Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Auch Termine für neue Staffeln von "Good Girls", "Manifest"
Chris Meloni kehrt in "Law & Order: Organized Crime" als Elliot Stabler zu NBC zurück
NBC
"Law & Order: Organized Crime" mit Chris Meloni erhält Starttermin/NBC

Der amerikanische Sender NBC hat Serienstartdaten für den Frühling verkündet. Dabei findet die mit Spannung erwartete Rückkehr von Christopher Meloni in das "Law & Order"-Franchise am 1. April mit einem Crossover zwischen  "Law & Order: Special Victims Unit" und seiner neuen Serie  "Law & Order: Organized Crime" statt.

Ebenfalls Startdaten erhalten haben die vierte Staffel von  "Good Girls", die am Sonntag, 7. März um 22.00 Uhr beginnt, und die dritte Staffel von  "Manifest", welche ab 1. April am Donnerstag um 20.00 Uhr läuft - damit ist zum ersten Mal seit Ewigkeiten der bei NBC schon klassische Sitcom-Donnerstag ( "Friends",  "Will & Grace",  "30 Rock") längerfristig unterbrochen.

Am 28. März kehrt nach längerer Pause  "Zoey's Extraordinary Playlist" mit der zweiten Hälfte der zweiten Staffel zurück: Nachdem die Serie in den USA am kommenden Dienstag (9. Februar) zunächst ihre letzte Episode ausstrahlen wird, kommt die musikalische Dramedy am 28. März (wie in Staffel eins sonntags) um 21.00 Uhr ins Programm zurück.

Zusätzlich wechselt die Spielshow  "Ellen's Game of Games" am 7. März auf den Montag um 21.00 Uhr und läuft ab dem 28. März schon um 20.00 Uhr.

"Law & Order: Organized Crime"

Noch keine neuen Details gibt es zu "Law & Order: Organized Crime". Einst hatte Elliot Stabler (Meloni) die SVU und die Polizei verlassen. Nach einem persönlichen Verlust kehrt er nun zur Polizei zurück und arbeitet in einer hochrangigen Task-Force, um den einflussreichsten Verbrecherorganisationen der Stadt einer nach der anderen das Handwerk zu legen.

Obwohl die Dreharbeiten zur Serie mittlerweile angelaufen sind, sind neben Meloni als Darsteller bisher nur zwei weitere bestätigt: Dylan McDermott ( "American Horror Story"; TV Wunschliste berichtete) und Tamara Taylor ( "Bones - Die Knochenjägerin"; TV Wunschliste berichtete).

Meloni wird seine Rückkehr ins Franchise am 1. April ab 21.00 Uhr mit einem Auftritt in "SVU" haben.

Good Girls

In der vierten Staffel von "Good Girls" werden die Einsätze für die drei Freundinnen Beth (Christina Hendricks), Ruby (Retta) und Annie (Mae Whitman) immer höher: Zwischenzeitlich hatten die Frauen sich auf das Geldfälschen verlegt - und der Secret Service kommt ihnen näher und näher.

Beth muss nach den jüngsten Geschehnissen ihren eigenen Pfad durch die kriminelle Welt finden, nachdem bisher Rio den Weg vorgegeben hatte. Zuletzt hatte sie dazu auch die Firma ihres Mannes, Boland Bubbles, als Deckmantel für ihre Aktivitäten verwendet. Ruby scheint es gelungen zu sein, ihre Ehe nach einigen Irrungen wieder gekittet zu haben - aber nur die Zeit wird zeigen, ob diese nicht doch noch unter der Last ihrer Geheimnisse implodieren wird. Und Annie begibt sich auf die Reise, sich wieder selbst zu finden.

Manifest

Mittlerweile ist mehr als ein Jahr vergangen, seit Flight 828 auf mysteriöse Weise zurückgekehrt ist - und die Insassen festgestellt hatten, dass sie nicht die Einzigen sind, die nach einem Verschwinden zurückkehrten.

Während die Stone-Familie alles daran setzt, ihre Freunde in Sicherheit zu halten und ihren Gegenspielern Unglaubwürdiges überzeugend vorzugaukeln, wird ihr Vertrauen ineinander und in ihre Berufung durch neue Herausforderungen auf die Probe gestellt. Aber ihr Zusammenhalt ist aktuell wichtiger denn je, denn egal was passiert: Alles hängt zusammen.

Sonntag, 7. März

  • 19.00 Uhr: "The Voice" (Wiederholung)
  • 20.00 Uhr: "Ellen's Game of Games" (neuer Sendeplatz)
  • 22.00 Uhr: "Good Girls" (Premiere Staffel 4)

Sonntag, 28. März

  • 19.00 Uhr: "Ellen's Game of Games" (Wiederholung)
  • 20.00 Uhr: "Ellen's Game of Games" (neuer Sendeplatz)
  • 21.00 Uhr: "Zoey's Extraordinary Playlist" (neuer Sendeplatz)
  • 22.00 Uhr: "Good Girls"

Donnerstag, 1. April

  • 20.00 Uhr: "Manifest" (Premiere Staffel 3)
  • 21.00 Uhr: "Law & Order: SVU"
  • 22.00 Uhr: "Law & Order: Organized Crime" (Serienpremiere)

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare