Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
89

Wir können auch anders

D, 1993

NDR/WDR/Delphi-Filmverleih
  • Platz 310389 Fans  95%5% jüngerälter
  • Wertung5 53504.67Stimmen: 6eigene Wertung: -

Filminfos

01.04.1993
Kipp, weltmännischer Heimzögling mit leichtem Sprachfehler, und sein Bruder Most, eher wortkarg, doch keineswegs sprachloser Skeptiker, beide des Lesens und Schreibens nicht mächtig, machen sich mit einem alten Pritschenwagen auf die Fahrt in eine verheißungsvolle Zukunft. Den Erbschein mit notarieller Beglaubigung haben sie in der Tasche, der Kranz für Omas Grab ziert die Ladefläche. Der Wagen ist nicht mehr der neueste. Vorwärts bringt er es zwar auf 80, allerdings nicht immer. Mitten in der Nacht bleibt er stehen. Viktor, desertierter Rotarmist, jung und hübsch, gesellt sich zu ihnen.
Kipp und Most können der Überzeugungskraft seiner Kalaschnikow nicht widerstehen und nehmen ihn gen Osten mit. Die Reise bringt weitere Gefahren. Ein Hinterhalt setzt die Akzente neu. Viktor und seine Kalaschnikow beenden den Überfall schlagartig, die Wegelagerer bleiben auf der Strecke und das nun zusammengeschweißte Trio setzt seine Reise fort, nicht ahnend, dass ihnen nun die Polizei auf den Fersen ist. Der Wegelagerer wegen. Und wegen der Kalaschnikow.
Der Kommissar ist ehrgeizig. Und der Pritschenwagen auffällig. Eine kurze Einkehr in einer Dorfkneipe bringt ihnen die Bekanntschaft mit Nadine, kurzberockt und nicht auf den Mund gefallen. Beim Schnaps können sich Kipp, Most und Viktor im Fernsehen bewundern, gleich nach dem Livebericht über die Bergung der ertrunkenen Wegelagerer. Sie sind Mörder. Das haben sie nicht gewusst.
Die drei treten die Flucht nach vorn an. Nadine wird mit bedauerndem Schulterzucken als Geisel mitgenommen. Nützt ja nix!...
(NDR)
Cast & Crew

Wir können auch anders Streams

  • Wir können auch anders
    86 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
  • Wir können auch anders
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.11.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Joachim Król als Kipp (links) und Horst Krause als Most
    Bild: © NDR/WDR/Delphi-Filmverleih
  • NDR Fernsehen WIR KÖNNEN AUCH ANDERS..., am Donnerstag (30.04.15) um 23:30 Uhr. Joachim Król als Kipp (links) und Horst Krause als Most
    Bild: © NDR/WDR/Delphi-Filmverleih

Ähnliche Spielfilme