dem Regiestuhl saß. Die Hauptfigur des cleveren Scotland Yard-Ermittlers Perkins spielt Horst Tappert. Da eine der Nebenrollen mit Fritz Wepper besetzt ist, stehen in diesem Film zum ersten Mal die späteren "Derrick"-Protagonisten gemeinsam vor der Kamera.
(ServusTV)

Der Mann mit dem Glasauge Streams

  • Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge [dt./OV]
    83 min.
    ab € 3,99*
  • Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge
    83 min.
    ab € 3,99*
  • Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge
    84 min.
    ab € 2,99
  • Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge
    83 min.
    ab € 3,99
  • Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge
    84 min.
    ab € 3,99
  • Edgar Wallace: Der Mann mit dem Glasauge
    84 min.
    ab € 2,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 15.04.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Der Mann mit dem ...-Fans mögen auch