Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Charmed"-Stars bei "Grey's Anatomy", "Castle"-Wiedervereinigung bei "The Rookie"

von Bernd Krannich in News international
(17.09.2019, 10.58 Uhr)
US-Sender ABC mit "Reunion-Woche"-Programmierung
Holly Marie Combs (l.) und Alyssa Milano in "Grey's anatomy"
Bild: ABC
"Charmed"-Stars bei "Grey's Anatomy", "Castle"-Wiedervereinigung bei "The Rookie"/Bild: ABC

Für Serienfans gibt es kaum etwas nostalgisch Stimmenderes, als wenn Serienverantwortliche ehemalige Kollegen aus bekannten und beliebten Serien für neue Jobs wieder vor der Kamera vereinigen. ABC hat nun verkündet, dass man dieses Casting-Schema als "Cast From the Past Week" in der Woche ab dem 7. Oktober zum Programm machen wird und in zahlreichen Serienepisoden bewusste Castingentscheidungen getroffen hat: Teils vereint man Hauptdarsteller und/oder Produzenten der Serie mit alten Kollegen, teils holt man kleinere Gastdarsteller-Gruppen aus einer Serie in eine andere. Details zu den jeweiligen Gastrollen und Episodeninhalten gibt es aktuell noch nicht.

Charmed-Stars bei "Grey's Anatomy"
Holly Marie Combs und Alyssa Milano aus der "Original"-"Charmed - Zauberhafte Hexen" besuchen am Donnerstag, 10. Oktober "Grey's Anatomy" - sie spielen dabei zwei Schwestern. Das vereint die beiden mit den ehemaligen "Charmed"-Produzentin Krista Vernoff (Showrunnerin bei "Grey's") und Produzent Andy Reaser.

"Castle"-Vereinigung bei "The Rookie"
Auf eine Wiedervereinigung von "The Rookie"-Titeldarsteller Nathan Fillion mit Stana Katić brauchen "Castle"-Fans wohl nicht zu warten. Immerhin hat ABC für die "The Rookie"-Folge vom 13. Oktober Seamus Dever und Jon Huertas engagiert, die bei "Castle" die Detectives Kevin Ryan und Javier Esposito gespielt hatten. Im Gegensatz zu Katić wären die beiden Darsteller ja auch für eine angedachte neunte Staffel von "Castle" mit an Bord gewesen (TV Wunschliste berichtete).

"Bluesbrothers" treffen sich bei "The Conners"
Film-Darsteller Dan Aykroyd wird sich bei "Die Conners" am 8. Oktober mit seinem Kollegen John Goodman treffen: beide hatten die Titelrollen im Film "Blues Brothers 2000".

"Cheers" trifft auf "Die Goldbergs"
Bei "Die Goldbergs" gehört ein nostalgischer Blick zum guten Ton, häufig nimmt man sich Phänomenen aus den 1980er Jahren an. Diesmal ist die erfolgreiche Serie "Cheers" (in Deutschland zeitweise als "Prost Helmut!") dran, von der man sich für die Episode vom 8. Oktober alte vier Hauptdarsteller eingeladen hat: Kirstie Alley (Rebecca), Rhea Perlman (Carla), John Ratzenberger (Cliff) und George Wendt (Norm Peterson).

Die "Girlfriends" treffen sich bei "Black-ish"
"Black-ish"-Mutter Tracee Ellis Ross kann auf eine lange Karriere zurückblicken. Zu der gehört auch die Sitcom "Girlfriends", die einst auf den kleinen Networks UPN und The CW für acht Staffeln lief - erst spät kam sie durch Nick und Comedy Central nach Deutschland. In der "Black-ish"-Folge vom 8. Oktober kommen die ehemaligen "Girlfriends" Golden Brooks, Jill Marie Jones und Persia White zu Besuch.

Weitere Reunions
Bei "The Good Doctor": Robert Sean Leonard kommt als Patient, der beim "Sport Fishing" einen Unfall hatte; der Darsteller arbeitete mit Showrunner David Shore auch in "Dr. House" zusammen (Montag, 7. Oktober).

Bei "Bless This Mess": Michael Ian Black ("Ed - Der Bowling-Anwalt", "Another Period") kommt am Dienstag, 8. Oktober zu Besuch. Er stand mit Hauptdarstellerin Lake Bell in den beiden "Wet Hot American Summer"-Miniserien vor der Kamera.

Bei "Single Parents": Hauptdarstellerin Leighton Meester kann sich in der Episode vom 9. Oktober über einen erneuten Besuch ihres "echten" Ehemannes Adam Brody (bekannt aus "O.C., California") freuen. Der hatte allerdings auch schon in der ersten Staffel einen Auftritt als Derek - der Ex-Freund von Meesters Figur, der seine schwangere Freundin sitzen ließ. Die Episode trägt den Titel "Derek Sucks".

Bei "A Million Little Things": Jerry Ferrara - vor allem bekannt durch die Rolle als Turtle in "Entourage" - besucht die Serie am Donnerstag, 10. Oktober. Dort trifft er auf Romany Malco (vor allem bekannt durch die erste Staffel von "Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn"), mit dem er in den beiden Filmen "Denk wie ein Mann" (2012) und "Denk wie ein Mann 2" (2014) vor der Kamera stand.

Bei "American Housewife": Familienvater Diedrich Bader trifft am Freitag, 11. Oktober auf alte Kollegen: Drew Carey, Ryan Stiles und Kathy Kinney. Mit denen stand Bader zwischen 1995 und 2004 durchgehend und für mehr als 200 Folgen in "Die Drew Carey Show" gemeinsam vor der Kamera.

Bei "Fresh Off the Boat": Erneut kommt Ken Jeong ("Community") zu Besuch, der schon mehrfach Louis' jüngeren Bruder porträtiert hat. Zuletzt stand er mit Constance Wu im amerikanischen Filmerfolg "Crazy Rich Asians" vor der Kamera.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Aymalin schrieb am 17.09.2019, 18.15 Uhr:
    AymalinSchauspieler-Wiedervereinigungen interessieren mich kaum. Anders sieht es aus, wenn Schauspieler innerhalb eines größeren Film/Serien-Universums den früher von ihnen verkörperten Charakteren in neuen Rollen Besuche abstatten. Bestes Beispiel ist das Superman-Universum. Dort trifft man immer wieder Bekannte aus früheren Produktionen. Da werde *ich* nostalgisch.